• Hallo zusammen,
    nächstes Jahr sind wir mindestens 4-5 Tage in Moab und uns stellt sich die Frage sollte man in Moab und Umgebung mit dem eigenen Auto auf Endeckungsreise gehen oder sich doch lieber Profis anschliessen ?


    Und was sollte man unbedingt sehen ?

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • Volker,
    du wolltest mir nur dein neues Bild zeigen :D


    Aber da habe ich gleich noch nee Frage.


    Ist wer schon einmal mit dem Hummer durch das Gelände gedüst ?

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • Hi Kalle1
    Zum Hummer kann ich nichts sagen.


    Es kommt darauf an was du sehen willst?


    "The Maze" würde ich nicht alleine machen.


    "The Needles" eher auch nicht, größtenteils sind die 4WD Pisten nicht für ungepbte geeignet.


    "Island in the Sky" wäre der White Rim Trail, na auch der hat ein paar Stellen die nicht ohne sind. Außerdem mußte du eine Nacht campen, weil du nicht an einem Tag rumkommst.
    Der Shafer Trail ist klasse, mit suv ohne Probleme alleine machbar.


    Arches hat eine nette Strecke, die Salt Valley road. Kann man alleine machen.


    Fazit es gibt viele Strecken die man alleine machen kann, aber seeeehr viele wo es ratsam ist (wenn man kaum offroad Erfahrung hat) sich einem Veranstalter zu suchen.

  • Hi Kalle!


    Wir sind zwei Hummer begegnet und ich wünsche mit, einmal so ein Ding zu fahren, sehen schon klasse aus. Aber einparken mit dem??????? :023[1]: :023[1]: :023[1]:


    P.S. Dein PC hat sich zu Tode gearbeitet? :43[1]: :43[1]:
    Hoffentlich gibts schnell einen Neuen.


    Gruss
    nirschi

  • Alles viel schlimmer Traude
    z.Z surfe ich mit meinem Laptop und einen Modem, mein PC ist der zwar nicht den Geist aufgegeben hat, aber es scheint so das Sam in ihn wohnt. :50[2]:


    Holger,


    Zitat

    Den Shafer Trail

    musste ich als Beifahrer erleben. :42:
    Der wird mich bestimmt nicht mehr sehen.

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • Alles was höher/tiefer ist als 2 Meter ist, ist ein Problem für mich.
    Und wenn von 4 Rädern 1 plötzlich über irgend ein Abgrund hängt, dann habe ich mehr als 1 Problem.


    Der Fahrer war Ok :D

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • Zitat

    Original von Kalle
    nächstes Jahr sind wir mindestens 4-5 Tage in Moab und uns stellt sich die Frage sollte man in Moab und Umgebung mit dem eigenen Auto auf Endeckungsreise gehen oder sich doch lieber Profis anschliessen ?


    Und was sollte man unbedingt sehen ?


    Hallo Kalle,


    was für eine schwierige Frage!


    Moab (etwas erweitert) hat so viel zu sehen, das braucht Jahre! Wir machen das Gebiet seit 17 Jahren unsicher und würden nicht behaupten, alles zu kennen.


    Fragen:
    - Was für ein Auto habt ihr - 4WD?
    - 4WD-Erfahrung?


    Wenn nicht, dann irgendeinem Veranstalter anschliessen. Und in Deinem speziellen Fall muss es ja nicht gerade die Chickens Corner Tour sein! :) Obwohl, irgendwo steil wirds eigentlich immer - mehr oder weniger! Anbieter: http://www.moab-utah.com/


    Habt ihr 4WD und wollt selbst fahren, dann würde ich mir ein Permit für Lavender- oder Horse Canyon in den Needles holen - mehr oder minder ebene Strecken in Canyons, aber teilweise viel Sand. Notfallausrüstung dabei? Ansonsten wäre noch Onion Creek zu empfehlen. Mit einigen Wasserdurchfahrten. Ggf. im Fisher Valley umdrehen und wieder die gleiche Strecke retour, wenn ihr euch nicht über Polar Mesa traut. Das ist nämlich streckenweise nur für Erfahrene.


    Auch nett: Deadman Point mit seinen Ausblicken auf den Labyrinth Canyon. Braucht aber Kartenmaterial.


    Wenn ihr speziellere Vorstellungen haben solltet - einfach fragen! :)


    Gruss


    Rolf

  • Hallo Rolf,


    Onion Creek hast Du uns ja auch empfohlen. WErden wir wahrscheinlich nicht machen, da mind. 27x durch Wasser gefahren werden muß, und sich unsere 4WD Kenntnisse doch gleich Null befinden.


    Werden uns in Moab aber wohl einer geführter Rafting/Jeeptour anschließen - evtl. mit Händchenhalten bei Kalle. :D

  • Zitat

    Original von Schneewie
    Hallo Rolf,


    Onion Creek hast Du uns ja auch empfohlen. WErden wir wahrscheinlich nicht machen, da mind. 27x durch Wasser gefahren werden muß, und sich unsere 4WD Kenntnisse doch gleich Null befinden.


    Werden uns in Moab aber wohl einer geführter Rafting/Jeeptour anschließen - evtl. mit Händchenhalten bei Kalle. :D


    Hallo Schneewie!


    Das mit den 27 mal hab ich auch gelesen, halte das aber für eine ziemliche Übertreibung! Zugegebenermassen haben wirs nicht nachgezählt! ;)


    Die Strecke ist meistens (wenns trocken ist) so einfach, dass die Bewohner vom Fisher Valley - die die Route einfach mangels echter Alternative fahren müssen - auch mal ohne 4WD auskommen. Das Wasser war im Juni mal gerade 10 - 15 cm tief.


    Ich halte die Strecke durchaus für Anfänger-geeignet, denn ein bischen Herausforderung muss doch sein, oder? =)


    Aber natürlich besser kein Risiko eingehen, wenn man sich dabei nicht wohl fühlt.


    Gruss


    Rolf

  • Herausforderung ist schon ok.
    Wenn wir uns unwohl fühlen würden, dann wird direkt umgedreht.....
    Tip ist auf jeden Fall im Planungsordner 2005 und kann bei Bedarf" abgerufen" werden.
    Außerdem sind wir ja schon vorher ein paar Gravelroads zur Eingewöhnung gefahren.


    Mein Mann ist fast umgefallen, als ich ihm von Deinen 1. Hilfe Utensilien erzählt habe (Klappspaten, Textilklebeband, Reifenspray...) 8)

  • @Hi Rolf,


    17 Jahre....Ohman...da müssen die Fragen jetzt aber wohl überlegt sein. ;-)




    Auto.: Wir werden wohl einen 4 WD haben..


    Steil ist nicht das Problem....Höhe ist das Problem.
    Ich habe kein Problem bei ein paar Meter.


    Zitat


    Permit für Lavender- oder Horse Canyon in den Needles -


    Das hört sich doch schon mal ganz gut an.


    Was würdest Du den einem DAA raten.?

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • Ist schon jemand diesen Weg gefahren?:


    Wir sind mit einer geführten Tour und 4WD von der 279 den Long Canyon und dann weiter bis zur Strasse zum Dead Horse Point gefahren.


    Wir möchten einmal den Shafer Trail fahren. Ist der Shafer Trail genauso steil wie der L C oder besser zu befahren ? Fährt man die 279 und dann von Potash die Potash Road und dann rechts zum Shafer Trail ?


    Gruß Traude


  • Hallo Traude,
    welchen Weg? Onion Creek? Ja, wir sind den mehrfach gefahren.


    Shafer Trail ist - wie schon von arizona geschrieben - bei Trockenheit kein Problem, den fahren die locals mit dem normalen Pkw. Hab ich auch schon mal gemacht - mit einem Chrysler 5th Avenue. :D


    Gruss


    Rolf

Letzte Aktivitäten

  • GeorgeWilson

    Beitrag
    Ljudi, ako želite da pronađete dobar online kazino, ali ne možete da pronađete ništa, onda ne brinite o tome. Samo bih vam toplo preporučio da pokušate da obratite pažnju na ovu stranicu casino igrice besplatne, jer ćete ovde sigurno moći da pronađete
  • HarryJohnson

    Beitrag
    Igrači iz Srbije mogu biti zainteresirani za mogućnost sudjelovanja na međunarodnim turnirima i promocijama u online kockarnicama, ali specifični detalji mogu se razlikovati ovisno o politici svake platforme.
  • Pozdrav svima. Mogu li igrači iz Srbije sudjelovati na međunarodnim turnirima i promocijama koje održavaju online kockarnice?
  • Liebes Forum,

    ich suche nach guten Informationsquellen für medizinische Themen und würde gerne wissen, welche ihr empfehlen könnt. Welche Websites, Bücher, Fachzeitschriften oder andere Quellen verwendet ihr, um euch über medizinische Fragen auf dem…
  • Rosenbluete

    Thema
    Hallo liebe Forum-Mitglieder,

    ich bin auf der Suche nach Frauenmagazinen, die für euch unverzichtbar sind. Welche Zeitschriften dürfen in eurem Alltag nicht fehlen und warum? Eure Meinungen sind mir wichtig.

    Ich freue mich auf eure Rückmeldungen und danke…
  • Rosenbluete

    Thema
    Liebe Forum Freunde,

    ich suche nach Empfehlungen für die besten Plattformen, um im Internet erfolgreich zu werden. Welche Plattformen sind am effektivsten, um Reichweite zu erzielen und eine treue Anhängerschaft aufzubauen? Habt ihr spezielle Tipps für…
  • Rosenbluete

    Thema
    Liebes Forum,

    ich möchte wissen, wie man erfolgreich einen neuen Job findet. Welche Tipps und Strategien habt ihr ausprobiert, die wirklich funktioniert haben? Gibt es hier jemanden, der seine Erfahrungen und Ratschläge teilen kann? Was würdet ihr…
  • Rosenbluete

    Thema
    Liebe Forum Freunde,

    ich bin auf der Suche nach Tipps und Methoden, die die sexuelle Erfüllung bei Frauen fördern können. Welche Wege habt ihr gefunden, die besonders effektiv sind? Gibt es hier jemanden, der seine Erfahrungen teilen kann? Was würdet…
  • Rosenbluete

    Hat das Thema Wie wird man ein erfolgreicher Coach? gestartet.
    Thema
    Hey Forum,

    ich möchte als Coach erfolgreich werden und suche nach Tipps und Ratschlägen, wie ich dieses Ziel erreichen kann. Welche Qualifikationen sind notwendig, und welche Strategien haben bei euch funktioniert, um Klienten zu gewinnen und eine…
  • Rosenbluete

    Hat das Thema Was sind die besten Männerblogs? gestartet.
    Thema
    Liebe Leute im Forum,

    ich möchte wissen, was die besten Männerblogs sind, die ihr kennt. Ob es um Mode, Technik, Fitness oder Lifestyle geht – welche Blogs haltet ihr für besonders informativ und unterhaltsam? Welche Blogs besucht ihr regelmäßig…

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!