Beiträge von Werner

    KLM & WestJet: Kooperation Kanada-Flüge


    KLM Royal Dutch Airlines und die kanadische Fluggesellschaft WestJet haben eine Codeshare-Vereinbarung getroffen. Damit erhält KLM ab sofort Zugang zu 30 innerkanadischen Strecken, die WestJet unter KLM-Flugnummern bedient.


    Durch die Zusammenarbeit mit WestJet profitieren die Passagiere von weiteren Kanada-Zielen als Anschlussverbindungen von den KLM-Zielen Vancouver, Toronto, Montreal und Calgary. WestJet bedient 71 Städte in Nordamerika und der Karibik. WestJet ist Vorreiter des Lowcost-Fliegens in Kanada.

    ...und die Tipps von Petra:


    Spieltag 8: (30.09.-02.10.2011)


    Kaiserslautern - Stuttgart 1:3
    Dortmund - Augsburg 4:0
    Leverkusen - Wolfsburg 1:1
    Nürnberg - Mainz 1:1
    Freiburg - Gladbach 3:2
    Hoffenheim - München 0:1
    Hertha - Köln 3:1
    Hannover - Bremen 2:2
    Hamburg - Schalke 1:2

    Hier die Tipps von Ingrid:


    Spieltag 8: (30.09.-02.10.2011)


    Kaiserslautern - Stuttgart 2 : 1
    Dortmund - Augsburg 3 : 0
    Leverkusen - Wolfsburg 2 : 1
    Nürnberg - Mainz 1 : 1
    Freiburg - Gladbach 1 : 1
    Hoffenheim - München 1 : 2
    Hertha - Köln 1 : 1
    Hannover - Bremen 2 : 1
    Hamburg - Schalke 2 : 2

    Las Vegas: Neuer Vergnügungs- & Shopping-Park


    Der Las Vegas Strip erhält in 2013 ein neues Herz: Auf mehr als 18.000 Quadratmetern entsteht ein Einkaufs-, Gastronomie- und Unterhaltungsparadies, das für Einheimische und Touristen gleichermaßen zahlreiche Erlebnisse bereithält. Der Komplex soll den Eingangsbereich des Caesars Palace wiederbeleben und gänzlich neu definieren.


    Als Zielgruppe präsentieren sich Besucher zwischen 21 und 46 Jahren. Im Blickpunkt steht ein gigantisches Riesenrad. Mit einer Höhe von 167 Metern, 28 Kabinen und je bis zu 40 Passagieren bietet der Las Vegas High Roller einen besonderen Ausblick über die Metropole. An der Nordseite des Komplexes führt ein Fußweg vom Carnaval Court des Harrah's Las Vegas durch das Imperial Palace Hotel & Casino bis zum Linq. Gleichermaßen gelangt man vom Linq zum Flamingo Las Vegas im Süden.


    Laut Bauplan öffnet das Linq im Jahr 2013 für Shopaholics, Gourmets und Abenteuerlustige seine Pforten.


    Quelle: f&s

    Aer Lingus hat USA-Flüge im Angebot


    Der irische Billigflieger Aer Lingus bringt Passagiere ab 279 Euro in die USA. Beispielsweise sind Flüge von Düsseldorf nach Boston oder nach New York (JFK) ab jeweils 279 Euro buchbar, ebenso wie die Strecke Frankfurt-New York (JFK). Nach Chicago geht es von Düsseldorf aus ab 299 Euro. Tickets von München nach Boston sind ab 289 Euro buchbar.


    Die Tarife beinhalten Steuern und Gebühren, gelten je Strecke und müssen als Hin- und Rückflug erworben werden. Die Reise muss eine Übernachtung von Samstag auf Sonntag inkludieren. Eventuell fällt eine Bearbeitungsgebühr von 6 Euro pro Kredit-/EC-Kartentransaktion an. Alle Tarife unterliegen den Geschäftsbedingungen und sind abhängig von der Verfügbarkeit. Weitere Informationen finden Sie auf aerlingus.com

    Zitat

    Original von rattlesnake
    Mal sehen ob ich die nächsten Spieltage aus USA getippt bekomme, sonst bis in ein paar Wochen.....


    Wenn Du willst, schicke ich Dir die betreffenden Paarungen per PN - melde Dich einfach. :zwinker:

    Bester Tipper am 7. Spieltag war Snoop mit 14 Punkten. :daumen: :daumen:
    Nicht ganz so gut war diesmal Rattlesnake mit drei Punkten. :brav: :brav: :brav:
    Die Tipps verschlafen hat in dieser Woche unser Volker....


    Der aktuelle Stand:


    1. Kalle WY 59
    2. Kerstin 56
    3. Werner 55
    4. pollemax 53
    5. Melli 52
    6. fraber 50
    7. Kalle 49
    8. Buff 48
    8. Otto 48
    10. Obelix 47
    10. Rüdiger 47
    12. Nicole 46
    12. seppesser 46
    12. Toto 46
    15. Snoop 44
    16. cleetz 43
    17. Ingrid 42
    18. Benzerter 41
    19. Biker175 40
    19. ThomasMG 40
    21. Yes 38
    22. Lala 37
    23. Leon 36
    24. rattlesnake 31


    Und so geht´s nächste Woche weiter:


    Spieltag 8: (30.09. - 02.10.11)


    Kaiserslautern - Stuttgart
    Dortmund - Augsburg
    Leverkusen - Wolfsburg
    Nürnberg - Mainz
    Freiburg - Gladbach
    Hoffenheim - München
    Hertha - Köln
    Hannover - Bremen
    Hamburg - Schalke

    Spieltag 7: (23.-25.09.2011)


    Stuttgart - Hamburg 3:1
    Wolfsburg - Kaiserslautern 2:0
    Gladbach - Nürnberg 1:1
    Augsburg - Hannover 0:0
    Schalke - Freiburg 1:1
    Mainz - Dortmund 1:3
    München - Leverkusen 4:1
    Köln - Hoffenheim 0:0
    Bremen - Hertha 5:2

    Miami: Kostenlose Kultur-Events


    Am 5. November 2011 lädt die Strandmetropole Miami Beach zum dritten Mal zur „Sleepless Night“. Über 150 Künstler lassen ab 18 Uhr abends bei unzähligen kostenlosen Theater-, Tanz- und Kunstevents die Nacht zum Tage werden.


    Zu den rund 80 Veranstaltungsorten, zwischen denen Shuttle-Busse zum Nulltarif verkehren, zählen Museen, Kulturhäuser, Bars, Hotels oder Plätze unter dem nächtlichen Sternenhimmel. Um sechs Uhr morgens steigt zum Finale ein gigantisches Frühstückskonzert am Strand.


    Als eines der Highlights in diesem Jahr gilt die Straßentheatergruppe „Sarruga“ aus Barcelona, welche überdimensionale bewegliche Fischskulpturen aus Papier und Stahl kunstvoll in Szene setzt. Der britische Trapezkünstler „The Dream Engine“ hängt während seiner Performance in luftiger Höhe unter einem riesigen Heliumball, der brasilianische Komponist Livio Tragtenberg feiert die US-amerikanische Premiere seines interaktiven Werks „The Cabinet of Dr. Strange“, und Jazzgrößen wie Nicole Henry, Will Calhoun, Victor Bailey oder David Gilmore sorgen für mitreißende Sounds. Auch im neuen New World Center von Stararchitekt Frank Gehry finden drei Konzerte statt, die zeitgleich über die große Projektionsfläche auf der Gebäudefassade übertragen werden.


    Als Vorbild für die „Sleepless Night“ dient die alljährlich in Paris stattfindende „Nuit Blanche“. In der Sonnenmetropole Miami haben sich touristische Institutionen, Kultureinrichtungen, Galerien und Theater ebenso wie Hotels, Restaurants und Nachtclubs zusammengeschlossen, um den Event auszurichten. Weitere Einzelheiten sowie preisgünstige Hotelpackages finden Interessierte unter http://www.sleeplessnight.org


    Quelle: f&s