Beiträge von atecki

    Zitat

    Original von agitator fuer jemanden der mehr ueber FILME erfahren will ist dieser park absolut nicht geeignet.


    Das ist auch gar nicht Sinn und Zweck der Universalstudios... :brav: :brav:


    Zitat

    waterworld, blues brothers und animal actors waren knap 4 wochen geschlossen.


    Das ist natürlich Pech - kann aber passieren...


    Axel

    Hi Agitator,


    wie schon in meinem anderen Posting geschrieben, sind die Universal Studios ein Funpark und kein Filmstudio...


    Unter dem Fun Aspekt sind die US IMHO spitze (kenne Orlando und LA), wer natürlich glaubt, sich frei an den Sets bewegen zu können, ist das natürlcih falsch und hat sich im Vorfeld überhaupt nicht informiert....


    Grüße


    Axel

    Zitat

    Original von agitator
    also ich bin weder von FFM -> Philadelphia noch von Philadelphia nach San Francisco in irgendeiner Art gechecked worden. Mein Laptop muste in FFM kurz zur sprengstoff pruefung ( kurz mit nem pad abgewischt und fertig )


    auch die Zehfinger einreise ist bullshit. 2 Finger und ein billiged Webcam bild das die Qualitaet eines schlechten, sehr schlechten Mobiles hat.


    Hi Agitator,


    was ist Dir denn über die Leber gelaufen?


    Erst ein an und für sich großteils ungerechtfertigte Negativ-Tirade über die Universal Studios (ist ein Vergnügungspark, wenn Du Dich nur ein klitzekleines bisschen informiert hättest, wäre Dir das aufgefallen. Und daß man bei einer Studiotour nicht frei in den Sets rumlaufen kann, ist doch wohl auch klar, oder?).


    Und dann beschwerst Du Dich daß Dein Einreisefoto nicht mit einer Hasselblad aufgenommen wird, damit Du es auf Plakatgrößte ausdrucken kannst. Das gemachte Foto reicht sehr wohl zur Erkennung Deines Gesichts - und zu nicht mehr wird das Foto benötigt...


    Grüße


    Axel

    Hi Jenny,


    der Grund, warum der Preis im Zimmer immer so hoch ist, liegt daran, daß man (zum. hier in Ö und D) immer den höchsten Preis (also z.B. Preis zu Messezeiten oder über Silvester) im Zimmer bekanntgeben muß.


    Das hat also nichts mit dem Preis zu tun, den man dann zu anderen Zeiten tatsächlich zahlen muß. Die Ersparnis ist also nicht wirklich so hoch, wie man es von demher vermuten könnte.


    Nichts desto trotz (schreibt man das jetzt so??) sind ie Coupons eine gute Möglichkeit etwas zu sparen, wobei man diesen Preis meist auch ohne den Coupon bekommt :D


    Grüße


    Axel

    Hi Jenny,


    darf ich mal unhöflich fragen, wie groß Du bist? Interessiert mich wg. dem Sitzabstand - würde mal so auf ca. 1,65 m tippen?


    Grüßé


    Axel

    Hi,


    habe mir mal die ganzen Alternativ-Orte durchgelesen und finde es interessant und bedenklich, daß nicht einmal Österreich/Tirol genannt wird (Mayrhofen wg Schürzenjäger lasse ich jetzt mal aus)...


    Vielleicht klärt Ihr mich mal auf, was Euch hier in Tirol fehlt/stört/etc - würde mich wirklich interessieren.


    Wir haben tolle Wanderwege, fantastische Skigebiete, traumhafte MTB-Strecken, schöne Golfplätze, ab und zu auch schönes Wetter, gute Hotels mit gutem Preis/Leistungsverhältnis und tolle Qualität (nicht nur bei mir :99:)... Von der Landschaft brauch ich gar nicht zu reden...


    Bin schon auf Input gespannt...


    Axel


    PS: Kalle, wie wär es mal wieder mit einem Skiurlaub :D :D?

    Hi usabima,


    ja, die kurzen Tage haben wir schon bedacht. Und mit Schnee habe ich keine Probleme (hoffe nur die Leihautos haben halbwegs vernünftige Reifen...), aber wir stellen uns auf alles ein - warm oder Schnee oder Regen...


    Lg


    Axel

    Hi Leute,


    unsere Planung ist jetzt weitestgehendst abgeschlossen und die Tour steht so ziemlich.


    Ich fliege am 20. Oktober nach Chicago, übernehme den Mietwagen und fahre dann gleich los nach Cudahy/Milwaukee. Dort treffe ich dann meine Bekannte, die schon ein paar Tage dort ist. Der 21. Oktober ist für Milwaukee reserviert (u.a. HD Museum [Blockierte Grafik: http://www.gerd-klug.de/images_02/smile_bike_cowb.gif] ), am 22. Oktober gehts dann auf folgende Tour:


    Milwaukee - Fähre Lake Express nach Muskegon - Grand Haven - Ann Arbor/Detroit (2 Nächte dort bei Bekannten) - Ann Arbor - Bay City - Cadillac - Manistee - Küste nach Norden/Sleeping Bear Dunes - Northporte - Traverse City - Petoskey - CR 119 - Sault Ste Marie- Wawa - Terrace Bay - Thunder Bay - Duluth - Apostle Island Hlabinsel - L'Anse - Marquette - Escanaba - Green Bay - Sturgeon Bay - Milwaukee - Madison (Tagesausflug) - Milwaukee - Chicago - München - [Blockierte Grafik: http://www.ebergassing.com/forum/images/smilies/smilie_flagge5.gif]


    Von Chicago gehts dann am 7. Oktober abends wieder zurück...


    Die einschlägigen Reiseberichte (Danke an die fleißigen Schreiber!!) habe ich schon durch und mir die Highlights rausgeschrieben. Aber vielleicht hat ja noch jemand brandheiße Tipps ;-)


    Es sind teilweise längere Fahrstrecken dabei (aber nur zeitmäßig, Meilen mäßig aber immer recht deutlich unter 300 mls), das ist aber für uns kein Problem...


    Viele Grüße


    Axel

    Hi Stefan,


    wirklich toller Bericht.


    Allerdings eine kleine Anregung: vielleicht für die Bilder auf der Seite kleinere Dateien verwenden (hast jetzt rund 300 - 500 kb pro Bild), das bedeutet bei so vielen tollen Bildern trotz DSL relativ lange Wartezeiten.


    Würde die Bilder im RB viell. auf unter 100 kb machen und dafür anklickbar machen, wo sich dann die Bilder in besserer Qualität und Größe öffnen. Wäre sehr angenehm, da sich die Ladezeit drastisch verringert...


    Werde mich jetzt mal weiter durchlesen :D


    Grüße


    Axel

    Hi,


    laut einem Devisenexperten unserer Hausbank ist dies nur eine kurzfristige Schwäche des €, laut der Aussage sollte der Kurs wieder Richtung 1,50 gehen in den nächsten 3 - 4 Wochen...


    Derzeit sind ja auch die Tagesschwankungen ziemlich extrem...


    Viele Grüße


    Axel

    Hi Andie,


    die Frage ist ungefähr wie nach der Verfügbarkeit einer bestimmten Farbe bei der Abholung :kopfkratz:


    Grundsätzlich mag kein Radio CD's, egal ob mp3 oder nicht mpr, sonder gibt nur Radio wieder :zungeraus: :zungeraus:


    Spaß beiseite, das hängt immer vom jeweiligen Modell des Radios ab. Die einfachen Radios nehmen teilw. kein mp3, die bessern schon. Ich glaube aber, daß die mp3 CDPlayer sich mehr un dmehr durchsetzen...


    Aber kannst ja auf der HP von jeep mal nachschauen (configurator z.B.), was dort angegeben ist in Bezug auf mp3... Und dann ist ja noch die Frage: altes Modell oder neues Modell? Oder überhaupt Jeep?


    Grüße


    Axel

    Zitat

    Original von Gedli
    Zur Sicherheit werde ich im Flugzeug aber auch noch einmal den grünen Zettel ausfüllen.
    Ciao, Gedli


    Hi Gedli,


    den grünen Zettel mußt Du im Flieger noch ausfüllen, da das ESTA Programm offiziell erst im Januar 2009 in Betrieb geht. Dzt. ist noch eine freiwillige Testphase.


    Grüße


    Axel

    Hi,


    wir sind damals um den 27. Okt über den Tioga Paß gefahren, war kein Problem. Ich denke mal nicht, daß er zu Eurem Termin shcon zu ist, aber es ist sicher kein Fehler, sich für den Notfall mal eine Alternativroute überlegt zu haben.


    Grüße


    Axel

    Hi,


    ich denke, mal für die Zeit sollte es kein Problem sein ohne Vorbuchung zu fahren (auch in LV nicht...), außer Du hast ganz spezielle Wünsche... Wir waren damals 1 Woche früher auf fast der gleichen Route unterwegs und haben problemlos ein Zimmer bekommen.


    Viele Grüße


    Axel

    Hi,


    Hertz und Avis bieten m.W. Langzeitmieten an, wende Dich mal direkt an die. Ob das alleredings günstig ist, ist eine andere Sache...


    In dem anderen Thread schreibst Du, daß Du Verwandte vor Ort hast. Evtl. besteht die Möglichkeit, vor Ort ein billiges Auto auf den Namen der Verwandten zu kaufen und anzumelden (bei Versicherung mußt Du dann aber auch aufgeführt sein). Allerdings bräuchtest Du dann ein bisschen STartkapital und müßtest die Zeit dafür aufbringen, ich denke mal, daß es sich aber bei 6-8 Woche noch nicht lohnt...


    Grüße


    Axel