Beiträge von Ganimede

    Zitat

    Original von nirschi
    Danke Ganimede! top25


    Aber wenn ich richtig lesen kann, war das in Denver!? top12


    Gruss
    nirschi


    Aber nur weil bald Weihnachten ist (3 Sätze über den obigen Zitat):


    Aber auch dieser Flug fand ein Ende und so standen wir um 20 Uhr im Flughafen in Denver am Baggage Claim und warteten auf unser Gepäck.

    Hier nach: http://www.usa-reise.net/forum/smf/index.php?topi.27551.


    gibt es:




    Mit dem Shuttle ging es dann zu Alamo. Der Formalismus war schnell und ohne penetrante Upgrade- und Zusatzversicherungsversuche erledigt. Wir gingen zur Choiceline der SUV's und ich war platt, wie viele Fahrzeuge hier zur Auswahl standen. Wir ließen uns reichlich Zeit bei der Auswahl, selektierten nach zuschaltbarem Allrad mit Untersetzung und prüften auf Vorhandensein von Werkzeug und Ersatzrad. Am Ende fiel unsere Wahl auf einen schwarzen Trailblazer mit etwas mehr als 300 Meilen.



    Edit: [Besserwissermodus An] Es heißt Choice Line [Besswerwissermodus AUS]

    In den Needles kannst Du locker einen Tag verbringen.


    Einmal Richtung Chesler Park und zurück sind ca. 6 Stunden Fußmarsch.
    Dort trifft man auch ab und zu mal jemanden und die Wanderwege sind gut ausgeschildert. Alleine wären mir die "undeveloped" Touren auf eigene Faust doch zu riskant. Du brauchst ja bloß mal Dir den Knöchel verstauchen o.ä. Ich würde Dir auf jeden Fall raten im NP zu bleiben und den Ranger vorher ein Besuch abstatten kann nie schaden top17

    Wenn er aber nicht schwindelfrei ist, könnte es mit den Shafer Trail auch Probleme geben - er kann sich ja nicht in dem Handschuhfach verkriechen :-) einer muss ja noch fahren....


    Wenn Du in Page nicht den (sehr teuren) Trip zur Rainbowbridge machst, würde ich als Alternative bzw. in Verbindung mit dem Shafertrail + Potashroad den Corona Arch (auch Little Rainbow Bridge in mancher Literatur genannt) empfehlen. Hier ein Reisebericht dazu:
    Klick

    Zitat

    Original von Cincinnati


    .. das hast du geschrieben .. top10


    Ich meinte damit nur, dass man jeden Berufsstand den nötigen Respekt entgegenbringen sollte. Sorry wenn ich mich schlecht ausgedrückt habe.

    Zitat

    Original von Cincinnati
    ... wie wollen die denn feststellen , ob deine Camera , die du nun um den Hals hängen hast nun nagelneu aus den USA ist oder du diese in Deutschland schon gekauft hattest ..


    Also ich habe schon mal im Fernsehen einen Bericht über Zöllner am Flughafen gesehen. Nicht die müssen beweisen, dass die Kamera neu ist und Du sie in den USA gekauft hast, sondern Du musst beweisen, ob Du sie nachweislich in Deutschland gekauft hast.


    Edit: Mit ein bißchen googeln findet man im Net davon auch Beispiele:


    http://www.slashcam.de/info/Ka…f-in-den-USA---62522.html


    Von dummen Zöllner zu sprechen finde ich schon ziemlich dreist top34

    Zitat

    Original von Michael Jacob
    Wir haben jetzt das Hooters gebucht, für 69,- Euronen.
    Unter den gegebenen Umständen ist das wohl noch ganz in Ordnung top35


    Ist doch ein guter Preis und die Lage ist doch top am Strip top26

    Zitat

    Original von Karsten
    Yep, Loewe produziert hier bei mir um die Ecke, nämlich in meiner Geburtsstadt Kronach in Oberfranken. Habe selbst auch seit vielen Jahren einen Loewe und bin nachwievor zufrieden damit. top26


    Karsten


    Wie viele Teile aus dem Fernseher kommen wirklich noch aus Deutschland?
    Das Wort "produziert" kann auch nur "montiert" bedeuten....


    Ansonsten hatten wir mit der "Billig" Canon DSLR noch keine Probleme top12 Wir sind ja auch nur Hobbyknipser top22

    Im Sonora Desert Museum gibt es auch eine interessante Vorführung von den Rangern mit Klapperschlangen top8 und dem Gila Monster top26


    Nach dem Motto: Was für ein Typ wird von Klapperschlangen am häufigsten gebissen? .....Männlich, tätowiert und besoffen top22

    Im September 2006 hatten wir über Holidayautos ein Intermediate für Newark gebucht. Bekommen haben wir bei National ein Pontiac Grand-Prix (Fullsize). In dem Parkdeck bzw. beim Unterschreiben des Mietvertrgaes wurde uns das Auto zugewiesen, ist also keine freie Auswahl möglich.
    Newark als Mietstation war wesentlich günstiger als New York.
    Alamo gibt es dort nicht.

    Masterpaket gibt es bei alamo.de als Upgrade. Hat nichts mit usa-mietwagen.de oder Reiseveranstalter o.ä. zu tun.


    Upgrade der Versicherung
    Wenn Sie in die USA oder Kanada ein Fahrzeug anmieten, können Sie Ihr Versicherungspaket auf das Master Paket erweitern, und haben somit die
    EP- Versicherung und eine Tankfüllung in der Rate inklusive.




    Alamo Master Paket Inklusive
    (nur für USA und Kanada)

    Unbegrenzte Meilen Upgrade auf Master Paket in Schritt 3
    Gesetzliche Haftpflichtversicherung
    Diebstahlversicherung
    Vollkaskoversicherung
    Erhöhte Haftpflichtversicherung (nur USA)
    Steuern, Zuschläge und Gebühren
    Mehrwertsteuer
    Flughafengebühren
    Eine Tankfüllung



    Ob da alles dabei ist? Ich gehe mal davon aus, da dort alles inklusive ist, was Alamo so anbietet...