Beiträge von Ulrich

    Hallo,


    ich gehe meist wie folgt vor.


    Orientierung über Preise und Fluglinien im Internet (z.B. OPODO.de)


    Dann zum Reisebüro gehen und die genauen Vorstellungen auf den Tisch legen. Ich akzeptiere dabei bis zu 5% höhere Preise.


    Jetzt beginnen die Damen dort zu arbeiten und versuchen meist besser zu sein als das Internetangebot. Da ich nicht so lange warten will verabred ich zu einem späteren Zeitpunkt das Ergebnis zu bekommen.


    Drei Tage später habe ich (bis jetzt hat das gut geklappt) mein Angebot.


    Gruß Ulrich

    Hallo,


    fliege im Mai mit Air India FRA - LAX 434,- € incl. aller Gebühren und Rail-Ticket ab/an Duisburg. Übrigens im Karstadt Reisebüro gebucht.


    Gruß Ulrich

    Hallo,


    wenn ihr das erste Mal im Westen seit, verzichtet weitestgehend auf LA. Ein Tag reicht dicke. Anders ist das bei SF, aber auch dort würde ich wegen der Kürze der Zeit auf einen Tag verzichten. Im Mai kann es sein, daß ihr nicht über die Pässe der Sierra Nevada kommt. Rechnet also mit dem ein oder anderen Umweg. Auf gar keinen Fall solltet Ihr auf den Bryce Canyon verzichten. Auch Page ist als Stadt völlig uninteressant. Wenn man dort etwas sehen will muß man mehr Zeit haben. Las Vegas ist wie SF sehr zu empfehlen und beim ersten Mal ein absolutes MUSS. Vielleicht schaut Ihr auch noch mal im Monument Valley vorbei.


    Gruß Ulrich

    Hallo zusammen,


    kennt jemand den Great Basin NP in Nevada?


    Scheint ja einer der unbekannteren Parks zu sein. Die Berge dort sind ja auch etwas höher. Wie sieht es da mit den Zufahrten im Mai aus?


    Gruß Ulrich :2[5]:

    Hallo,


    der Highway No 1 ist meiner Meinung nach zwischen LA und SF nur halb so schön wie nördlich von SF.


    Südlich von SF ist sicher Monteray (Die Straße der Ölsardienen - Cannery Row) zu empfehlen. Hotels sind dort jedoch ziemlich teuer. Zum Übernachten empfiehlt sich daher Salinas (John Steinbeck Museum und nette, preiswerte Restaurants)


    Gruß Ulrich

    Hallo Günter,


    der Trail wird aber im Visitor Center ausgewiesen. Übrigens hast Du die schönste Brücke verpaßt :((Owachomo).





    Na vielleicht ein Grund für eine weitere Reise! :)

    Hallo,


    will noch mal eine Frage loslassen.


    Ist schon jemand den Wanderweg durch den Canyon des Natural Bridges NM gelaufen. Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit den Weg über das Plateau zu vermeiden und sich an der letzten Brücke abholen zu lassen?


    Gruß Ulrich

    Vielen Dank,


    ich sehe schon, daß es sicher kein Problem sein wird was gescheites zu finden. Hab mir die Anregungen mal rausgeschrieben. Die Geschichte mit dem Flughafen ist nicht ganz so mein Geschmack.


    Gruß Ulrich

    Hallo,


    hier noch einmal eine Frage. Wir kommen um 16:30 in LA an. Nach aller Erfahrung dauert das gut 2 bis 3 Stunden bis man sein Auto hat und auf der Straße ist. Nach dem langen Flug will man dann eigentlich möglichst bald ein Motel finden und Rast machen. In der Nähe des Flughafens in LA gibt es sicher einige Motels. Kann mir da jemand eins empfehlen (möglichst Richtung Santa Monica)


    Gruß Ulrich

    Hi,


    ihr habt Euch ne schöne Tour ausgesucht. Den Flug incl. Rail kostet jetz im Mai 440,- auch Air India. Den Wagen Preis für den Wagen ist super.


    Als Nationalparks solltet Ihr unbedingt noch den Bryce Canyon , Capitol Reef und Arches einplanen. Dafür einen Tag wehniger Yosemithe (ist zu dieser Zeit sehr überlaufen) Übernachtung eventuell in Oakhurst???


    Gruß Ulrich

    Hi,


    ich möchte hier mal eine etwas spezielle Frage stellen. Weiß jemand etwas über die Nationalparks und National Monuments im Süden Arizonas.


    Ich habe da mal einige herausgesucht:


    Sonoran Desert NM
    Saguaro NP
    Ironwood Forest NM
    Organ Pipe NM
    Chiricahua NM
    Montezuma Castle NM
    Tonto NM
    Casa Grande NM


    würde mich freuen wenn Ihr über eigene Erfahrungen berichten könntet.


    Gruß Ulrich