Monument Valley

  • Zitat

    Original von nirschi
    Soweit ich gesehen habe standen noch einige WoMo's auf dem Behelfsplatz. Zelte hab ich nicht gesehen und soweit ich weiss, soll auch nur ein Dixiclo dort stehen.


    Gruss
    nirschi


    Schade, schade - mal schauen, wir werden vor Ort mal gucken...
    Danke für die Info... :daumen:



    Yes

  • Wir haben 2008 und 2009 jeweils eine Nacht mir unserem Zelt im Gouldings Campingplatz verbracht. Das war unvergleichlich schön. Nachts (August) war es so warm, dass wir keine Schlafsäcke benötigten. Und ich möchte um nichts den Blick am Morgen missen ... Zelt auf, Sonnenaufgang über dem MV ...


    Wer hier mit Camping liebäugelt, sollte am frühen Nachmittag ankommen, damit man sich den perfekten Platz sichert (Aussicht, Grill ...).


    Die Sanitäranlagen sind sehr gepflegt undsauber. Außerdem git es einen Indoor-Pool. Unsere Plätze hatten einen Wasseranschluss sowie eine Feuerstelle/Grill.


    Die Betreiber (indianische Familie) ist super nett, freundlich und aufmerksam. Nachts patroulliert Security.


    Wir sind keine Camper, aber an manchen Orten (MV, Yosemite, Arches-Devils Garden ...) MUSS es einfach sein.


    Ich habe noch nie soo schöne Sternenhimmel gesehen und bin
    1. kein Mädchen
    2. kein Romantiker


    aber was man da erlebt ist wirklich der Hammer und die Mühen (Zelt mitschleppen...) wert.

  • Zitat

    Original von L.A.Cop


    Ich habe noch nie soo schöne Sternenhimmel gesehen und bin
    1. kein Mädchen
    2. kein Romantiker ...




    Ich bin


    1. ein Mädchen
    2. ein Romantiker


    aber ich möchte niemalsgarnienicht campen! :D



    Aber das MV-Zelt-Bild ist trotzdem klasse! :peace1:

    Howdy
    Claudi



    Bei Stammtischtreffen dabei.

    Einmal editiert, zuletzt von Kayenta ()


  • Claudia, wir wollten auch niiiieee wieder zelten, und tuns doch z.B. CCR, CBS oder Little Finland. Mein Fotograf hat das schönste Fotolicht und der Sternenhimmel ist wirklich unbeschreiblich!!! :o9:

  • Man kann auch in einem Hogan der Dine' übernachten. Habe ich schon mal gemacht - Ist nicht billig gewesen, aber im Preis waren der Sonnenaufgang im Valley - als einzige waren wir schon direkt im Valley - alle Anderen standen oben auf der Plattform - Abends ein Lagerfeuer mit Original Gesang von drei Dine' mit einfachen Abendessen (Salat, Bohnen, bischen Fleisch).


    Für jemand er auch Indianerkultur erklärt bekommen möchte und das Feeling eines Lagerfeuers erleben möchte, ist das genau das richtige!!!


    Die Dine haben in Häusern in der Nähe übernachtet. Ich glaube denen ist Ihr eigener Hogan zu unkomfortabel.


    gruss


    xxs-usa

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!