Was beachten bei Mietwagen übernahme/gebrauch?

  • Hallo zusammen,


    falls es solch einen Thread bereits gibt, wäre ich über einen Link dankbar ;-).


    Ich bin etwas ratlos bzgl. der Tücken der Mietwagenbenutzung in den USA.


    Was muss ich alles bei der Übernahme und Abgabe des Mietwagens beachten?


    Gibt es hier so eine Art Checkliste?


    Fragen die ich mir stelle:
    1. Bei welchen Schäden am Fahrzeug empfiehlt es sich, vor der Übernahme Bescheid zu geben? Ich habe irgendwo gelesen dass ein paar Kratzer etc. wohl fast überall drin ist und das nicht so wild sein soll.


    2. Was kann man bei Problemen bei der Rückgabe machen? Was muss ich bei der Rückgabe beachten? Gibt es eine Art "Rückgabebestätigung?


    3. Abschleppen / Geplatzter Reifen bei Alamo
    Auch wenn man das Super Inclusive Plus Paket bucht, ist dieser Fall ja anscheinend nicht abgedeckt und eine Zusatzversicherung wird versucht an den Mann zu bringen. Braucht man die? Hat man als ADAC Mietglied hier evtl. eh einen Abschleppservice?


    Sorry für die vielen Fragen, bei uns gehts morgen los und mir kommen gerade die ganzen Fragen.


    Gruß
    Andreas

  • Danke für die schnelle Antwort!
    Choice Line haben wir (San Francisco).
    Das mit den Meilen ist ein super Tip!


    Falls das Reserverad und das Werkzeug nicht drin ist, dann kann / muss man das einfordern, oder? Oder ist das nur ein "Add On", welches nicht unbedingt drin sein muss?


    Habt ihr eine Empfehlung welcher Midsize SUV (unsere Wagenklasse) ganz gut ist? Ich hätte da ehrlich gesagt momentan keine Präferenzen und würd mir halt "irgendeinen" nehmen.


  • wenn du wählen kannst kannst du mit dem Chevy Trailblazer oder Jeep Grand Cherokee Laredo nichts falsch machen (sind die gängigsten Modelle).
    Falls du nur in die "Equinox" / Midsize Line geschickt wirst, steht da wahrscheinlich ein EQuinox, oder Jeep Liberty eventuell Reisschüssel.


    Ich hatte dieses Jahr wieder Massel u. habe zum Equinox Preis einen GMC- Envoy V8 bekommen

  • Zitat

    Original von andreas20Oz
    3. Abschleppen / Geplatzter Reifen bei Alamo
    Auch wenn man das Super Inclusive Plus Paket bucht, ist dieser Fall ja anscheinend nicht abgedeckt und eine Zusatzversicherung wird versucht an den Mann zu bringen. Braucht man die? Hat man als ADAC Mietglied hier evtl. eh einen Abschleppservice?


    Gruß
    Andreas


    Wozu sollte man sich Abschleppen lassen? Wenn das Auto mit einer größeren Panne liegenbleibt, (und das Auto ist fahruntüchtig) rufst Du Alamo an und die schicken Dir ein neues Auto und nehmen das Alte mit. Sollte das Auto noch fahrtüchtig sein musst Du zur nächsten Alamostation fahren ud bekommst ein neues Auto.


    Wir hatten einen Platten und Alamo nannte uns daraufhin die nächsten Tireshops. Sie fragten sogar nach, ob jemand von dem Shop beauftragt werden sollte, den Reifen zu wechseln. Das Flicken hat 9$ gekostet und das Geld haben wir von fti zurückbekommen (da wird das erstattet), obwohl Alamo uns erst versprochen hat, das zu erstatten.


    Dieser zusätzliche Roadservice ist doch nur nepp, und hilft z.B. nur, wenn man sein Autoschlüssel verliert hat bekommt man ihn kostenlos ersetzt.

  • Zitat

    Original von andreas20Oz
    Was muss ich alles bei der Übernahme und Abgabe des Mietwagens beachten?


    My 5 cents aus den Erfahrungen früherer Jahre:


    - das nichts auf dem Vertrag steht, was Du nicht haben willst! Sonst bezahlst Du evtl. mehr als geplant.


    - dass das Fahrzeug keine groben Beschädigungen hat. Wenn doch müssen die im Vertrag angegeben sein. Kratzer sind kein wirklicher Mangel. (Wir hatten mal in N.Y. einen Wagen, dem die halbe hintere Stossstange fehlte.)


    - dass keine ungewöhnlichen Meldungen in den Instrumenten auftauchen.


    - dass genug Luft auf den Reifen ist (ab 2008 sind in den USA aber automatische Reifenluftdruckwarner Pflicht!)


    - dass die Kiste einigermassen ordendlich gereingt ist. Keine zu hohen Ansprüche dabei haben. (wir haben schon "alles" gefunden - bis hin zu einem lb. Kaffee)


    - dass Bedienungsanleitung, Bordwerkzeug, Spare Tire da sind. Nachsehen, ob in der Mappe der Bedienungsanleitung nicht noch ein Zweitschlüssel zu finden ist. Rausnehmen! Ist der Versicherungsnachweis an Bord?


    Zugegeben - wir mieten seit geraumer Zeit nicht mehr und vieles ist heute an den Autos von Haus aus besser.


    Gruss


    Rolf

  • Ich kann jedem nur aus leidvoller Erfahrung (siehe meinen Fred im Allgemeinen Forum) raten, auf dem Rückgabebeleg zu bestehen und sich nicht erzählen zu lassen, dass es den nicht gibt....

  • Zitat

    Original von Traude
    Wir hatten dieses Jahr einen Toyota Highlander.
    Mann war sehr zufrieden damit. :-)


    ...hatten wir ab der dritten woche auch! Zuvor der Chevy Trailblazer hatte Platz ohne Ende und auch den nötigen Komfort auf dem Rücksitz - insofern war der Toyota ein Rückschritt!


    Gruß Uwe


    P.S. Erstazrad und Werkzeug war hingegen nur im Toyota. Ein Platten wurde repariert - so, dass er am nächsten Tag wieder platt war und wir öfter luft pumpend vom yellowstone über salt lake city (nächste alamo station) nach reno mussten!!!

  • Zitat

    Original von cleetz
    Das ist bei Alamo "normal", auch der Zwwitschlüssel sollte gefehlt haben, oder...?


    Also ich hatte in den USA bei Alamo noch niemals einen Zweitschlüssel. Gibt es das bei den anderen Vermietern?

  • Zitat

    Original von Ganimede


    Also ich hatte in den USA bei Alamo noch niemals einen Zweitschlüssel. Gibt es das bei den anderen Vermietern?


    Doch ich hatte dieses Jahr einen! (Zufällig endeckt, hinten unter der Reserveradabdeckung da waren die ganzen Papiere, Handbücher und auch der Zweitschlüssel in einem Plastikbeutel) Aber wahrscheinlich haben Sie nur vergessen Ihn rauszunehmen den der Wagen war Brandneu.

  • Hi,


    wir hatten bisher bei Alamo auch immer einen Zweitschlüssel und ein Reserverad. Um Betriebsanleitung, Schlüssel etc. zu finden, muss man schon erfinderisch sein, die sind an den tollsten Plätzen versteckt (z.B. unter der hinteren Sitzbank, im Kofferraum unter der Abdeckung, ab und zu im Handschuhfach).
    Also: wer suche, der finde!! :-)


    Grüssle
    Gabymarie

  • Also hinten war nur bei einem Modell eine Bedienungsanleitung etc. drin, dass Ding war auch recht neu. War aber kein Chevy sondern ein Toyota glaub. Bei den ganzen Trailblazern war hinten in dieser Abdeckung auch nichts drin. Im Handschuhfach auch nicht.


    Es gab 2 Schlüssel, welche jedoch am selben Schlüsselbund gehangen sind. Dieser Schlüsselbund konnte aber glaub nicht geöffnet werden ohne das Teil zu zerstören. Also total seltsam.


    Die Frau am Schatler war überdies hinaus noch sehr unfreundlich und wollte uns gleich mal ihren Roadside Service Plan aufdrücken. Ohne Großartig nachzufragen sondern eher so, dass das Ding eben nochmal 5 Dollar pro Monat mehr kostet und wenn wir es nicht nehmen können einige 1000 Dollar auf uns zukommen falls einer der abgesicherten Risiken von dem Roadside Plan kommt.
    Als wir sagten wir wollen das nicht und aber trotzdem diesen billigen Infozettel dazu mitnehmen wollten (2 DIN A6 Seiten mit Werbung), meinte Sie, den gebe es nur für Leute die den Roadside Plan abgeschlossen haben und wir ihn deswegen hier lassen müssen. War total pampig nach der Absage.


    Unser Trailblazer hatte ca 600 Meilen auf dem Buckel, dürfte also auch ziemlich neu gewesen sein.

  • Zweitschlüssel kann hilfreich sein, auch wenn man mit mehreren Personen unterwegs ist. Der AAA hat unskostenlos bei Vorzeiten der Triple A Card einen Zweitschlüssel aus Plastik gefertigt (nur für die Tür) - ist aber schon Jahre her. 2005 bei Dollar waren alle Schlüssel zusammen in einer Drahtschlaufe - da hilft eine Zange.
    MfG
    Bernd

  • Vielleicht etwas off topic. Steht auf dem Voucher den man
    von den deutschen Mietwagenvermittler (FTI,etc) bekommt, die Adresse der Anmietstation für Über-/Abgabe drauf oder kann man bei irgendeiner Station des Verleihers in der gleichen Stadt aufschlagen.


    Grüße
    frozer

  • Sicher steht die drauf, die mußt Du ja auch extra bei Buchung angeben. Keine Ahnung was passiert wenn Du damit in eine Stadtfiliale gehst... Bei den Onlinevermittlern sind ja meist nur die Airportstationen auswählbar, evtl. im Reisebüro versuchen, kann sein das die auch Stadtfilialen buchen können.

Letzte Aktivitäten

  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Wortschlange verfasst.
    Beitrag
    Grenz(e)KONTROLLE
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Im Auto oder im Zelt übernachten? verfasst.
    Beitrag
    Also ich würd definitiv das Zelt dem Auto vorziehen, da ich es liebe im Zelt zu schlafen
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Von San Francisco nach San Diego... verfasst.
    Beitrag
    Das hört sich nach einer spannenden Tour an, wäre damals gern mitgekommen
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Sicherheit zu Hause während Urlaub? verfasst.
    Beitrag
    Mein Haus habe ich Alarmgesichert und es ist noch nie was passiert.
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Welche griechische Insel? verfasst.
    Beitrag
    Ich mochte Korfu am meisten, ein schöner Mix aus Sightseeing und Historie, erkunden von Natur und entspannen am Strand. Die Insel hat alles zu bieten
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Online-Gaming? verfasst.
    Beitrag
    Ich zocke eigentlich nur noch Online, sonst find ich es irgendwie langweilig
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Wirklich schnell abnehmen? verfasst.
    Beitrag
    wirklich schell ist auch so eine Sache, der Prozess kann sich auch etwas hinziehen
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Übersicht Route Industriekultur verfasst.
    Beitrag
    Eine gute Zusammenstellung, ich bin gerne im Pott und schau mir dort das Industrieerbe an
  • poker855online

    Hat eine Antwort im Thema The government verfasst.
    Beitrag
    Poker855 adalah agen poker terbaik dengan fasilitas permainan dominoqq, bandarqq serta pokerqq terpercaya yang memberikan banyak bonus untuk semua member. Poker855 termasuk salah satu perusahaan yang peduli dengan seluruh warga indonesia. Bisa anda lihat
  • twistdaily

    Hat eine Antwort im Thema twostepsonesticker verfasst.
    Beitrag
    The root motive of youth anxiety and the despair inside the child is severe due to the uneven surroundings inside the home. https://twistdaily.com/ It is the house best in which the kid introduced up and learns to specific feelings. If the dad and mom…

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!