Koffer"sicherheit"....

  • Dieser Link könnte für alle interessant sein, die sich nicht so ganz wohl dabei fühlen, ihre Koffer gezwungenermaßen unverschlossen fliegen zu lassen.


    Leider ist es Bekannten bereits passiert, das sich gute Kleidung, Spielzeug, Schokolade oder Rasierer unerklärlicherweise während des Fluges "aufgelöst" haben :evil:


    Ist zwar keine 100%ige Sicherheit, aber zumindest sieht man direkt, ob das Gepäck geöffnet wurde und kann notfalls kontrollieren bzw. einen Schwund reklamieren :011[1]:


    http://www.tamperseal.com/inde…2a87ec50208701580823e9898

  • nachdem die durchnummerierten Varianten auch keinerlei bessere nReklamationsmöglichkeiten bieten, was haltet Ihr einfach von den guten alten Kabelbindern, gibt es in allen Größen, sind billig und man sieht, wenn der Koffer geöffnet wurde


    Also bei meinem MAnn wurden auch schon mal aus der Seitentasche der Reisetasche das Restgeld in DM oder waren es schon Euros ? geklaut, sicherlich erst nachdem die Tasche in LA abgegeben wurde und die Tasche war beim Direktflug nicht an board ??, wurde erst 2 Tage später nachgeliefert)

  • hallo,


    das mit den Kabelbindern machen wir schon ne Weile - irgend ein "Hindernis" muss schon sein, denn wir haben noch NIE (!!!!) in Reisetaschen am Ende das wiederbekommen, was wir in letzter Minute noch fix (und ohne jeden Verschluss) in ner Vortasche untergebracht hatten - egal, ob es ne (sicherheitshalber noch gebrannte) CD von unseren Urlaubsbildern war oder auch n Shirt, was uns aufm Flugplatz "angesprungen" ist, also noch fix mit musste....

  • Zitat

    Original von usabima
    hallo,


    das mit den Kabelbindern machen wir schon ne Weile - irgend ein "Hindernis" muss schon sein, denn wir haben noch NIE (!!!!) in Reisetaschen am Ende das wiederbekommen, was wir in letzter Minute noch fix (und ohne jeden Verschluss) in ner Vortasche untergebracht hatten - egal, ob es ne (sicherheitshalber noch gebrannte) CD von unseren Urlaubsbildern war oder auch n Shirt, was uns aufm Flugplatz "angesprungen" ist, also noch fix mit musste....


    Also ich weiss nicht!


    Wir reisen jetzt seit einem Vierteljahrhundert zwischen Germany und USA hin und her, aber verschwunden ist noch nie etwas. Sind wir nur Glückspilze oder haun andre zu sehr auf den Putz?


    Gruss


    Rolf

  • Zitat

    Original von Ulrich
    Einmal war ein Koffer weg. - BA - kam einen Tag später dann aber zu Hause an


    Ja gut!


    Dass gepäck mal nachkommt haben wir in einem Virteljahrhundert auch 2 mal erlebt. wurde immer gebracht.


    Einmal hats eine Reisetasche zerfetzt, aber gefehlt hat auch da nichts. Die Tasche hat die Fluggesellschaft noch am Airport in bar ersetzt - ganz ohne Kaufbelegt. Mandarf halt nur keine unvernünftigen Forderungen stellen.


    Gruss


    Rolf

  • Also, auf drei USA-Reisen ist uns noch nie was abhanden gekommen.


    Aber als wir im Oktober aus Griechenland heimgeflogen sind, hat uns die Dame am Check-In unmissverständlich klargemacht, dass die Koffer offen bleiben müssten.


    In München war dann unser Koffer druchwühlt und die guten (Ausgeh-)Schuhe meiner Freundin und ihr knappstes Sommerkleid waren weg. Die Sachen waren wirklich ganz unten im Koffer; die Schuhe nur für ein ganz bestimmtes Abendessen mit (hin-)geflogen. Einfach ärgerlich.


    Dazu kam dann bei entsprechender Reklamation die Aussage von der Lusthansa-Angestellten: "Sie hätten Ihren Koffer eben abschließen müssen." Als ich sie darauf aufmerksam machte, dass ich das nicht durfte meinte sie mit einem süffisanten Grinsen nur: "Richtig. Dann hätte man Ihren Koffer u.U. nicht mit befördert. Aber die Schuhe wären dann noch im Koffer."
    Über diese Aussage könnte ich heute noch top11!


    Wie ich das in Zukunft handhabe, hab ich mir aber noch nicht überlegt.
    Busty

  • Hallo! ;-)


    Ich habe auch immer ein blödes Gefühl.
    Und seit ein Schloß abgerissen wurde... mache ich halt einen Riemen um den Koffer... top12 top12 top12
    Damit beim Plazen des Reißverschlusses nicht alles rausfällt. ;-)




    1) ... öffnen sie... ja oder nein? ------- JA ------


    Darum mache ich alle (für mich) wertvollen Sachen, wie Schmuck und notwendigen Medikamente...
    oder auch Ladegeräte für Handy usw. ins Handgepäck.


    Beispiel: Rückflug aus der Türkei...
    Ich packe Zuhause meinen Koffer aus...
    und finde ein DinA4 großes Kuvert..
    mit Foto´s und einigen persönlichen Zeilen..


    Also haben die doch bei einem Anderem das Kuvert raus...
    und bei mir aus Versehen (war in der Vordertasche) rein gemacht.


    ------------------------------------------------------------------------


    2) ... Koffer beschädigt? .... na klar... alle... und sie werden versaut.. top18



    Bei unserem USA Inlandflug... American Airlines ... von Vegas nach St. Louis
    wurde am Koffer ein Rad abgerissen... (da müssen schon starke Kräfte gewaltet haben). top14


    Bei unserer Reklamation hieß es nur... sorry.... top8 ... das ist wohl Pech... da gibt es nichts.. top9


    (Meiner Freundin wurde ihr neuer Trolley...
    er wurde bei der Rückreise aus der Türkei seitlich aufgeschlitzt....
    bei der Reklamation in D unbürokratisch ersetzt.. ) top26


    --------------------------------------------------------------------------


    Gruß


    Marlena

  • Ich halte von der Kabelbinderei nix... Wenn da jemand einen Koffer aufbekommen will hindert den auch kein Kabelbinder daran, IMHO


    Was hat man davon wenn man gleich sieht das jemand an der Tasche war? Nix, IMHO... Dadurch kommen die geklauten Klamotten auch nicht wieder...


    Auf ca. 30 großen Flugreisen wurde mir 1x ne Uhr geklaut, warscheinlich in Manila, ist 10 Jahre her... Schuld eigene, gehört ins Handgepäck, aber damals war ich noch jung und unerfahren :-) BA hat damals noch 80 DM aus Kulanz erstattet.


    Sonst gab es ein paar mal verspätetes Gepäck, immer auf dem Rückflug und immer Amsterdam... Vorteil: Braucht man die Tasche nicht nach hause schleppen, wird bis an die Wohnungstür gebracht ;-)

  • Außerdem wirste auch nicht Kontrolliert.

    Zitat

    Sonst gab es ein paar mal verspätetes Gepäck, immer auf dem Rückflug und immer Amsterdam... Vorteil: Braucht man die Tasche nicht nach hause schleppen, wird bis an die Wohnungstür gebracht


    Gibts da eigentlich ein Trick ? :-)

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • bei uns ging der KOffer jetzt beim Türkeiflug (gott sei Dank der Rückflug)
    zu Bruch.
    Die haben es glatt geschafft, den Griff abzureißen und der Koffer hat einen dicken Riss.
    Warten wir mal ab, ob repariert oder ersetzt wird.

  • also klar, dass der Kabelbinder auch nicht so ganz viel nuetzt, dauert eben ein paar Sekunden laenger....aber es geht ja auch ums eigene (Sicherheits)gefuehl......oder?! ;-)


    Uns fehlte gleich bei der ERSTEN USA-Reise ein Koffer (lost and found in London-Heathrow)


    auf der Rueckreise war dann einer defekt (ein Koffer!), das hatten wir oefter und wir bekamen immer die Reparatur bzw. Ersatz, als im letzten Jahr der NAGELNEUE Lufthansa (!!!!) Koffer sich als "Einwegmodell" erwies.


    Zweimal ist uns was aus ner (unverschlossenen) Vortasche geklaut worden, das haben andere Freunde von uns jedoch auch erlebt...


    Gruss
    Usabima

  • Zitat

    Original von usabima
    auf der Rueckreise war dann einer defekt (ein Koffer!), das hatten wir oefter...


    Zitat

    Zweimal ist uns was aus ner (unverschlossenen) Vortasche geklaut worden, das haben andere Freunde von uns jedoch auch erlebt...


    Mal ne Theorie dazu: Ich flieg ja immer mit Reisetaschen, wo nix abbrechen, zerkratzen, aufgehen kann, billiger und leichter sind die auch und es gibt keine Probleme beim Verstauen... :-)


    Nun kostet ja so ein Koffer viel Geld, man nimmt erst nen billigen für 50 Euro, merkt dann das der Schrott ist weil der einen Flug nicht heil übersteht, tastet sich dann an die höhere Preisklasse, sagen wir mal 100 Euro ran, auch Schrott und letztlich landet man zähneknirschend bei den hochpreisigen Toppmodellen die evtl. ein paar Jahre halten.


    Mr. Kofferinhaltsdieb kennt natürlich den "Koffermarkt" und weiß was gut und teuer ist. Die Warscheinlichkeit aus einem hochpreisigen Modell auch höherwertigere Sachen rauszuholen ist für ihn sicher höher als wenn da ne poplige NoName-Reisetasche für 15 Euro angefahren kommt...


    Wenn der also die Auswahl hat nimmt der den Luxuskoffer... IMHO ;-)

  • Unsere Koffer (Samsonite in Dottergelb - finden sich ganz schnell auf jedem Gepäckband! :-) ) werden mit Gewebeklebeband zugeklebt und dieses signiert. Hilft zwar mechanisch wenig, schreckt aber ab, weil man eine Manipulation gleich sieht. Die Rollies erhalten Kabelbinder.


    Wir haben zu dem Thema was Interessantes auf unserem Rückflug erlebt:


    In Grand Junction - klein, familiär - wurde unser gepäck gleich bis FRA durchgecheckt. Also auch gleich Sicherheitskontrolle. Die macht einer alleine. In einen Koffer wollte er reinschauen, in einen Rolli auch. Hat alles wieder sehr ordentlich zugemacht und dann mit amtlichem Klebeband gesichert. Da steht irgendwas drauf von "schon inspiziert". Dürfte eine gewisse abschreckende Wirkung haben.


    Aufgrund des Aussehens klaut unser Gepäck eh keiner - das ist alles stark verschrammt, aber stabil. By the way, die Samsonites haben mal 55 Euro/Stück gekostet. Sonderangebot - die Farbe wollte wohl keiner! :-)


    Gruss


    Rolf

Letzte Aktivitäten

  • cloudminister

    Hat das Thema Gsuite Plans gestartet.
    Thema
    Gsuite Plans to provide a robust suite of productivity applications, encompassing beloved staples like Gmail, Calendar, Drive, Docs, Sheets, Slides, and Meet, as well as an extensive array of supplementary tools crafted to optimize and streamline your
  • Hallo zusammen! Ich plane, in den kommenden Wochen umzuziehen und überlege, ob ich studentische Umzugshelfer in Berlin engagieren soll. Welche Vorteile bringt es, solche Umzugshelfer zu wählen, insbesondere im Vergleich zu professionellen Umzugsfirmen?…
  • Sabibi

    Hat eine Antwort im Thema Familienurlaub in der Türkei? verfasst.
    Beitrag
    Finde ich keine so gute Idee und Hotels kannst du dir über ziemlich viele Portale selbst heraussuchen, da braucht es keine Frage in Foren. Wenn du aber mal was richtig gutes erleben möchtest, dann schau dich mal in Island um, für mich und meiner…
  • MichealHAlexander

    Hat das Thema Oxva Xlim SQ Pro Pod Kit gestartet.
    Thema
    Experience ultimate vaping satisfaction with Oxva Xlim SQ Pro Pod Kit. Shop now for high-performance vaping at Vape Squard. Elevate your vaping journey today!

    Oxva Xlim SQ Pro Pod Kit
  • AleksShamles

    Beitrag
    Liebe Freunde, wenn Sie nach einer guten Option suchen, bei der Sie eine elektronische Signatur erstellen können, aber Sie können nichts finden, dann sollten Sie sich keine Sorgen machen. Ich würde Ihnen nur dringend empfehlen, Ihre Aufmerksamkeit auf
  • Jamina99

    Hat das Thema Familienurlaub in der Türkei? gestartet.
    Thema
    Hallo alle zusammen,

    wer hier von euch hat schon mal einen Familienurlaub in der Türkei gemacht?
    Welche guten Hotels kennt ihr da?
  • Koneliaa

    Hat eine Antwort im Thema Whatsapp Marketing Infos verfasst.
    Beitrag
    Hi :)

    Gerne möchte ich dir dazu auch meine Erfahrungen nennen.
    Es ist so, dass man sich wirklich sehr viele Quellen finden kann, wo man sich zu dem Thema finden kann.
    Auch ich habe mich im Web informiert, dabei viele Informationen gefunden.
    Zum WhatsApp
  • Janter

    Hat das Thema Whatsapp Marketing Infos gestartet.
    Thema
    Servus :)

    Gerne möchte ich mich informieren zum Thema Whatsapp Marketing.

    Wie gehe ich denn da vor?
  • usafefire

    Hat eine Antwort im Thema Verstopfte Rohre im Haus der Oma verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von AleksShamles)

    United Fire and Safety Services, founded in 1995, is India's largest producer and global suppliers of high-quality Fire Fighting Foam concentrates,ar afff foam Dry Chemical Powder, Fire Extinguishers, Foam Equipments, and Fire…
  • shivalayayogaashramm

    Hat eine Antwort im Thema Bonos de recarga verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von HarryJohnson)

    Shivalaya Yoga Ashram is a spiritual heaven for yogis, seekers and anyone pursuing wisdom, peace, and divine transformation. The ashram is sequestered on a hilltop overlooking the breath-taking Begnas Lake in Nepal.

    We believe yoga…

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!