Mein Schatz....

  • Zitat

    Original von Werner
    Na - da drück ich mal die Daumen, dass das kein "Montagsmodell" ist und Du viel Freude daran hast. :nicken:


    Schwarzer Montag....?


    Das sind noch bessere Fotos, im Sealife Berlin


    [Blockierte Grafik: http://img444.imageshack.us/img444/7179/sdim0127jd6.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img244.imageshack.us/img244/9485/sdim0143rb8.jpg]


    Wenn es dunkel wird, Blitz dazu, kommt das Grauen. Übelstes Rauschen mit Querstreifen bei ISO400, oft unterbelichtet, das sind sind die besseren der schlechten Fotos, den ganz großen Müll hab ich schon gelöscht... Viel experimentiert mit ISO, Belichtung, Blitzkorrektur, es ist Glückssache wenn mal was wird. Bei jeder Situation muß neu experimentiert werden, von den 200 Fotos blieben evtl. 10 die auf der Platte bleiben dürfen.



    [Blockierte Grafik: http://img75.imageshack.us/img75/6892/sdim0140nx5.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img214.imageshack.us/img214/2267/sdim0147yi5.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img214.imageshack.us/img214/5481/sdim0154oj8.jpg]


    Auch bei gutem Licht oft Fehlfokus, unscharfe Bilder, könnte an der Serienstreuung liegen und das Objektiv hatte zusätzlich noch ein Ding weg....? Ich hab RAW fotografiert und selbst da war vor allem bei der Schärfe oft nichts zu machen. Naja, das Ding ist schon wieder zu hause, im MM :zwinker: Einer der großen Vorteile beim MM, man bekommt ohne Probleme sein Geld wieder und auch die aufgefetzte Blister-Speicherkarten-Packung (die man nur mit roher Gewalt aufbekommt) war kein Thema :zwinker:


    Ne neue Liebe ist bestellt, später mehr in diesem Programm :D

  • Zitat

    Original von Werner


    Als ob ich´s geahnt hätte...


    Ich hab's nicht nur geahnt....ich wußte es :rolleyes:.


    Bin mal gespannt auf die Fortsetzung :99:.


    LG Ingrid

    Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

  • Zitat

    Original von Ingrid


    Ich hab's nicht nur geahnt....ich wußte es :rolleyes:


    Wie, Du wusstest es...? Das Ding war mackig, soll sonst wohl ganz gute Fotos machen... :99:


    Der neue Schatz ist schwer beschaffbar, Verarschung von 2 Shops, bei einem Handelsgenossen eine Liefergarantie für heute vom Zentrallager zum Verkaufsladen, "Morgen können Sie die abholen"... Nix war, die Kamera hat noch nicht mal das Lager verlassen. Morgen... Die hat das Lager IMHO noch nie von innen gesehen.


    Preislich ist Berlin eher hochpreisig was Shops betrifft. Ich wollte die Tiefpreisgarantie vom MM ausprobieren, 150 Euro über Preis vom dem Liefergarantie-Schuppen, versuchen kann man es ja :99: Nix war, 50 Euro sind se runtergegangen, den Werbespruch verpuffen lassen... Wird sich schon ein Blöder finden der das Ding für 750 Euro kauft.


    Ein Fotoladen gefunden, Kamera da, 599 Euro, ein paar wenige Euros teurer wie der Ich-Liefer-Evtl.-Morgen-Shop, ist ok. Das Ding reservieren lassen, hingefahren. Es fehlte das 2. Objektiv, ich wollt eigentlich ein Kit mit 2 Objektiven, das Tele "fehlte". Es fehlte nicht wirklich, das "Set" lt. Packung besteht nur aus einem Objektiv, der Händler packt das Tele einzeln dazu und verkauft es als Doppel-Zoom-Paket. Da war mir auch klar warum das Dingens beim Vor-Und-Nach-Bestellung-Wirst-Du-Verarscht-Shop nicht geliefert wurde. Doppelkits gibbet grad nicht...


    Dem Händler waren also die einzelnen Tele ausgegangen, aber Lieferung bis ende der Woche. Kann ich mit leben und hab 2/3 erstmal mitgenommen :zungeraus: Der Akku läd noch, es ist aber ein schönes Video über die Kamera dabei um die Zeit zu überbrücken, was sie kann und nicht kann... :zwinker:


    PS: Ich hätte bei Amazon bestellen sollen, die haben es angeblich lagernd :totlach:

  • Zitat

    Original von cleetz


    Wie, Du wusstest es...? Das Ding war mackig, soll sonst wohl ganz gute Fotos machen... :99:


    Natürlich war mir das klar.... Du bist ein Pech-Bärchen, lies Dir Dein eigenes letztes Posting nochmal durch....läuft ja auch nicht alles glatt :brav:.


    Zitat

    PS: Ich hätte bei Amazon bestellen sollen, die haben es angeblich lagernd :totlach:


    :totlach:



    LG Ingrid :bier:

    Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

  • Zitat

    Original von Ingrid


    Du bist ein Pech-Bärchen


    Ich bin ein Glücksbärchi (ich verlink mal, damit Kalle auch ein Glücksbärchi bleibt),


    das Familien :spuck: ist beendet, es hüstelt noch etwas und schnupft, aber eher harmlos vs. die letzten 2 Wochen, die Serie ist vorbei... :p


    Dat neue Dingens ist ja nicht schlecht, irgendwann gegen 22 Uhr war der Akku dann voll und man wird von Einstellungen erschlagen, das dauert noch etwas... Also erstmal Automatik rein und den Kater knipsen, wenigstens 3-4 Fotos um ruhig schlafen zu können :D


    alle Fotos unbearbeitet, JPG aus der Cam


    [Blockierte Grafik: http://img249.imageshack.us/img249/1188/pc090004ba4.jpg]


    Spinnenfutter auf der Höhle
    [Blockierte Grafik: http://img249.imageshack.us/img249/4290/pc090006if5.jpg]


    und als Crop mal die scharfe Braut freigestellt
    [Blockierte Grafik: http://img150.imageshack.us/img150/516/pc0900061zy8.jpg]


    Also für die ersten Automatikschüsse nicht sooo schlecht und besser wie das andere Dingens aus dem MM. War natürlich geringfügig teurer, wobei Anja bei dem Wort geringfügig die Augen verdreht hat :99:

  • Zitat

    Original von cleetz
    War natürlich geringfügig teurer, wobei Anja bei dem Wort geringfügig die Augen verdreht hat :99:


    Das kommt immer auf den Standpunkt des Betrachters an - wenn Du Dich anstatt für Fotografie z. Bsp. für Panzer interressieren würdest, wären die Ausgaben für einen solchen exorbitant höher... [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/h080.gif]


    Das muss jetzt nur noch Deiner besseren Hälfte klar gemacht werden... [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/c060.gif]

  • Herzlichen Glückwunsch, schon wieder!
    Benenn' mal Dein Dingens oder soll's geheim bleiben?
    Und von meiner Seite Hut ab vor Deiner Konsequenz bzgl dem Montagsmodell.
    Wie ich mich kenne, hätte ich wahrscheinlich erstmal 'ne Weile rumgeeiert.


    Viele Grüsse..............................andie :winke:

  • Rumeiern bringt da nicht viel, IMHO. Sicher muß man sich einarbeiten, aber ne Grundqualität muß da sein und wenn der AF daneben trifft hab ich keinen Bock da ständig erstmal ein paar Sicherheitsfotos zu schießen. Zumal er ja sagt "ist scharf". Da verlässt man sich ja auch drauf. Mit den Streifen ist IMHO kein Bedienfehler :99:


    Hab ich das Modell vergessen? Sorry :D Olympus e-520 mit Doppelzoom-Kit, 14-42 und 40-150. Die Objektive gelten als die besten Kitobjektive von den ganzen Herstellern, Olympus hat auch deutlich aufgeholt was Bildqualität und Rauschen sowie den AF betrifft. Vor 3 Jahren hätte ich keine Olympus gekauft und ich hab lange überlegt ob es wieder Nikon wird. Nikon ist aber im Vergleich (D80) deutlich teurer, D60 wäre ne Option gewesen, aber mit dem Nachteil das man nicht alle Objektive voll verwenden kann weil dem Body der AF-Motor fehlt. Aber auch das D60 Doppelkit mit VR wäre teurer gewesen, bei einigen Einschränkungen was die Bedienung betrifft (viele Sachen nur übers Menü einstellbar, auch ISO, was man ja öfter braucht). Das hat mich bei der D50 schon etwas genervt, vor allem wenn es schnell gehen soll. LifeView ist ne Sache die ich noch nicht ausprobiert habe, ungewöhnlich an einer DSLR, muß man sich erstmal dran gewöhnen :D


    Morgen geht es zu Schwiegereltern übers WE, Opa wird 70, da kann ich dann mal etwas rumspielen mit dem Teil :zungeraus:


    Richtig gut fand ich das "Einführungsvideo". Ne Mischung aus Bedienungsanleitung, Fotogrundlagen und auch etwas Eigenwerbung für das eigene Sortiment. Wer überhaupt keine Ahnung von Belichtung, Blende, Tiefenschärfe, Bewegungsunschärfe usw hat, bekommt da einen kleinen Fotokurs verpasst. Den Aufwand betreibt IMHO kein anderer Hersteller und ist ne nette Beigabe.

Letzte Aktivitäten

  • imaginathunt

    Hat eine Antwort im Thema montessori schools in richardson verfasst.
    Beitrag
    The best eCommerce web Imagination Hunt facilitating is reliable, easy to utilize, and accommodates your spending plan. In view of that, we should investigate the top eCommerce site facilitating suppliers and the administrations they give.
  • Addyjames75

    Thema
    Are you one of those who are looking to know why Cash App Failed For My Protection ? As you are at the right place, you will be able to determine the right source of information and assistance right from the comfort of your home and you will be able to
  • writzweber87

    Thema
    Zu den gebräuchlichsten Werkzeugen gehören Zangen, Scheren, eine Bohrmaschine, verschiedene Hämmer unterschiedlicher Größe, einschließlich eines Vorschlaghammers, Schneidewerkzeuge - Winkelschleifer, ein Gasschneider. Ich empfehle jedoch die…
  • writzweber87

    Thema
    Das Öffnen von Türen auf eigene Faust ist sehr zweifelhaft. Im besten Fall scheitern wir einfach, und in unglücklicheren Situationen zerstören wir zusätzlich das Schloss und verschlimmern das Problem noch. Aus diesem Grund handelte ich nicht auf…
  • writzweber87

    Thema
    Sie müssen bedenken, dass Sicherheit das Wichtigste ist - deshalb sollten Sie bei den Türschlössern nicht sparen. Die Kosten für einen Schließanlagen- oder Sicherheitsschlüssel liegen je nach Typ zwischen 20 und 100 Euro. Ich habe diesen Dienst genutzt
  • writzweber87

    Thema
    Wenn eine Anlehnertür den Eingang versperrt, kann sie ohne bestimmte Fähigkeiten entriegelt werden. Aber wenn es um Metalltüren geht, muss selbst ein Fachmann hart arbeiten. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit dem Aufbrechen von Türen. In einer…
  • writzweber87

    Thema
    Das Einschlagen von Türen sollte nur als letztes Mittel eingesetzt werden. Sie sollten solche Methoden nur anwenden, wenn sich andere Methoden als unwirksam erwiesen haben, denn es ist wahrscheinlich, dass Sie die Tür nach dem Aufbrechen austauschen…
  • writzweber87

    Thema
    Wenn Sie die Räumlichkeiten mieten, können Sie die Regeln zur Haftungsverteilung im Vertrag unterschreiben. Wenn Sie dies nicht getan haben, gilt die Aufgabenteilung. Demnach ist die Reparatur der Türen Sache des Mieters. In meinem Fall habe ich mich…
  • writzweber87

    Thema
    Wenn eine Anlehnertür den Eingang versperrt, kann sie ohne bestimmte Fähigkeiten entriegelt werden. Aber wenn es um Metalltüren geht, muss selbst ein Fachmann hart arbeiten. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit dem Aufbrechen von Türen. In einer…
  • writzweber87

    Thema
    Das Öffnen von Türen auf eigene Faust ist sehr zweifelhaft. Im besten Fall scheitern wir einfach, und in unglücklicheren Situationen zerstören wir zusätzlich das Schloss und verschlimmern das Problem noch. Aus diesem Grund handelte ich nicht auf…

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!