Eigene Route Planen, Datum steht fest und nun?

  • Hi,
    ich beginne nun langsam meinen Urlaub an der Ostküste zu planen. Leider habe ich das noch nie gemacht und benötige etwas Hilfe.


    Hie mal die Eckdaten:


    Reisetermin wird Anfang Mitte Juni 2012


    Ausgangspunkt wird Maryland / Baltimore sein


    Anreise und Abreiseflughafen ist Philadelphia


    Eingeplante Zeit sind 3 Wochen


    ca. 3 - 5 Tage wollen wir am Anfang in Maryland/Baltimore verbringen


    Unser Sohn macht ein Austauschjahr und dieses ist im Juni zu Ende. Deshalb wollen wir vom Airport zuerst zu seiner Gastfamilie in die Nähe von Baltimore fahren und ein paar Tage dort in einem Hotel bleiben. Dann soll es los gehen.


    Zuerst buchen wir die Flüge, dann den Mietwagen sofern sich ein gutes Angebot anbietet.


    Hat jemand einen Tipp wohin man fahren kann, oder hat jemand da schon mal eine Rundreise gemacht?
    Hotels vorab buchen, oder geht das auch vor Ort?
    Ausflugstipps etc.


    Bin dankbar für alles!!

  • Gib mal mehr "Input":


    Was schwebt dir vor, was willst du machen (Natur oder Städete oder wandern oder View-Üponts abfahren,....), was wollt ihr unbedingt sehen, worauf habt ihr im Urlaub keine Lust....


    ...evtl. hatten wir das Thema schon mal ansatzweise (auch mit dir :kopfkratz: ) - bin aber zu faul zum Suchen! :peace1:

  • Zitat

    Original von Otto
    Gib mal mehr "Input":


    Was schwebt dir vor, was willst du machen (Natur oder Städete oder wandern oder View-Üponts abfahren,....), was wollt ihr unbedingt sehen, worauf habt ihr im Urlaub keine Lust....


    Natur Städte sind schon mal gut.
    Wandern, nein um Gottes Willen!! :stop: Mit Wandern meine ich Extremwanderungen, dass ich in Parks laufen muss ist mir klar. View Points auch. eventuell kann man einen guten Mix hinbekommen.


    Unbedingt sehen, ich fange gerade an Literatur zu studieren um mir überhaupt mal einen Überblick der Gegend zu verschaffen.

  • OK - es war hier


    Interessiert dich zB was zum Civil War? Wie Gettysburg?
    Oder die Amish?
    Washington?
    Baltimore?
    Philly?
    Atlantic City?
    Shanandoah NP?
    Outer Banks?
    ... :peace1:



    edit:
    hat sich überschnitten - wandern ist also raus!
    Shanandoah NP kann man aber bei schönem Wetter gut mal durchfahren.


  • Holzauge sei wachsam! :bier:
    Wusste das nicht mehr wirklich!


    Schaue mir mal in den nächsten Tagen deine Vorschläge an. Insgeheim hoffe ich, es hat jemand scon mal die Ecke abgeklappert un d einen Reisebericht oder Route geschrieben, bei der ich mal den Guttenberg (abschreiben) machen kann. :99:

  • Also wir haben eine Rundreise NY-NY gemacht auch im Juni.


    Würde auf jeden Fall Washington DC mitnehmen, da kann man locker drei Tage verbringen. Hat uns SEHR gut dort gefallen. Dann evtl. hoch bis zu den
    Niagara Fällen-Toronto und durch die Adiondraks und New York zurück
    nach Philadelphia


    Teile davon kannste in meinem 2010 Bericht (in der Signatur) nachlesen


    Andree

  • Niagara Fälle wären toll, aber sieht Streckentechnisch weit weg aus. Ich meine, dass dieses etwas ab von einer Route sein kann, oder täuscht das, wenn man Philadelphia und Washington etc. abfahren möchte?

  • Niagara liegen halt im Norden, aber das ist Streckentechnisch kein Problem.
    Auf dem Weg liegen gute Sachen. Harley Davidson besichtigen in York,
    den Letchworth state park mit seinen Wasserfällen,
    unterwegs gibt es die Amish People. Zwei Tage für den Weg einplanen
    und man sieht schöne Sachen.
    Die Niagara Fälle lohnen sich auf jeden Fall. Toronto ist auch eine tolle
    Stadt. Danach die Adiondraks, Landschaftlich auch schön.
    New York liegt dann auf dem Weg nach Phili.


    Hier mal die Route bei Google. Sollte in etwas mehr als zwei Wochen LOCKER
    zu machen sein: Klick mich


    Andree

  • Auf dem Weg nach Niagara kommt Ihr rein zufällig an den Finger Lakes vorbei ... es soll einen halbwegs brauchbaren Reisebericht zu dieser Ecke geben seit einiger Zeit :99:


    Ich finde die Entfernung Philadelphia - Niagara zwar nicht gerade "umme Ecke", aber durchaus machbar bei vernünftiger Planung :nicken: Und es ist ja noch bissel Zeit :daumen:

  • Zitat

    Original von HOH
    Auf dem Weg nach Niagara kommt Ihr rein zufällig an den Finger Lakes vorbei ... es soll einen halbwegs brauchbaren Reisebericht zu dieser Ecke geben seit einiger Zeit :99:


    Ich finde die Entfernung Philadelphia - Niagara zwar nicht gerade "umme Ecke", aber durchaus machbar bei vernünftiger Planung :nicken: Und es ist ja noch bissel Zeit :daumen:


    Werde mir das die Tage genauer ansehen. Aber ich und eine vernünftige Planung sind leider ein krasse Gegensatz! X(

  • Zitat

    Original von Marc-Ol


    Werde mir das die Tage genauer ansehen. Aber ich und eine vernünftige Planung sind leider ein krasse Gegensatz! X(


    Dafür sind wir ja da :nicken:
    Du hast ja ein paar Planungsgrundlagen. Schau Dir doch mal in Ruhe
    die Reiseberichte und Ottos Seiten an und dann geb mal Input in welche Richtung das ganze gehen soll.


    Also eher nur die Ecke Baltimore /Washington etc. oder auch den Norden.


    Andree

  • Gettysburg
    Washington
    Baltimore
    Philly
    Atlantic City
    Shanandoah NP
    Outer Banks
    Adiondraks
    Harley Davidson in York
    Letchworth state park
    Toronto
    New York
    Finger Lakes


    Das schaue ich mir genauer an!


    Zitat

    Original von Andree


    Hier mal die Route bei Google. Sollte in etwas mehr als zwei Wochen LOCKER
    zu machen sein: Klick mich


    Andree


    Danke, mit so etwas kann ich etwas anfangen und habe einen Anfang!
    Danke!!

  • Jetzt habe ich die anderen Tipps hier auch mal zusammengefasst!


    Gettysburg
    Washington
    Baltimore
    Philly
    Atlantic City
    Shanandoah NP
    Outer Banks
    Adiondraks
    Harley Davidson in York
    Letchworth state park
    Toronto
    New York
    Finger Lakes
    Annapolis
    Gettysburg Military History Park
    Lancaster Amish
    Manassas National Battlefield Park http://en.wikipedia.org/wiki/Manassas_Na...attlefield_Park
    Mount Vernon http://de.wikipedia.org/wiki/Landsitz_Mount_Vernon

  • Man sollte sich bei 2,5 Wochen entscheiden ob es nach Süden oder Norden gehen Soll.


    Richtung Süden ist sicher die entspannte Variante. Über den Blue Ridge Parkway bis Nashville ist wunderschöne Natur mit eben solchen Eindrücken.


    Washington DC ist eigentlich in beiden Varianten absolutes Muss!


    Im Norden wie oben schon beschrieben gibts natürlich die Niagara Fälle. Eigentlich das einzige monumentale Naturschauspiel im Osten.


    New York City würde ich weglassen da sollte man speziell mal für ne gute Woche hin.

  • So wie es aussieht, beschränken wir uns auf wenige Städte, dafür intensiver.


    Ich plane NY mit 4 Tagen ein, den Bereich Baltimore mit guten 5 - 6 Tagen. Da sind schonmal 10 Tage weg.


    Philadelphia, Princeton, Washington, York, Boston sind da noch erstmal obere Priorität.


    Von Boston nach York ist das eine ziemlich lange Strecke, wo könnte man einen Zwischenstopp einlegen?


    Im groben sollte das so aussehen!


    [URL=http://maps.google.de/maps?saddr=Baltimore,+Maryland,+USA&daddr=Philadelphia,+Pennsylvania,+USA+to:Princeton+University,+Princeton,+New+Jersey,+USA+to:New+York+City,+New+York,+USA+to:Boston,+MA,+United+States+to:Harley+Davidson,+Eden+Road,+York,+PA,+United+States+to:Washington+D.C.,+DC,+United+States+to:Baltimore,+Maryland,+USA&hl=de&sll=40.625845,-74.044635&sspn=6.353318,16.907959&geocode=FRGGVwIdo_1u-ym3g_TWrgPIiTFY5yNCqJZIBA%3BFc-fYQIdcxeF-ynrS7XU2LfGiTHBWD6M2BT1iQ%3BFcmTZwIdQNmM-yFPApD61n66Ag%3BFXFAbQIdK8KW-yk7CD_TpU_CiTFi_nfhBo8LyA%3BFZ9WhgIdw7bD-ykbMT0NLWXjiTGg6GIBJL98eA%3BFUEXYgIdR1xt-yG5qgClicEMzylv2kdnjo7IiTFSSnDZjOTfTA%3BFQh-UQIdsoRo-ylb5PZa3sa3iTEqXYjUIkVSwg%3BFRGGVwIdo_1u-ym3g_TWrgPIiTFY5yNCqJZIBA&vpsrc=0&mra=ps&t=h&z=7]Route[/URL]

  • zwischen Boston und New York sind doch die Küstengegenden ein Traum. Viel Fischerei, Cranberry Anbau, alte Häuschen,... das sind doch die Orte wo alles begann :zwinker: Zum Beispiel hier: Plimoth Plantation

Letzte Aktivitäten

  • GeorgeWilson

    Hat eine Antwort im Thema Ich möchte die Kanalisation reinigen. verfasst.
    Beitrag
    Es ist unwahrscheinlich, dass Sie die Kanalisation selbst reinigen können. Es ist am besten, die Dienstleistungen von Sanitär von https://wcverstopftluzern.ch/ zu nutzen. Sie machen alles qualitativ. Nach der Reinigung selbst kann es noch mehr Probleme
  • GeorgeWilson

    Hat eine Antwort im Thema Welche Sanitär-Dienstleistungen halten Sie für gut? verfasst.
    Beitrag
    Ich denke, dass viele eine Sanitär-Firma empfehlen können, aber Sie müssen alles genau selbst auswählen. Ich empfehle abflussverstopftbern , sie sind Profis in ihrem Geschäft und werden Ihnen helfen. Er selbst habe ihre Dienste mehr als einmal genutzt.
  • GeorgeWilson

    Hat eine Antwort im Thema gebrochenes Schloss verfasst.
    Beitrag
    Wenn das Schloss gebrochen ist, benötigen Sie die Hilfe eines Schlosser. Das ist seine Spezialisierung. Ich kann Ihnen empfehlen, eine lokale Firma unter link um Hilfe zu bitten, sie werden Ihnen helfen und Ihr Schloss reparieren. Sie haben auch einen
  • AleksShamles

    Thema
    Ich möchte wirklich gute Sanitärkeramik finden, mit denen ich das Problem der schmutzigen Kanalisation lösen kann. Kennen Sie gute Meister, die in der Lage sein werden, sich mit diesem Geschäft zu befassen?
  • AleksShamles

    Thema
    Hallo Freunde, ich brauche wirklich einen guten Klempner, aber ich weiß absolut nicht, wo ich ihn finden soll. Vielleicht kannst du mir etwas Interessantes empfehlen, danke im Voraus.
  • AleksShamles

    Hat das Thema gebrochenes Schloss gestartet.
    Thema
    Ich habe ein gebrochenes Schloss, ich weiß nicht, was ich tun soll, sag mir eine gute Website, mit Hilfe eines Schlosser
  • Fertans

    Hat das Thema Software gestartet.
    Thema
    Ich habe einen direkten Kunden, der mich bittet, eine Website und eine App für sein Unternehmen zu erstellen. Ich habe mit der Website begonnen, aber ich weiß nicht, an wen ich mich mit der App wenden soll. Ein Freund von mir rät, schlägt vor und…
  • ragna

    Hat eine Antwort im Thema Business Management System für Übersetzungsagenturen verfasst.
    Beitrag
    Einen schönen guten Abend,
    werfen Sie einen Blick auf dieses Geschäftsmanagementsystem für Übersetzungsbüros Hier sind die wichtigsten Daten, die in diesem System gespeichert werden: detaillierte Daten zu allen laufenden Projekten mit Angabe aller Phasen,
  • mohn

    Hat eine Antwort im Thema Business Management System für Übersetzungsagenturen verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,
    das ist eine interessante Frage. Ich finde Programme für Business Management sehr nützlich
  • MichealHAlexander

    Hat das Thema Home Visit Physiotherapy gestartet.
    Thema
    New Age Physiotherapy Mobile Clinic is the solution: we come to your home for a thorough assessment of your condition, determine what is causing the pain and use our on-board facilities to conduct the same tests we would ordinarily perform in our clinic.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!