Las Vegas -> Goodsprings zur Harley Kneipe

  • Wer in LV einen kleinen Ausflug plant und Harley Feeling liebt, der sollte nach Goodsprings fahren.


    Den I 15 ca. 20 ml Ri. Süden/CA. Dann rechts ab und ein paar Meilen gefahren.
    Das ist ein kleines Nest südwestlich von LV. Da gibts nur eine Kneipe, die hat aber eine besondere urige Atmosphäre.


    Es war Nachmittags. Man machte Hausmusik. Enspannt!
    Das Bud hat sogar zivile Preise und die Kundschaft besteht nicht überwiegend aus Touris.
    Zumindest zu unserer Zeit im Mai 2011.


    Es lohnt sich auch mal um das Gebäude herumzuschlendern. Man stellt überrascht fest, daß da eine Anlage mit Biergarten-Grill existiert, die einige Hundert aufnehmen kann.


    Interessant ist es auch, die schmale Straße weiter durchs Nest in Ri. Westen zu fahren.
    Mitten in der Prärie wird die enge Straße zum breiten Hwy.
    Man ist über die Grenze in California.
    Die hatten wahrscheinlich Geld, in der Wüste einen Hwy zu bauen, den nach unseren Eindrücken kaum einer befährt.


    Weiterhin war zu beobachten, das fast alle vor der Grenze nach CA noch mal getankt haben. Es bildeten sich lange Schlangen. In CA ist der Sprit eben teurer. Können wir bestätigen.
    Es war wie an der Grenze in Polen.


    Habe paar Bilder eingestellt. Das Bar-Bild ist absichtlich unscharf, da ich niemand "entlarven" möchte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!