Hotels mit guten Frühstück

  • Zitat

    Original von andie
    Alle Hampton Inns, in denen wir bisher geschlafen haben (ca. 10x) hatten inklusive Hot Breakfast, ohne Aufpreis.


    Ich hab's zwar in meinem letzten Post schon erklärt, aber dann halt noch ein Mal ganz langsam:


    Mach' einfach mal 'ne Buchung für eine Person und dann noch mal die gleiche Buchung für zwei Personen.
    Da wirst Du feststellen, daß da ein Unterschied von ca. $8-10 pro Nacht zwischen den Preisen entsteht.
    In den USA sind die Zimmerpreise üblicherweise für zwei Personen ausgewiesen. Wenn zwei Personen für das Zimmer mehr bezahlen müssen als eine, wird das wohl kaum an dem Aufpreis für das zuätzliche Duschwasser liegen :zwinker:
    Das Frühstück kostet also einen Aufpreis, der aber zugegebenermaßen recht geschickt versteckt wurde - hat ja bei Dir auch schon zehn Mal geklappt :D
    Da dieser aber moderat ist und das Frühstück so bequem eingenommen werden kann ohne das Hotel verlassen zu müssen, ist es auch recht preiswert.

    Light travels faster than sound. This is why some people appear bright until you hear them speak.

    Einmal editiert, zuletzt von Viking ()


  • Versuch mal nach einer Nacht im Hampton Inn morgens beim Breakfast Dein Frühstück zu bezahlen.
    Das Breakfast ist bei Hampton Inn und Hampton Inn and Suites in der Roomrate inkludiert.
    Ob Du das nun wahrhaben möchtest oder nicht, liegt bei Dir ...


    Viele Grüsse ... :bier:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!