"Inspektor Columbo" Peter Falk gestorben

  • Habe ich immer gerne gesehen,bis er eine neue Deutsche Stimme bekommen hat.


    "Inspektor Columbo" Peter Falk im Alter von 83 gestorben


    FalkUS-Schauspieler litt an schwerer Demenz
    Der durch seine Rolle als Inspektor Columbo weltberühmt gewordene US-Schauspieler Peter Falk ist tot. Falk sei im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Beverly Hills gestorben, berichtete der US-Radiosender CBS unter Berufung auf Angehörige. In den vergangenen Jahren litt der Schauspieler unter einer schweren Demenzerkrankung.


    Falk gelangte in der Rolle des schrulligen Inspektors Columbo in der gleichnamigen Fernsehreihe zu Weltruhm. Er verkörperte den Zigarren rauchenden, stets im beigefarbenen Trenchcoat ermittelnden Polizisten von 1968 bis 2003 in mehr als 70 TV-Filmen. Außerdem spielte er in mehr als 40 Hollywood-Filmen mit.

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • " ääh, Sir, ich hätte da noch eine letzte Frage ...."


    kenne alle Folgen von Columbo und meine liebste war *Schwanengesang*
    mit Johnny Cash :nicken:


    Wirklich schade

  • Zitat

    Original von Devil I


    kenne alle Folgen von Columbo und meine liebste war *Schwanengesang*
    mit Johnny Cash :nicken:



    Ja, die ist klasse, aber die mit Ruth Gordon auch, wo sie Ihren Neffen im Safe ermordet. :nicken:



    Auf jeden Fall habe ich Peter Falk auch sehr gemocht. Traurig!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!