Colorado-Tips für Tour

  • Hallo,


    ich bitte um Tips zur Ausgestaltung meiner mehrwöchigen Tour für das Gebiet Colorado.
    Tipps für Abstecher!
    Am 14. 5. Abfahrt Farmington NM bis 16.5. Ankunft Fruita / Grand Junktion.


    Ich will nicht nur fahren, fürchte das in der Gegend zur frühen Jahreszeit nicht alle Bergstecken offen sind.


    14.5. Farmington ->Great Sand Dunes-> Übernachtung Alamosa.
    ( Lt. Google direkt F->A sind 3,5 Std.)
    Da habe ich den Nachmittag in den Dünen. Ich liebe Sanddünen!
    Kann da noch Schnee liegen?


    15.5. Alamosa -> Vail ( direkt 3,5 Std). Da will ich noch zur Royal George.
    Bei Salida gibts da ein "Hancock Ghost Town"? Ist das was?


    16.5. Vail -> Fruita ( ca. 3 Std.)
    Da Besichtigung Colorado N.M.
    Was gibts dazwischen?


    Viele Grüße

  • Eigentlich bist Du an den 3 genannten Tagen schon ziemlich beschäftigt.
    Great Sand Dunes, Royal Gorge und Colorado National Monument jeweils einen halben Tag ist meines Erachtens völlig okay.
    Wobei Du nach der Royal Gorge noch ein ganzes Stück zu fahren hast bis Vail.


    In Vail - Fruita würde je nach Geschmack eines oder mehrere der folgenden Ziele passen.
    - Black Canyon of the Gunnison
    - Glenwood Canyon mit Hanging Lake
    - Rifle Falls State Park


    Letztendlich fehlt Euch aber nachmittags/abends die Zeit im Colorado NM.


    Und noch ein kulinarischer Geheimtipp:
    Outhouse in Alamosa mit den besten Steaks in Colorado.


    Viele Grüsse.................andie :peace1:


  • Hi Andie,


    hab gerade Deinen Geheimtip gelesen und gleich mal gegoogled.
    Ich finde da ein Lokal, das kommt mir aber vor als wäre es eine Pizzeria??
    Ist das die richtige Adresse: 12536 E Us Highway 160?


    Liebe Grüße auch an Utie! :winke:


    Gaby

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!