Intermediate SUV Ford Escape - 4 x 4 ???

  • Hallo,


    ich bin gerade beim Auto-Suchen für Las Vegas.


    Frage:


    Ist ein
    Intermediate SUV Ford Escape [IFAR] Midsize SUV 5-Door/Automatic/Air


    in jedem Fall ein 4 x 4 SUV ?


    Viele Grüße

  • vergiss es, einen 4WD bekommt man mit Glück. selbst wenn die vorher anfragen und das Teil bestätigen ist es nicht garantiert.


    Die haben immer mehr die light Version rumstehen, leider.

  • Erst mal Danke,
    und nun umgedreht gefragt:


    Wo steckt definitiv 4 x 4 drin?


    Ich lese eigentlich immer von div. SUV.
    Kenne eigentlich auch, das ein SUV ein Stadt-tauglicher Geländewagen sein soll.


    Ich will ja diesmal nicht den Whtite Rim befahren, aber 4 x 4 ist auf der Piste schon besser.


    VG


  • 4x4 haben wohl die wenigsten SUV's
    z.b. gibt es den 'Jeep Liberty" (Midsize oder auch Intermediate SUV genannt) mit 4x4 und den Grand Cherokee "Laredo" Standard SUV mit 4x4...(bei beiden Modellen ist der Allradantrieb permanent, also elektronisch geregelt u. nicht manuell zuschaltbar.)
    diese beiden Modelle gibt es aber auch "ohne"
    muss man in der Choiseline also genau kucken.
    es steht dann unten links 4x4 (oder eben auch nicht)


    Bei div. anderen Modellen vorzugsweise Japanern u. Koreanern steht meist AWD...
    beim Ford Escape hab ich persönlich noch nicht so genau hingekuckt da ich selbst auch noch keinen hatte.

  • Ich habe für April bei Hertz einen Midsize SUV 4x4 ge bucht, da bei Alamo nur noch sehr selten die Midsize und Standard SUV´s echte 4x4 sind.


    Erfahrungen der letzten Anmietungen bei Alamo/National:


    Dez. 10 in Miami: Ein Midsize SUV mit 4x4 (Jeep Wrangler mit Faltdach) in der Choiceline, alle anderen ohne.


    Oktober 10 in Las Vegas: In der gesamten Choiceline kein 4x4, weder in der Midsize noch in der Standard Choiceline. Sind zu National rübergegangen - dasselbe Bild. Haben einen Grand Cherokee ohne 4x4 genommen.


    Juli 10 in San Francisco Airport: Nur Jeep Compass und ein Kia Sportage :o9:. Wir wollten daraufhin ein Upgrade buchen - abgelehnt, da keine Autos in der Standardklasse verfügbar waren.
    Sind dann 4 Wochen mit einer untermotorisierten Reisschüssel durch die Gegend kutschiert.


    Hoffe, dass Hertz wirklich 4x4 Midsize vermietet. Im Voucher steht es zumindest...


    Gruß aus dem Rheinland
    nic

  • Zitat

    Original von nic
    Ich habe für April bei Hertz einen Midsize SUV 4x4 ge bucht, da bei Alamo nur noch sehr selten die Midsize und Standard SUV´s echte 4x4 sind.


    Hoffe, dass Hertz wirklich 4x4 Midsize vermietet. Im Voucher steht es zumindest...


    Gruß aus dem Rheinland
    nic


    bei einer Buchung über ALAMO/NATIONAL steht dann im Voucher aber auch immer IW Midsize-SUV 4türig 4WD o.ä. AUT AC
    sollte als Argumentationshilfe für das richtige Fahrzeug ausreichen... es sei denn es ist tatsächlich einfach kein echter 4x4 da...dann hat man leider Pech.

  • Es reicht eben nicht was da steht. Seit ich das definitiv weiß buche ich nimmer im reisebüro, die haben es sogar bei Dertours rückbestätigen lassen und trotzdem hat man am Ende null Anspruch darauf. :?(:


    Seit ich das verinnerlicht habe buchen wir über den forenlink und suchen das beste Angebot mit den Leistungen die wir brauchen. Auch ohne 4WD Garantie aber mit Glas, Reifen und Unterboden.

  • Zitat

    Original von guildo2


    bei einer Buchung über ALAMO/NATIONAL steht dann im Voucher aber auch immer IW Midsize-SUV 4türig 4WD o.ä. AUT AC
    sollte als Argumentationshilfe für das richtige Fahrzeug ausreichen... es sei denn es ist tatsächlich einfach kein echter 4x4 da...dann hat man leider Pech.


    Im Oktober und Dezember(1x Alamo/ 1x National) stand nur noch IW Midsize SUV ohne jeglichen Zusatz.
    Wo hast du dein Auto gebucht?

  • Zitat

    Original von VoF Fan
    Es reicht eben nicht was da steht. Seit ich das definitiv weiß buche ich nimmer im reisebüro, die haben es sogar bei Dertours rückbestätigen lassen und trotzdem hat man am Ende null Anspruch darauf. :?(:


    Hey Bille...du hast natürlich Recht mit keinem Anspruch und so...aber man kann zumindest mit dem Hinweiß darauf auf freundliche Weise mit dem Alamoisten / Nationalisten darüber "reden"... :zwinker: :peace1:

  • Hallo,
    mal paar Infos.


    Zuerst Danke an Gambas, der eine tolle Beschreibung zur Choise Line ins Netz gestellt hat. ( Ich glaube, er wars.)


    So, nun das:
    Ich war heute beim ADAC in Dresden und wollte für 4 Wo. einen SUV in Las Vegas mieten und Typ 4 x 4 festmachen.
    Holiday -->>Alamo.


    Auf meine Nachfrage ( brauche unbedingt 4 x4 ) ergab ein Anruf bei ALAMO, daß die augenscheinlich keine 4 x 4 mehr als SUV im Programm haben..


    Ich habe dann für 250 € mehr von Hertz einen Ford ESKAPE 4 WD bestätigt bekommen.


    VG

  • Das ist ein Witz, denn seit mir vorgestern so ein Wisch von Alamo in die Hütte geflattert ist weiß man das Alamo zur auch irgendwie zu Hertz gehört. ( es ging um irgendwelche zuviel gezahlten Gebühren in einem gewissen Zeitraum ) Ich hatte jahrelang eine BESTÄTIGUNG.
    Hoffentlich steht da was rum was du brauchst, und vor allem steht es auch auf dem Voucher, nur der Wisch vom RB ist halt nur Papier so traurig es ist.


  • Aus diesem Grund habe ich im April auch bei Hertz einen 4x4 Midsize SUV ab LV gebucht. Es steht aber nicht dabei, dass es ein Ford Escape ist.
    Mal schauen was in Las Vegas bereitsteht. Eine Choiceline gibt es bei Hertz ja nicht.


    Gruß
    nic


  • das 4 WD steht bei Buchung über Alamo oder National auch immer drin (jedenfalls bei mir die letzten 3x, immer Midsize Suv gebucht)


    Definitiv heißt das natürlich gar nix... :99:
    aber das hatten wir ja schon ausdiskutiert....[SIZE=7]stimmt's Bille...[/SIZE] :peace1:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!