Meine Rundreise

  • Hallo Ihr lieben,


    ich habe nun endlich eine Feste Route ausgearbeitet, an die wir uns eigentlich halten wollen. Nun kann man aber so viele Reiseführer lesen wie man will, an den richtig schönen Flecken oder an den interessantesten Gegenden, da fährt man vorbei, wenn man sich nicht bei Erfahrenen Leuten informiert.


    Nun also meine Frage:
    Ich würde gerne meine Route hier einstellen. Und Ihr schreibt mir einfach alles auf, was man auf dieser Route Euerer Meinung nach gesehen haben sollte. Alle Sehenswürdigkeiten, oder auch nur das Diner, dass die besten Steaks anbietet :-). Achtet bitte darauf, dass Ihr nicht die Route verändert, oder Ziele angebt, die arg von der Route abweichen. Ich würde schon gerne genau diese Route fahren. Es sei den irgendwass lohnt sich so gar nicht :-)


    So, hier dann also erstmal die Route:


    1. Tag Ankunft Los Angeles
    2. Tag Fahrt Las Vegas
    3. Tagesausflug Grand Canyon
    4. Tag Aufenthalt Las Vegas
    5. Tag Fahrt nach Lone Pine
    6. Tag Fahrt nach Yosemite
    7. Tag Aufenthalt Yosemite
    8. Tag Lake Tahoe
    9. Tag Fahrt nach San Francisco
    10. Tag Aufenthalt San Francisco
    11. Tag Aufenthalt San Francisco
    12. Tag Fahrt nach Monterey
    13. Tag Fahrt nach Morror Bay / Pismo Beach
    14. Tag Fahrt nach Santa Babara
    15. Tag Fahrt nach San Diego
    16. Tag Aufentahlt San Diego
    17. Tag Aufenthalt San Diego
    18. Tag Fahrt Los Angeles
    19. Tag Aufenthalt Los Angeles
    20. Tag Aufenthalt Los Angeles
    21. Tag Los Angeles / Rückflug nach Deutschland


    Bereits ins Auge gefasste Aktivitäten (nicht geordnet)


    - Besuch Grand Canyon
    - Hoover Staudamm (ist der noch befahrbar?)
    - Besuch San Diego Zoo
    - Besuch San Diego USS Midway
    - Besuch Universal Studios
    - Besichtigung Hollywood, Bel Air, Beverly Hills
    - Besuch Monterey Bay Aquarium
    - Besuch Elephant Seal
    - Besichtigung Alcatraz
    - SF49 Stadium (evt. mit Spiel)
    - Fishermans Wharf
    - Besuch Chinatown
    - Lombard Street
    - El Capitan - Glaicier Point - Yosemite Falls
    - Santa Monica Pier
    - Venice Beach
    - Death Veally Badwater


    So, mehr fällt mir gerade nicht ein :-) Vielelicht könnt Ihr mir auch mal ein paar Tipps geben, wie viel Zeit man in der Regel für die Sehenswürdigkeiten veranschlagen kann, wenn man am nächsten Tag schon wo anders sein muss... will.


    Viele Grüße und besten Dank!


    Chris


    P.S.
    Vielelicht kann man doch einen Tag in Las Vegas streichen. Denn am ersten Tag des Aufenthalts kann man sich am Abend ja schon etwas ansehen. Und am zweiten auch. Von daher könnte man den dritten Tag LV vielelicht doch besser wo anders hin schieben.


    Ach so, und noch zwei fragen. Las Vegas Strip - zu Fuß oder mit dem Auto?
    Und hat schon mal jemand im Luxor übernachtet? Preise kommen mir so furchtbar günstig vor.

    Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
    Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

    Einmal editiert, zuletzt von qwertz0211 ()

  • Las Vegas besteht nicht nur aus dem Strip, da ich total voreingenommen bin würde ich dir empfehlen LA etwas auszudünnen und dir mal die nähere Umgebung von LV anzusehen. Ich könnte dir spontan 21 Ziele anbieten von denen 20 in unter 2 Stunden zu erreichen sind.


    In Lone Pine nimm dir Zeit für die Alabama Hills und dann kurz vor Lee Vining den Mono Lake.
    Vom Lake Tahoe hat man aus meiner subjektiven Sicht auch nur an einer Stelle was, und zwar an der Emerals Bay der Rest ist hemmungslos zugebaut.


    Ist aber wie alles reine Geschmacksache .

  • nene..


    so ist das schon gut! denn das hat nicht nur etwas mit geschmacksache zu tun, sondern auch mit erfahrungswerte. denn wenn man nun zum lake tahoe fährt und man im prinzip nix besonderes sieht, dann lohnt sich der doofe tümpel vielleicht gar nicht :-) :-)


    allerdings weiß ich, dass es rund um las vegas eben noch viele sehenswürdigkeiten gibt: red rock zum beispiel (oder wie die heißen). evt. könnte man das tauschen. dabei ist aber zu beachten, dass die fahrstrecken von tag zu tag nicht so extrem lang sein sollten.


    aktuell hätte ich ja noch einen freien tag in LV zur verfügung. also den, den ich eigentlich knicken wollte :-)

    Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
    Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

  • ach so und gaaaaaaanz wichtig!


    wo und an welchen punkten sollte man am strategisch günstigsten, aber auch kostengünstigsten übernachten? z.B. death veally! habe da von hotels gelesen, die sprengen ja jeglichen ramen :-)

    Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
    Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

  • danke :-)


    ich denke hier macht im voraus buchen durchaus sinn, oder? ich möchte, obwohl es unser erster usa aufenthalt ist, gerne viel über priceline machen. es gibt daher nur wenige hotels, die ich im voraus direkt buchen würde:


    - Ankunft LAX
    - LAS Vegas
    - Yosemite


    und dann natürlich Death Veally, weil ich es mir eben so vorstelle, dass es dort nicht wirklich viele Hotels gibt :-)


    macht das sinn?

    Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
    Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

  • http://www.mrsarcadia.de/nevada.html


    Stressfrei und schnell erreicht, Red Rock Canyon, Spring Mountain Ranch, Nelson.. da bleibt noch viel Zeit für ein gutes Buffet und Sightseeing am Strip.


    Und vor allem nicht laufintensiv wenn man nicht möchte.
    Wobei das Valley of Fire zu verpassen ist aus meiner Sicht schon ein Sakrileg.


    Wenn du noch nie in LV warst nimm ruhig ein Striphotel, ich denke beim erstenmal sollte man sich das feeling antun.

  • hey :-)


    danke, ich werde diese orte mit in meine liste aufnehmen und schauen, was ich davon dann mit aufnehme. weißt du, solche tipps sind für mich gold wert ! :-)



    so, habe mir mal priceline angesehen. irgendwie kann man das ja kaum glauben. wie kann es möglich sein, dass das excalibur, wenn ein zimmer direkt beim hotel bucht wesentlich teuerer ist als bei priceline! hier würde das excalibur gerade einmal 38$ / Nacht kosten. da stimmt doch was nicht, oder?

    Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
    Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

  • Hallo,


    Tag 3 macht keinen Sinn, außer Du nimmst den Flieger oder stehst drauf früh um 6 loszufahren und spät abends wieder in LV anzukommen. Aber Urlaub hast Du ja auch noch :zwinker: Du könntest einen Tag LA streichen und eine Übernachtung am GC dafür reinnehmen.


    Besichtigung Hollywood, Bel Air, Beverly Hills


    kannst Du am 2. oder am letzten Tag vor dem Rückflug machen, das reicht völlig aus.

  • Zitat

    Original von qwertz0211
    so, habe mir mal priceline angesehen. irgendwie kann man das ja kaum glauben. wie kann es möglich sein, dass das excalibur, wenn ein zimmer direkt beim hotel bucht wesentlich teuerer ist als bei priceline! hier würde das excalibur gerade einmal 38$ / Nacht kosten. da stimmt doch was nicht, oder?


    38$ einzunehmen ist für das Hotel immernoch lukrativer als 0$ einzunehmen, wenn niemand in dem Zimmer übernachtet. Außerdem machen die Hotels in Las Vegas ihr Geld nicht primär mit den Übernachtungen, sondern mit den Einnahmen aus den Casinos, der Gastro usw. Und unter Woche stehen da halt gigantische Kapazitäten leer. So kommt es, dass man jede Menge Sonderangebote findet und auch über Priceline ein Schnäppchen machen kann. Via Priceline werden vor allem ansonsten leerstehende Kontingente rausgehauen. Allerdings kommt bei nahezu jedem Strip Hotel noch eine tägliche Resort Fee dazu, die vor Ort zu zahlen ist.


    Das Luxor kann ich empfehlen. Preis-Leistung ist voll ok.


    Edit: Deine Route habe ich mir noch nicht genau angesehen, aber der Grand Canyon ist von Las Vegas aus KEIN Tagesausflug - außer man fliegt.

  • Zitat

    Original von OliH
    Edit: Deine Route habe ich mir noch nicht genau angesehen, aber der Grand Canyon ist von Las Vegas aus KEIN Tagesausflug - außer man fliegt.


    hm... also ich wollte zu diesem skywalk, das wären meiner ansicht nach ca. 200km (eine strecke). ich denke das ist zu bewältigen, oder meint ihr nicht?

    Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
    Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

  • Das Teil ist auch ein Streitpunkt, ich nenne es Umweltverschandelnde Abzocke. manche mögen es, ich würde das Geld lieber für eine Übernachtung am GC ausgeben, auf diesem Skywalk darfst du selbst nichtmal Bilder machen

  • so in etwa hatte ich mir das gedacht! aber ich war der meinung, dass wenn dort der skywalk ist, dann kann man auch daneben einen guten eindruck vom GC bekommen. zudem kann man dort in der gegend bestimmt auch gut wandern, oder?


    also eine komplette tagesetappe dort einzulegen, da weiß ich nicht, ob ich die zeit und + kilometer investieren möchte.

    Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
    Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

  • Zitat

    Original von qwertz0211


    also eine komplette tagesetappe dort einzulegen, da weiß ich nicht, ob ich die zeit und + kilometer investieren möchte.


    Der GC ist es schon Wert, wenigstens 1x sollte man da gestanden haben :zwinker: (ohne Glasdings...)


    Beim Skybums investierst Du sinnlos Geld, zwar weniger Zeit + Meilen, das ist es aber die schlechtere Lösung. Wir sind damals über die 93 und dann über die 89/Prescott/Jerome/Sedona/89a/Flagstaff gefahren, die Strecke hat was :zwinker: Fahre früh los und Du bist ganz entspannt abends zum Sonnenuntergang am GC, dann guckst Du nächten Tag noch etwas Viewpoints & Co, gehst evtl. auch mal ein paar m rein, fährst dann gegen Mittag über Williams/Seligman/Kingman zurück und hast noch ein Stück Route66 mitgenommen :nicken:

  • hm...


    ich werde es mir einmal durch denk kopf gehen lassen. ich habe die routen schon extra so geplant, dass wir nur 2 oder 3 mal mehr fahren müssen als 400KM. denn meine frau freut sich zwar auf den urlaub, aber die hat doch arg probleme mit den langen autofahrten. das hatte sie schon immer :-)


    so kann ich die fahrt mit ihr nicht machen. da beißt die mir den kopf ab :-)


    ist denn da in der nähe von dem glasdings nix interessantes? will ja jetzt nicht unbedingt auf das glasdings drauf...

    Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
    Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

    Einmal editiert, zuletzt von qwertz0211 ()

  • sofern es ein zweites mal usa geben wird (man weiß ja nie - zudem ist danach erstmal kenia dran :-) ) - wäre das natürlich möglich! wenn der GC Besuch wegfallen würde, ich dadurch einen Tag spare, wo sollte ich den "gewonnenen" tag am besten entlang meiner routre - sozusagen reinvestieren? :-)

    Meine Reisen: 2011 Roundtrip Kalifornien
    Geplante Reisen: 2013 Florida / Bahamas

  • Das würde ich mir mal überlegen....
    Zuviel Wasser....und Stadt
    12. Tag Fahrt nach Monterey
    13. Tag Fahrt nach Morror Bay / Pismo Beach
    14. Tag Fahrt nach Santa Babara
    15. Tag Fahrt nach San Diego
    16. Tag Aufentahlt San Diego
    17. Tag Aufenthalt San Diego
    18. Tag Fahrt Los Angeles
    19. Tag Aufenthalt Los Angeles
    20. Tag Aufenthalt Los Angeles

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

Letzte Aktivitäten

  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Wortschlange verfasst.
    Beitrag
    Grenz(e)KONTROLLE
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Im Auto oder im Zelt übernachten? verfasst.
    Beitrag
    Also ich würd definitiv das Zelt dem Auto vorziehen, da ich es liebe im Zelt zu schlafen
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Von San Francisco nach San Diego... verfasst.
    Beitrag
    Das hört sich nach einer spannenden Tour an, wäre damals gern mitgekommen
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Sicherheit zu Hause während Urlaub? verfasst.
    Beitrag
    Mein Haus habe ich Alarmgesichert und es ist noch nie was passiert.
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Welche griechische Insel? verfasst.
    Beitrag
    Ich mochte Korfu am meisten, ein schöner Mix aus Sightseeing und Historie, erkunden von Natur und entspannen am Strand. Die Insel hat alles zu bieten
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Online-Gaming? verfasst.
    Beitrag
    Ich zocke eigentlich nur noch Online, sonst find ich es irgendwie langweilig
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Wirklich schnell abnehmen? verfasst.
    Beitrag
    wirklich schell ist auch so eine Sache, der Prozess kann sich auch etwas hinziehen
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Übersicht Route Industriekultur verfasst.
    Beitrag
    Eine gute Zusammenstellung, ich bin gerne im Pott und schau mir dort das Industrieerbe an
  • poker855online

    Hat eine Antwort im Thema The government verfasst.
    Beitrag
    Poker855 adalah agen poker terbaik dengan fasilitas permainan dominoqq, bandarqq serta pokerqq terpercaya yang memberikan banyak bonus untuk semua member. Poker855 termasuk salah satu perusahaan yang peduli dengan seluruh warga indonesia. Bisa anda lihat
  • twistdaily

    Hat eine Antwort im Thema twostepsonesticker verfasst.
    Beitrag
    The root motive of youth anxiety and the despair inside the child is severe due to the uneven surroundings inside the home. https://twistdaily.com/ It is the house best in which the kid introduced up and learns to specific feelings. If the dad and mom…

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!