Hallo an alle Stammtischler!

  • Hallo alle zusammen,
    zuerst einmal ein dickes Lob für eure Berichte hier und auch auf euren eigenen HP.


    Ich lese nun schon seid Dezember als Gast mit und konnte unsere Reiseroute für August-September dadurch ohne größere Probleme planen. Ein Amerika-Neuling bin ich zwar nicht mehr, aber nach 15 Jahren ohne Besuch etwas eingerostet. :p Ich stelle euch unseren Reiseplan mal rein für Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar. Noch ne kleine Info: Wir bedeutet 2 Erwachsene und 2 Kids mit 9 und 14. Der Erste Teil wird mit dem Auto gefahren, der Zweite mit einem RV 28 ft.


    Do 19.8.10 11.35 Uhr Abflug Frankfurt - 14.25 Ankunft Las Vegas (Auto abholen und zum Circus Circus)
    Fr 20.8.10 über Death Vally Richtung Mono Lake ( je nachdem, wie lang wir Lust zum fahren, haben)
    Sa 21.8.10 Yosemite - Übernachtung in der Nähe
    So 22.8.10 Richtung San Francisco am Nachmittag Stadtbesichtigung
    Mo 23.8.10 San Francisco
    Di 24.8.10 Highway 1 Richtung Süden (ca. bis San Simon)
    Mi 25.8.10 Highway 1 Richtung Süden (ca. bis Santa Barbara od. Santa Monica)
    Do 26.8.10 LA
    Fr 27.8.10 Disneyland
    Sa 28.8.10 Seaworld
    So 29.8.10 San Diego Nachmittags Richtung Riverside
    Mo 30.8.10 Calico Nachmittags: Auto in LV abgeben und zum Mandalay Bay


    RV:
    Di 31.8.10 RV bei El Monte abholen, einkaufen je nach Uhrzeit bis Nord LV oder Valley of Fire
    Mi 1.9.10 Weiterfahrt zum Zion
    Do 2.9.10 Weiterfahrt zum Bryce
    Fr 3.9.10 Weiterfahrt Page
    Sa 4.9.10 Weiterfahrt zum Monument Vally
    So 5.9.10 Weiterfahrt zum Grand Canyon
    Mo 6.9.10 Grand Canyon
    Di 7.9.10 Weiterfahrt Boulder City (sehr lange Strecke)
    Mi 8.9.10 Boulder City (baden, entspannen)
    Do 9.9.10 RV abgeben, Heimflug 16.55 nach Frankfurt


    Gebucht haben wir Flug, Auto, RV, Circus Circus. Mandalay Bay und die CG bis GC


    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Also - für mich liest sich das sehr entspannt. Allerdings verstehe ich nicht, warum Ihr zwischendurch auch noch mal Las Vegas macht, den Wagen könnt Ihr doch genauso in San Diego tauschen ??
    Und vom Grand Canyon nach Vegas kann man auch gaaaanz entspannt an einem Tag fahren, da muss man nicht in Boulder City Zwischenlandung machen. Das macht wenig Sinn. Und ich würde in LV dann auch in Anaheim Zimmer nehmen, damit der nächste Tag nicht nur mit Fahren draufgeht, und Ihr nichts mehr von Seaworld habt, da sollte man nämlich eigentlich einen ganzen Tag sein, zumal mit Kindern. Fahrzeit Disneyland - Seaworld = 2 Std.
    Ansonsten :daumen:

  • Hallo seppesser zu deinen Fragen
    1. Las Vegas war zum Buchungszeitpunkt ca. 300.-€ günstiger als San Diego, LA
    2. Boulder City war nicht gut formuliert Lake Meat wäre besser gewesen. Wir wollen unseren Urlaub entspannt ausklingen lassen
    3. Anaheim war auch unser Gedanke für LA hat jemand dazu Hotelvorschläge bis ca. 90$


    LG
    Kerstin

  • Zitat

    Original von Kalle_WY



    Das ist ja mal eine ganz andere Variante und für die Kinder sicherlich kurzweilig


    Sehe ich auch so !


    [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Winken/smilie_winke_072.gif] Kerstin, freut mich, daß Dir unser Forum gefällt :kuss:


    Vielleicht könntest Ihr Euch statt St. Simon ja für Monterey entscheiden und auf Walbeobachtung gehen : klick ...sicher auch für die Kinder ein tolles Erlebnis.


    Zu Boulder - @ Seppesser: was spricht gegen baden und entspannen ? :kopfkratz:


    Hab mal in Dein Profil geschaut Kerstin : Hausfrau (Taxi, Putze, Nachhilfe).... hihi ... :brav:



    LG Ingrid

    Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.


  • 1. ok - da gibt`s dann kein Gegenargument mehr :D
    2. Lake Meat hört sich wirklich besser an :D
    3. in Anaheim wimmelst von Hotels und Motels jeder Preisklasse, das sollte kein Problem sein. Allerdings weiß ich nicht, ob dann auch die Amis Ferien haben, das würde die Sache verteuern, aber das Problem werdet Ihr dann Samstags in San Diego auch haben.


    @ Ingrid : nix

  • Zitat

    Original von Kerstin
    Ist eigentlich Monterey besser als San Diego zur Walbeobachtung? :?(:


    Viele Grüße
    Kerstin


    Erst einmal Willkommen :nicken:


    Monterey halte ich für geeigneter und stressfreier.
    Mein Ausflug von vor zwei Jahren:
    Klick


    Anaheim ist schon deutlich länger her, aber damals fand ich dieses Motel ganz gut.:
    http://www.anaheiminn.com/


    kostet Euch Vier um die 110 Dollar


    viel Spass beim Planen


    Stefan

  • Hallo Kerstin,


    welcome on Board! :winke:



    ich finde deine Tour zwar nicht entspannend, aber jeder hat ja seine eigenen Vorstellungen. :zwinker:


    So ein Nationalparkhopping habe ich schliesslich bei meiner ersten Reise nach Südutah auch gemacht.



    Eure ersten Tage ähneln den ersten Tagen meiner Reise 2008 - allerdings habe ich dafür ein paar Tage mehr gebraucht. Für ein paar Anregungen kannst du ja die den Reisebericht angucken (Link in Signatur).


    Tag 2 und 2 din arg eng.
    Fahr soeit wie mögliich bis in die Nähe des Mono Lake, damit du etwas mehr Zeit für den Yoemite hast. Ein Besuch des Valley mit dem ein oder anderen Spaziergang und zumindest die Fahrt zum Glacier Point sind Pflicht!
    UND du solletest die Nacht vorbuchen ist schliesslich Wochenende, da ist in und um den NP VIEL los.
    Z.B die Cedar Lodge in El Portal.


    Das Circus Circus ist nichts besonderes, die Kids haben da aber ihre eigenen Ecken! Spielen ist aber nicht, die dürfen dort nur durchgehen und nicht stehenbleiben.



    Fr den Zion und den Bryce reicht es für ein paar Highlights, Page ist ein wenig kurz.
    Auch wenn ich den Grand Canyon mag - wer nicht reinwandert kann für alles wichtige in einem halben Tag (ab Sonnenaufgang) gemacht haben.


    Für alles gibts auch Tipps in meinem RB - allerdings müsst ihr die Wanderungen auslassen. :zwinker:

  • Zitat

    Original von Kerstin
    3. Anaheim war auch unser Gedanke für LA hat jemand dazu Hotelvorschläge bis ca. 90$ Kerstin


    Super8 direkt um die Ecke von Disney. Die Parks lassen sich gemütlich zu Fuss erreichen -spart Parkgebühren (12$)- und ist selbst in der Saison noch erträglich günstig.


    Super 8


    Ist Standard aber uns genügt sowas - sind ja eh nur zum schlafen da. Einen Pool haben sie auch (wgn. Kids)

  • @ otto Das Circus Circus ist nichts besonderes, die Kids haben da aber ihre eigenen Ecken! Spielen ist aber nicht, die dürfen dort nur durchgehen und nicht stehenbleiben.
    Da wir am 1. Abend bestimmt ko sind reicht uns das Circus Circus, wir können uns ja noch aufs Mandalay Bay freuen


    @ otto Fr den Zion und den Bryce reicht es für ein paar Highlights, Page ist ein wenig kurz.
    Auch wenn ich den Grand Canyon mag - wer nicht reinwandert kann für alles wichtige in einem halben Tag (ab Sonnenaufgang) gemacht haben.
    Der 2. Tag Page muste leider dem 2. Tag Grand Canyon weichen, war der einzige Wunsch meines Mannes er möchte etwas Wandern (beim letzten Besuch musten wir leider durchhetzen, da sich ein Kidnapper im Canyon verschanzt hatte der scharf geschossen hat)


    Wandern kommt mit unseren Kids nur auf kurzen Strecken in Frage, die kennen nur zwei Geschwindigkeiten Schneckentempo (mit gemaule) oder RASEN!! und das halt ich nicht durch.


    Eric Super8 direkt um die Ecke von Disney. Die Parks lassen sich gemütlich zu Fuss erreichen -spart Parkgebühren (12$)


    Super8 oder Motel6 und ab und zu ein Best Western reicht uns volkommen.


    LG
    Kerstin

  • Hallo Kerstin willkommen im Forum


    Die Tour haben wir 2005 fast genau so gemacht, allerdings
    ohne San Diego, dafür mit Moab.


    Einige Sachen kommen natürlich zu kurz, aber das wird Euch klar sein.
    San Francisco z.B. ist sicher auch für die Kinder eine tolle Stadt, kommt aber
    mit 1 1/2 Tagen eher zu kurz weg.


    Da hätte ich noch einen Vorschlag für Euch:


    Nehmt den Ankunftstag, den nächsten Tag voll und bis 13 Uhr am nächsten Tag Zeit für San Francisco (besucht Alcatraz, sicher auch schön für die Kinder).


    Fahrt dann ganz entspannt über die Halfmoon Bay bis Monterey.
    Dort solltet Ihr je nach Verkehr so gegen Abend ankommen, wir haben
    z.B. noch den 17Mile Drive gemacht, lohnt sich.


    Am nächsten Morgen rechtzeitig am Monterey Aquarium sein und bis
    Mittag dort das geniale Aquarium ansehen.


    Dann am HW1 bis Morro Bay. Am nächsten Tag gemütlich bis Los
    Angeles, dort Santa Monica mitnehmen und Vennice Beach.


    Dann seit Ihr wieder im normalen Ablauf.


    Andree

  • Wandern in den GC ist sicher toll - habe ich 1980 mal gemacht.


    Aber "ein bisschen Wandern" ist da nicht - das wird dann schon eine Tagestour zB bis zum Plateau Point und wieder zurück.


    Manche wandern ja bis zum Colorado und wieder zurück in einem Tag - ich persönlich rate ab, ausser dein Mann ist topfit. Was hat er vor?
    Was macht ihr?
    Mit den Kids kannst du das mE vergessen....

  • Otto
    Wandern in den GC ist sicher toll - habe ich 1980 mal gemacht.


    Aber "ein bisschen Wandern" ist da nicht - das wird dann schon eine Tagestour zB bis zum Plateau Point und wieder zurück.


    Manche wandern ja bis zum Colorado und wieder zurück in einem Tag - ich persönlich rate ab, ausser dein Mann ist topfit. Was hat er vor?
    Was macht ihr?
    Mit den Kids kannst du das mE vergessen....[/quote]


    Bis runter will mein Mann glaube ich nicht, er und die Kids würden das körperlich schaffen ich aber nicht (alle außer mir sind SUPERSPORTLICH den Kids fehlts leider oft nur an der Lust)


    Andree Einige Sachen kommen natürlich zu kurz, aber das wird Euch klar sein.

    Ist uns klar, die Autotour wollen wir "vor Ort" entscheiden z.B. San Diego weglassen dafür Wale beobachten(muß unser jüngster entscheiden,da er unbedingt Seaword machen wollte)

  • Zitat

    Original von Kerstin



    Bis runter will mein Mann glaube ich nicht, er und die Kids würden das körperlich schaffen ich aber nicht (alle außer mir sind SUPERSPORTLICH den Kids fehlts leider oft nur an der Lust)


    NEIN, Deine Kids würden es NICHT schaffen bis zum Grund...
    Da sind schon richtige Sportler gescheitert und gestorben.
    Ich würde es meinen Kindern auch nicht ansatzweise antun...


    Andree

  • Zitat

    Original von Andree


    NEIN, Deine Kids würden es NICHT schaffen bis zum Grund...
    Da sind schon richtige Sportler gescheitert und gestorben.
    Ich würde es meinen Kindern auch nicht ansatzweise antun...


    Andree


    Runter ist ja meist nicht das Problem, sondern wieder rauf... Normalerweise läuft man einen Berg rauf, wenn man merkt es wird zu viel, dreht man um und kommt auch unten meist wieder lebend an. Hier muß man aber nach oben was viele überschätzen und wo, wie schon geschrieben, ab und zu auch sportliche junge Leute bei drauf gehen... Hitze und Wassermangel durch mangelnde Vorbereitung kommt oft noch erschwerend dazu...

  • Zitat

    Andree
    NEIN, Deine Kids würden es NICHT schaffen bis zum Grund...
    Da sind schon richtige Sportler gescheitert und gestorben.
    Ich würde es meinen Kindern auch nicht ansatzweise antun...


    Hast ja RECHT, die würden es auch gar nicht versuchen, da man weder rennen noch fußballspielen kann aber mal im ERNST wir machen natürlich solche waghalsigen Sachen nicht ich bin einer der GRÖßTEN Angsthasen auf Gottes Erdboden wenn es um meine Familie geht


    Viele Grüße
    Kerstin


    EDIT: Hab mal die Farbe repariert (ANDREE)

  • Übrigens: Wenn Du einen Teil oder alles vom Vorschreiber als
    Zitat einfügen möchtest, markierst Du den Teil und drückst auf den
    Button der ungefähr unterhalb des C bei COLOR (also der Button rechts
    neben dem BILD) drückst.
    Dann sparst Du Dir das farbige posten..


    Andree


  • Danke fürs reparieren ich bin was Technik betrifft etwas langsam, versuchs aber mal. Ich bin jetzt auf Zitieren und hoffe das geht auch.


    LG
    Kerstin

  • Zitat

    Original von Kerstin


    Danke fürs reparieren ich bin was Technik betrifft etwas langsam, versuchs aber mal. Ich bin jetzt auf Zitieren und hoffe das geht auch.


    LG
    Kerstin


    :daumen: Hat doch klasse funktioniert. Du kannst über EDITIEREN
    Deinen Beitrag 60 Minuten lang ändern, danach wird er automatisch
    gesperrt. Wenn Du mal was falsch gemacht hast.


    Andree

Letzte Aktivitäten

  • OliverTree

    Hat eine Antwort im Thema Licht verfasst.
    Beitrag
    Hallo. Für mich ist das wichtigste Element der Dekoration die Beleuchtung, die bestimmt, wie cool alles in Ihrem Raum wirkt. Auf dieser Website finden Sie mehr Artikel, die Ihr Zuhause und darüber hinaus auf coole Weise beleuchten können. Damit Sie…
  • DamianBlack

    Hat das Thema Licht gestartet.
    Thema
    Ich möchte mein Zimmer ein wenig umgestalten. Was würden Sie in diesem Fall empfehlen? Wie kann man am besten etwas verändern?
  • franciss

    Thema
    Was denkt ihr, ob Heute selbstklebende Folie eine Lösung wären für Rollladen. Über Sommer habe ich riesige Probleme mit Sonnenwärme. Leider Rollladen befinden sich nicht auf meinem Fenster und das hat zu Folge das sich meine Wohnung in eine Sauna…
  • plamome

    Hat eine Antwort im Thema Glücksspiel verfasst.
    Beitrag
    Ich gewinne gerne und mit casino syndicate ist es ziemlich einfach. Sobald Sie Stammkunde sind, haben Sie tägliche, wöchentliche, monatliche und noch mehr Boni zur Auswahl.
  • plamome

    Hat eine Antwort im Thema Anwalt fürs Strafrecht Köln verfasst.
    Beitrag
    danke!
  • Patricia

    Hat eine Antwort im Thema Ernährungsumstellung verfasst.
    Beitrag
    Ich würde bei Wadenkrämpfen zu einer hochdosierten Magnesiumeinnahme raten. Ich hatte lange auch dieses Problem, bei mir kam es auch oft vor, dass ich mitten in der Nacht diese Wadenkrämpfe bekomme und davon wach werde. Dann habe ich angefangen etwas
  • Akkon

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Jungennamen? verfasst.
    Beitrag
    Wirklich gute Idee!
  • Akkon

    Hat eine Antwort im Thema Anwalt für Arbeitsrecht verfasst.
    Beitrag
    Heyy!

    Könntest du herausfinden, wo man einen seriösen Anwalt für Arbeitsrecht finden kann? Ich hoffe, dass ich dir bei deiner Suche helfen kann, da ich auch schon versucht habe, einen Anwalt für Arbeitsrecht in Berlin zu finden. Ich kann Ihnen auch…
  • Romeo

    Hat eine Antwort im Thema Ernährungsumstellung verfasst.
    Beitrag
    Ich würde bei Wadenkrämpfen zu einer hochdosierten Magnesiumeinnahme raten.
  • Olivermusk45

    Hat eine Antwort im Thema French Earl Grey Tea verfasst.
    Beitrag
    I'm looking for information about Tyler the Creator Merch. Tell me this material is good for a travel event in the winter.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!