Detroit: Passagier zündet Feuerwerk im Airbus

  • Ein Passagier hat in einem US-Flugzeug Feuerwerkskörper gezündet und mehr als 270 Mitreisende in Angst und Schrecken versetzt. Zwei Passagiere wurden nach Angaben von US-Medien leicht verletzt.


    Der Mann mit den Feuerwerkskörpern konnte überwältigt werden. Dem Pilot sei es gelungen, sicher zu landen. Nach Informationen des Nachrichtensenders CNN schaltete sich die US-Bundespolizei FBI in die Ermittlungen ein.


    Der Zwischenfall habe sich am Freitag an Bord einer Airbus-Maschine der Fluggesellschaft Northwest kurz vor der Landung in Detroit ereignet. Die Maschine kam aus Amsterdam. Zuvor war zeitweise von einer Maschine von Delta Airlines die Rede gewesen.


    Quelle: fr-online

  • Wie hat der die Knaller/Raketen ins Flugzeug bekommen? :kopfkratz:


    edit: Sieht aus, als wenn es ein NWA-Flug operated by Delta war.
    Und leider gehen die Behörden mittlerweile von mehr als einem feuerwerkzündelnden Passagier aus.
    Dem jungen Nigerianer werden Verbindungen zu Al Kaida nachgesagt und bei der pudrigen Substanz handelte es sich vermutlich um Sprengstoff.
    Wenn das sich bewahrheiten sollte, sind die 300 Pssagiere knapp einer Katastrophe entkommen.

  • Zitat

    Original von seppesser
    Da muss man durch alle möglichen Sicherheitsschleusen, muss die Schuhe ausziehen und ähnliches, um dann festzustellen, dass das alles nur zur Besänftigung dient. Sicherheit ist nicht zu gewährleisten.


    nicht nur Besänftigung, das ist ein "Bombengeschäft" und die beteiligten Sicherheitsfirmen verdienen sich eine goldene Nase.


    Wer zahlt?

  • Wir haben das hier schon einen Tag vorher mitbekommen.
    Es war eine NWA Maschine die im Zuge der umstrukturierung schon das Delta-Logo trägt.
    Der Täter kam aus Nigeria und ist nur dort durchleuchtet worden.
    Die Sicherheitskontrollen dort gelten als sehr lax.
    Beim Umsteigen in Amsterdam wurde keine Kontrolle mehr durchgeführt.


    Ist fraglich ob man das Zeug beim durchleuchten findet.
    Sicher ist - das nun die Kontrollen noch schärfer werden. Der "Ganzkörper-Scanner" kommt! Ganz sicher.
    Mindestens aber der "Sprengstoffschnüffler (Luftschleuse) für alle.
    Das heisst noch ne Stunde früher zum Abflug.:wuthaare:



    Und alles wegen solch einem Idioten. :daumenrunter: Ich schreib lieber nicht was ich denke.


    Mal sehen wie der Weiterflug am 28. wird.

  • Zitat

    Original von Eric
    Beim Umsteigen in Amsterdam wurde keine Kontrolle mehr durchgeführt.


    .


    Gehört Amsterdam nicht auch zur EU?
    In Deutschland(Frankfurt) wird man beim Umsteigen gefilzt das einem das Lachen vergeht. Auf die Frage warum das beim Umsteigen so gründlich ist bekamen wir zur Antwort das die EU das so vorschreibt.Oder ist das nur Deutsche Gründlichkeit?War zwar lästig aber OK für uns.
    Ausser in LA vor ein paar Jahren sind die Kontrollen in den USA nicht so streng gewesen.

  • Letzten Endes mal wieder der Beweis, dass es nie absolute Sicherheit geben wird. Gestern musste auch ein Lufthansa-Jet nach Detroit auf Island landen, weil sie gemerkt haben, dass sie ein Gepäckstück von einem Passagier dabei haben, der den Flug in Frankfurt verpasst hatte (klick). Eigentlich KANN so etwas gar nicht passieren, da muss bei der Abfertigung mega-gepennt worden sein und trotzdem...


    Was da jetzt wieder für schwachsinnige Maßnahmen diskutiert werden:


    Zitat

    So gibt Air Canada auf ihrer Webseite an, dass sowohl Passagiere als auch Crew eine Stunde vor der Landung nicht mehr aufstehen dürfen. Auf kürzeren Flügen würden die Seatbelt-Signs gar nicht ausgeschaltet.


    Decken und Kissen sind in dieser Zeit auch verboten und sollen von den Crews eingesammelt werden. Gleichzeitig dürfen die Passagiere in dieser Zeit auch nicht mehr an ihr Handgepäck. Nach Angaben von British Airways wird auch das Handgepäck eingeschränkt und auf ein Gepäckstück reduziert.


    (Quelle: Airliners.de)


    Irgendwie setzt beim Thema Flugsicherheit ja immer bei allen der gesunde Menschenverstand aus... :rolleyes:

  • Zitat

    Original von Traude


    Gehört Amsterdam nicht auch zur EU?
    In Deutschland(Frankfurt) wird man beim Umsteigen gefilzt das einem das Lachen vergeht. Auf die Frage warum das beim Umsteigen so gründlich ist bekamen wir zur Antwort das die EU das so vorschreibt.Oder ist das nur Deutsche Gründlichkeit?War zwar lästig aber OK für uns.


    Lag evtl. daran, das Ihr aus dem Osiland gekommen seid :-)
    Da sind die Deutschen dann gründlicher :zungeraus:


    Andree

  • Eine Stunde vor der Landung nicht mehr zur Toilette gehen, manchmal habe ich den Eindruck, die Schleusen son XY ein um ihr obskuren Verbote zu rechtfertigen.

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • Stellt euch mal die Wirklichkeit in Zukunft vor:


    LH Flug 447:
    - Toilettengang für First Class - alle 15 Minuten
    - Toilettengang für Business-Class - alle 30 Minuten
    - Toilettengang für Reihe 17 bis 24 - eine Stunde nach dem Start
    - Toilettengang für Reihe 25 bis 38 - zwei Stunden nach dem Start
    usw. usw.


    für die, die nicht an die Reihe kommen gibt es Pampers - natürlich gegen Gebühr - nur ----- wo zieht man die an --- am Flughafen --- beim ersten 00-Termin ....


    gibt es vielleicht Pampers mit Sprengstoff ??

  • Zitat

    Original von Andree


    Lag evtl. daran, das Ihr aus dem Osiland gekommen seid :-)
    Da sind die Deutschen dann gründlicher :zungeraus:


    Andree


    Nein Andree,wir kamen aus Boston. :99:

  • Genauso so benimmt sich jemand der ein Flugzeug in die Luft sprengen will,jetzt wirds wieder hektisch hysterisch und Schäuble grinst sich ein.
    Achso,der ist ja jetzt Verwalter (der kohle)

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • Fluggästen drohen langweilige Reisen: In den USA experimentieren Airlines offenbar damit, Passagieren die Nutzung von mitgebrachter Elektronik an Bord zu verbieten. Tech-Blogger sind entsetzt.


    Harry McCracken vom Technik-Blog Technologizer ist empört: "Auf internationalen Flügen darf man keine mitgebrachte Elektronik mehr benutzen?" titelt er am Sonntagmittag. Seine Reaktion: "Dann werde ich nie wieder international fliegen". So wie McCracken geht es wohl vielen Technik-affinen Vielfliegern in den USA. Wenn sich bestätigt, was im Moment durch die Blogosphäre schwirrt und per Twitter weitergegeben wird, müssen sich Geschäftsreisende und Technik-Fans künftig auf ausgesprochen langweilige und unproduktive Flüge einstellen.


    Hier der ganze Artikel
    http://www.spiegel.de/netzwelt…18,669131,00.html#ref=top

    Bei Stammtischtreffen dabei

    Zum Arbeiten zu alt,
    zum Sterben zu jung,
    zum Reisen topfitt ...

  • Gerade habe ich im Radio von einem zweiten Zwischenfall gehört - der gar keiner war, der Nigerianer kam den Mitreisenden nur verdächtig vor. Angeblich darf man jetzt eine Stunde vor Landung in den USA seinen Sitz nicht verlassen. Wie soll ich meinen Kindern erklären, dass sie nicht aufs Klo dürfen? Zuerst ESTA, dann Einreisegebühr von $ 10,--, die Obama schon bewilligt hat, jetzt diese Vorschriften, schön langsam wird es mühsam, in die USA zu fliegen.

Letzte Aktivitäten

  • MichealHAlexander

    Hat das Thema Custom made rash guard gestartet.
    Thema
    We have been making premium Rashguards for various companies, teams, brands, the Army and the RAF since 2010. Our Rashguards are made to the highest standards and from the best materials. Our Rashguards are fully sublimated so the design will never peel
  • aenagomez

    Thema
    There are several options for getting assessment help in the UK. Some options include:

    Universities and colleges often have resources available for students, such as tutoring centers and writing labs
    Professional writing services, such as those offered by
  • karljacobsmerch11

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von karljacobsmerch11 geschrieben.
    Pinnwand-Kommentar
    Karl Jacobs Merch is a branded website for Hoodies, t-shirts, Sweatshirts, and more. With designs ranging from the classic to the outlandish, you're sure to find the perfect item for any occasion.
  • chhalaangsapnoki

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von chhalaangsapnoki geschrieben.
    Pinnwand-Kommentar
    Chhalaang Sapno Ki is the new upcoming Hindi Language Sony TV Serial.
    The Serials Cast Megha Ray, Kashish Paul Duggal , Simran Tomar and

    Chhalang Drama Online
  • Codella Bangalore escorts agency is one of the leading escort service providers at cheap rates. All the services are available for adults only. If you are minor than 18 then please leave this site now.

    Independent Escorts Services In Bangalore || Female
  • writzweber87

    Thema
    Das Wichtigste ist, nicht in Panik zu geraten. Ich hatte Situation, wenn Kellerschlüssel im Schloss steckt. Vor allem, wenn die Situation nachts eintritt. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, einen Notöffnungsdienst anzurufen. Aber wählen Sie…
  • Der Preis hängt davon ab, wie schwierig die Arbeit an sich ist und um welche Art von Haustür Zylinder abbricht. Und an Feiertagen und in der Nacht ist dieser Service sogar etwas teurer. Aber die Meister schlusseldienst-zug.ch arbeiten in der Schweiz rund…
  • writzweber87

    Thema
    Oh, ich persönlich habe eine Menge Erfahrung mit verschiedenen Diensten. Ich bin mit meiner Familie mehrmals umgezogen, habe Briefkastenschlüssel gewechselt und bin einmal sogar in einer Wohnung hängen geblieben. Die Preise sind alle +- gleich, achten…
  • writzweber87

    Thema
    Oh, ich persönlich habe eine Menge Erfahrung mit verschiedenen Diensten. Ich bin mit meiner Familie mehrmals umgezogen, habe Kaba schloss ausgetauscht und bin einmal sogar in einer Wohnung hängen geblieben. Die Preise sind alle +- gleich, achten Sie…