Was für ein Auto ?

  • Hallo zusammen,
    im Mai machen wir unsere Westtour - route steht noch keine genaue fest aber auf jeden fall wollen wir uns LA - LV - SF ansehen und dann eben noch NP wie Yosemite, Grand Canyon, Death Valley, Zion, Bryce Canyon und das Monument Valley . (Ich hoffe ich habe nichts vergessen !? )


    Daher nun meine Frage: Was für ein Auto eignet sich für so eine Strecke besser? Ein "normaler" Fullsize oder ein Midsize SUV ?
    Wir sind uns noch unschlüssig was für einen Mietwagen wir buchen sollen aber es soll auf jeden fall bei Alamo sein. Preislich unschlagbar.


    Lg Heike

  • Nabend,


    der Vorteil eines SUV besteht ja nicht nur in der Geländegängigkeit, sondern auch in dem variablen Platzangebot. Man sitzt bequem und hat in Städten nen besseren Überblick wenn man im Verkehr mitschwimmt. 4WD ist ja nicht unbedingt nötig. Falls man doch mal spontan eine etwas holpigere Strecke fährt ist es schön es zu haben. Bei Billiger Mietwagen.de ist der billigtes SUV (reicht locker für 2) billiger als ein Midsize...


    Grüße aus Dortmund


    Waldi


    @Kalle: wo ist der Billiger Mietwagen link von der Startseite?!?

  • Wir sind 2 Mädels mit 2 Koffern ... wir haben nen Ford Focus gemietet ... obwohl ... der Ford Mustang ... *schwärm* .. wäre mir lieber gewesen... aber dieser fährt auch nur .. und rasen kannst ja eh nicht. Warum also soviel Geld ausgeben.


    SUV ist wegen der guten Sicht von Vorteil ... leider viel zu groß für 2 Mädels und zu teuer.

  • Ich habe gerade mal bei usa-reisen die Preise zwischen einem Midsize und einem Midsize-SUV verglichen und der Midsize ist gerade mal nur 8 EUR günstiger. Da werden wir dann wohl den Midsize-SUV nehmen oder einen Equinox buchen. Wir haben auch nur 2 Koffer aber es kommen ja auch noch andere Sachen wie ne Kühlbox, Wasser und sonstige Ausrüstung ins Auto.


    Lg Heike

  • Stimmt, da hab ich auch schon mal nachgedacht über Kühlbox und so.... bin aber zum Entschluss gekommen, dass diese nicht lang voll bleiben wird ;) lol und wir meistens eh essen gehen ... und sei es ein FastFood Tempel. Ich weiß ja nicht wieviel Leute ihr seid. Getränke schmeiß ich auf den Rücksitz (ja ja ... kein Alkohol ... lol ) So warm isset bei uns nit ... und wir haben ja Klima ...


    Desweitern ... ja ja ... man muss bedenken, dass der Sprit in den UUUUHHSSAAAA jetzt auch schon gestiegen ist... wir haben jede Menge Meilen vor uns und so ein SUV'chen frisst halt auch mehr...


    Aber is jedem seine Sache .. so ein Teil macht sicher mehr spaß als ein Focus, aber von A nach B kommt man auch nicht schneller.


    Ich hab meinen Mietwagen mit Click&Mix mit dem Flug bei Expedia gebucht.
    DUS - San Francisco für 2 Personen und Mietwagen 16 Tage insgesamt = € 1260

  • Eine Kühlbox macht schon Sinn, schon allein für Getränke. Kauf nicht die Billigste für 5$, die halten nicht sehr lange, bei uns jedenfalls war das Styropordingens recht schnell undicht. Wir haben 12$ im WalMart bezahlt, die hält dann auch die 4 Wochen durch.


    Zitat

    Original von kat
    Getränke schmeiß ich auf den Rücksitz (ja ja ... kein Alkohol ... lol ) So warm isset bei uns nit ... und wir haben ja Klima ...


    Jepp, so eine 50°C-Cola hat was wenn die Karre ein paar Stunden in der Sonne gestanden hat und Du aus dem NP von einer Wanderung wiederkommst :totlach:


    Ich selbst spare nicht beim Auto, macht keinen Sinn, muß aber jeder für sich selber entscheiden :zwinker:

  • Wir sind nur zu zweit - also mein Freund und ich
    Naja wir werden mal schauen was für einen Wagen wir im Endeffekt buchen aber ich denke so ein SUV ist für so eine Reise bestimmt schon besser, sicher frisst er etwas mehr Sprit aber soviel nun auch wieder nicht


    Das einzige was mich bei dem SUV stört ist dass er keine Kofferraumabdeckung hat wie ich bisher gelesen habe und das ist natürlich etwas unpraktisch wenn man die Koffer tagsüber mal im Auto lassen muss :rolleyes:

  • Aber wie man auch liest haben die oft abgedunkelte Scheiben UND die Autoknacker sind gar nicht so sehr auf Touri-Dreckwäsche aus.


    Bei den Spritpreisen in USA, verglichen zu hier, leisten wir uns gerne den SUV, hier haben wir auch einen, und soviel Sprit wie der fessen die gemieteten sicher nicht annährend :cheesy:
    Vom Fahrkomfort ziehe ich ihn aber unserem sportlichen Volvo immer vor.


    Letztendlich muss natürlich jeder für sich entscheiden, was ihm wichtig ist.

  • Für die oben beschriebene Route benötigt ihr keinen SUV.
    Die NP haben alle ein gut ausgebautes Straßennetz.
    Mittelklasse Fahrzeuge empfinde ich für weitere Strecken zudem als gemütlicher.
    SUV miete ich nur, wenn ich mich Abseits der ausgebauten Straßen bewege. Dann habe ich meinen Urlaub auch im Vorfeld so geplant.


    Wolf

  • Heide und ich hatten jetzt 13 Urlaube lang immer einen Compact (Chevrolet Cobalt, Chevrolet Cavalier, sowas in der Art) und das hat uns immer gereicht. Wir sind zweimal die Cottonwood Canyon Road damit gefahren, durch das Monument Valley und das Valley of the Gods, auch zum Wire Pass Trailhead sind wir damit gekommen und auf unzähligen Schotterpisten rumgegurkt. Natürlich gibt es auch Strecken, die damit wirklich nicht zu machen sind, leider. Aber wir werden auch dieses Jahr wieder so einen Compact nehmen, in der Ecke, in die wir uns aufmachen, wird das wieder total ausreichen.


    Und vielleicht mieten wir doch irgendwann mal was entsprechendes und fahren zum Alstrom Point, zum Racetrack oder auf dem Shafer Trail. *bibber*

  • Zitat

    Original von Kayenta
    Heide und ich hatten jetzt 13 Urlaube lang immer einen Compact (Chevrolet Cobalt, Chevrolet Cavalier, sowas in der Art) und das hat uns immer gereicht. Wir sind zweimal die Cottonwood Canyon Road damit gefahren, durch das Monument Valley und das Valley of the Gods, auch zum Wire Pass Trailhead sind wir damit gekommen und auf unzähligen Schotterpisten rumgegurkt. Natürlich gibt es auch Strecken, die damit wirklich nicht zu machen sind, leider. Aber wir werden auch dieses Jahr wieder so einen Compact nehmen, in der Ecke, in die wir uns aufmachen, wird das wieder total ausreichen.


    Und vielleicht mieten wir doch irgendwann mal was entsprechendes und fahren zum Alstrom Point, zum Racetrack oder auf dem Shafer Trail. *bibber*


    Shafer Trail war easier als Cottonwood Canyon, jedenfalls letztes Jahr.
    Und Racetrack, da mußt du nur auf einen Reservereifen achten :99:

  • Zitat

    Original von cleetz
    Jepp, so eine 50°C-Cola hat was wenn die Karre ein paar Stunden in der Sonne gestanden hat und Du aus dem NP von einer Wanderung wiederkommst :totlach:


    Das is ja wohl wieder typisch die Männer ne? :nicken:


    Mein Essay, warum ich keine Kühltasche will.


    Ich wandere nicht und im Falle eines Falles dass ich wandere, würde mein Auto bei höchstens 10 °C Anfang April dastehen... im Falle eines Falles hab ich mein Wasser dabei und im Falle eines Falles wenn ich denn nun wirklich ein kühles Eiswasser haben möchte kauf ich mir eins. :o9:


    Das einzige was ich in Betracht ziehen könnte wäre eine Electr. Kühltasche für den Zigarettenanzünder, die ja dann auch nicht an wäre, weil ich Angst hätte, dass die Karre nicht mehr anspringt. Die für 12 dollar beim Walmart will ich nicht. 1. habe ich keine Gefriertruhe um die Eisakkus zu gefrieren. Eiswürfel gibts überall ... aber dann hab ich die komplette Soße in der Box und kann diese auch wieder nur für Flaschen oder Dosen nutzen ... und sollten die Eiswürfel für nen Tag halten, dann benötige ich einen Mann um die 20 kg Kühltasche in den Kofferraum zu werfen. lol Das war meine Überlegung :totlach:


    Kayenta .... heute sind wir mal einer Meinung lol ... obwohl wir sonst auseinander driften hehe :nicken:

  • Kühlbox ohne Plastikaußenhaut im Market 5 Dollar.
    Plastikgefäß mit Deckel für die Eiswürfel, zum hineinstellen in die Kühltasche 2Dollar.
    Eis gibt es in jedem Motel kostenlos.
    Morgends Eis in das Gefäß, abends und am nächsten morgen wieder auffüllen.
    So kann ich Getränke und Lebendsmittel trocken und gekühlt aufbewahren.
    Mensch, kann man euch überhaupt alleine losschicken. :zwinker:


    Wolf

  • Zitat

    Original von kat
    Kayenta .... heute sind wir mal einer Meinung lol ... obwohl wir sonst auseinander driften hehe :nicken:



    Kat, aber nur im Bezug auf das kleinere Auto, ne Kühlbox haben wir immer. :zwinker:


    So ein billiges Plastikmodell von WalMart, kostet 10-15$ und hält 3 Wochen problemlos durch. Bleibt im letzten Hotelzimmer stehen. Eis gibt es im Motel und um eine mit Getränken und Eiswürfeln (bzw. Wasser) gefüllte Kühlbox aus dem Auto zu heben, dafür brauche ich doch keinen Mann! Dazu bin ich schon selber Frau genug! :nicken:

  • Zitat

    Original von Kayenta
    Kat, aber nur im Bezug auf das kleinere Auto, ne Kühlbox haben wir immer. :zwinker:


    Hehe ... stimmt, hast du recht ... vielleicht ists ja doch noch die Überlegung wert ... der Tipp mit der Tupperbox kam ganz gelegen :brav:


    ... dann kann i des Wurschtbrot ano nei doa.


    Seid Ihr auch immer 2 Mädels ?

  • Zitat

    Original von kat


    und wo ist mein Mann der die Kühltasche trägt ?
    Dann muss du mitkommen ... steckst schon in der Schxxx jetzt ...hehe :peace1:


    Mitkommen?. Dann laß aber die Hektik zu Hause. :zwinker:
    Das Glas ist halb voll und nicht halb leer.
    Bei mir bleibt die Box im Urlaub konstant hinter dem Fahrersitz.
    Vielleicht trage ich die Abends mal aufs Zimmer.
    Im Gelände habe ich einen Rucksack.


    Wolf

Letzte Aktivitäten

  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Wortschlange verfasst.
    Beitrag
    Grenz(e)KONTROLLE
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Im Auto oder im Zelt übernachten? verfasst.
    Beitrag
    Also ich würd definitiv das Zelt dem Auto vorziehen, da ich es liebe im Zelt zu schlafen
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Von San Francisco nach San Diego... verfasst.
    Beitrag
    Das hört sich nach einer spannenden Tour an, wäre damals gern mitgekommen
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Sicherheit zu Hause während Urlaub? verfasst.
    Beitrag
    Mein Haus habe ich Alarmgesichert und es ist noch nie was passiert.
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Welche griechische Insel? verfasst.
    Beitrag
    Ich mochte Korfu am meisten, ein schöner Mix aus Sightseeing und Historie, erkunden von Natur und entspannen am Strand. Die Insel hat alles zu bieten
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Online-Gaming? verfasst.
    Beitrag
    Ich zocke eigentlich nur noch Online, sonst find ich es irgendwie langweilig
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Wirklich schnell abnehmen? verfasst.
    Beitrag
    wirklich schell ist auch so eine Sache, der Prozess kann sich auch etwas hinziehen
  • Seosaurier

    Hat eine Antwort im Thema Übersicht Route Industriekultur verfasst.
    Beitrag
    Eine gute Zusammenstellung, ich bin gerne im Pott und schau mir dort das Industrieerbe an
  • poker855online

    Hat eine Antwort im Thema The government verfasst.
    Beitrag
    Poker855 adalah agen poker terbaik dengan fasilitas permainan dominoqq, bandarqq serta pokerqq terpercaya yang memberikan banyak bonus untuk semua member. Poker855 termasuk salah satu perusahaan yang peduli dengan seluruh warga indonesia. Bisa anda lihat
  • twistdaily

    Hat eine Antwort im Thema twostepsonesticker verfasst.
    Beitrag
    The root motive of youth anxiety and the despair inside the child is severe due to the uneven surroundings inside the home. https://twistdaily.com/ It is the house best in which the kid introduced up and learns to specific feelings. If the dad and mom…

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!