Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Mittwoch, 29. März 2006, 18:41

Forenbeitrag von: »CactusJack«

aktuelle Benzinpreis-"Wetterkarte"

wirklich, eine klasse Seite... Die hätte ich letztes Jahr im April auch gebrauchen können, als ich in Big Sur 3,53 $/Gallon bezahlt habe ...

Sonntag, 26. März 2006, 12:51

Forenbeitrag von: »CactusJack«

Gefahren des täglichen Urlaubslebens

Zitat Original von Hatchcanyon Wer ne Knarre braucht, ist irgendwie ein Schwächling. Sehe ich auch so. Man fährt doch nicht in ein fremdes Land und nimmt gleich ne Knarre mit. Mir fehlen die Worte, wenn ich so etwas lese... Gruß CactusJack

Sonntag, 26. März 2006, 11:50

Forenbeitrag von: »CactusJack«

Gefahren des täglichen Urlaubslebens

Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum, na ja, ich habe es im August letzten Jahres mal versucht, aber dann kam die Geburt unseres Sohnes dazwischen und plötzlich haben sich die Interessen geändert... Seitdem bin ich ein stiller Leser und verfolge mit Begeisterung, welche Erfahrungen hier geteilt werden. Zu dem Thema "Gefahren des täglichen Urlaubslebens" kann ich auch etwas beitragen. Im März 2004 hatten wir einen Fast-Unfall mit einem Rind auf dem Highway 86 in Arizona (vom Organ Pipe bis Tu...

Dienstag, 9. August 2005, 20:39

Forenbeitrag von: »CactusJack«

Fahrt durch den Yosemite

Wenn du den Sequoia NP noch mitnehmen möchtest schaffst du es sicher nur bis Oakhurst am späten Abend. Für mich hört sich das aber zu stressig an. Der Sequoia NP ist für mich einer schönsten NP's und hat es verdient den ganzen Tag erkundet zu werden. Du könntest in Visalia schlafen und dir in Ruhe den Sequoia NP ansehen, am nächsten Tag fährst du direkt in den Yosemite NP und setzt deine Rundreise fort. Von Visalia fährst du ca. 1,5 - 2 Stunden bis Oakhurst, wenn ihr also Visalia frühzeitig verl...

Sonntag, 7. August 2005, 18:28

Forenbeitrag von: »CactusJack«

Fahrt durch den Yosemite

ja, da hat Hippo recht, ein Besuch von Mariposa Grove lohnt sich wirklich, die Mammutbäume sind faszinierend. Im April war allerdings die Straße zu Mariposa Grove gesperrt (Schnee) und wir mussten direkt am Südeingang parken und dann zu Fuss weitergehen. Der Fussmarsch hat circa 2 Stunden gedauert, aber das wird euch im September wohl nicht passieren. Da ihr aber nicht soviel Zeit für Yosemite eingeplant habt, würde ich direkt ins Valley fahren und dort alles abklappern. Fussmärsche zum Lower un...

Sonntag, 7. August 2005, 14:17

Forenbeitrag von: »CactusJack«

RE: Fahrt durch den Yosemite

Fresno würde ich auf gar keinen Fall empfehlen, die Stadt hat nichts zu bieten und was viel wichtiger ist, von Fresno braucht man über 2 Stunden ins Yosemite Village. Daher solltest du dich auf jeden Fall zwischen Oakhurst und Mariposa entscheiden. Die Entfernung von beiden Orten ins Village ist ziemlich gleich. Wir haben in Oakhurst übernachtet im Shilo Inn (empfehlenswert!!). Von Oakhurst fährst du ca. 30 min bis zum Südeingang des Parkes, von dort fährst du aber noch ca. 1 Stunde ins Yosemite...