Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 1968

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. März 2006, 01:52

Utah

Die selbe Frage für Utah

Was müssen/sollten alle Utah Reisende gesehen haben ?

Für Newbies und Fortgeschrittene.

Jeder Tip wird gerne GELESEN
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Beiträge: 633

Beruf: kleinkarierter Rechnungsprüfer

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. März 2006, 08:18

Utah

...da warte ich jetzt mal auf Rolfs 10-seitige Antwort :D
Rolf leg los, ich fliege in Juni!

Beiträge: 1 188

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. März 2006, 08:24

Ja gut Rolf macht dann die Kanns

MUSS = Bryce, Arches
Gruß Ulrich
Bei Stammtischtreffen dabei

Meine Webseite

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 759

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. März 2006, 09:55

re

da fehlt doch noch einiges

Wendover
Saltair
Temple Square
Kennicot Mine
Bear Lake
die Strecke von Green River über Price nach Provo

Beiträge: 1 188

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. März 2006, 13:30

Zitat

Original von cleetz
SR 12


Was ist SR 12?
Gruß Ulrich
Bei Stammtischtreffen dabei

Meine Webseite

Christa

Moderator

Beiträge: 637

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. März 2006, 13:39


Beiträge: 1 188

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. März 2006, 13:56

Stimmt, die Strecke ist wirklich sehr schön
Gruß Ulrich
Bei Stammtischtreffen dabei

Meine Webseite

Werbung

unregistriert

Werbung


Hatchcanyon

Lancisti

Beiträge: 3 138

Beruf: Elektroingenieur

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. März 2006, 14:55

Leute, erspart mir das! :rolleyes:

Wie wärs mit meinen Reiseberichten?

Gruss

Rolf
Desert drunk and Red Rock crazy!

Bei Stammtischtreffen dabei

Desert drunk solitude tales

Beiträge: 633

Beruf: kleinkarierter Rechnungsprüfer

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. März 2006, 16:30

Zitat

Original von Hatchcanyon
Leute, erspart mir das! :rolleyes:
Wie wärs mit meinen Reiseberichten?
Gruss
Rolf


...so geht es ja nicht, ich bin entsetzt!
Rolf lass die Tasten glühen, unter 10 Seiten geht nix :D

Beiträge: 2 556

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. März 2006, 16:38

WAVE :D :011[1]:
Valley oft the Gods
Moqui Dugway
Castle Valley
Cottonwood Canyon Road
Burr Trail
Devils Garden
Grosvenor Arch
Shafer Trail
Centennial HW 95
und zählt das auch dazu ?(:
Eddie Mc Stiff : mit Pizza und Jalapeno :26[1]:
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Traude« (5. März 2006, 16:40)


Beiträge: 633

Beruf: kleinkarierter Rechnungsprüfer

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. März 2006, 16:44

Zitat

Original von Traude
WAVE :D :011[1]:

Eddie Mc Stiff : mit Pizza und Jalapeno :26[1]:


...schlagt mich nicht, aber liegt die Wave nicht in Arizona ?(
...kein Moab ohne Eddies Onionringe :D

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 556

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. März 2006, 17:17

Zitat

Original von Cunningham

Zitat

Original von Traude
WAVE :D :011[1]:

Eddie Mc Stiff : mit Pizza und Jalapeno :26[1]:


...schlagt mich nicht, aber liegt die Wave nicht in Arizona ?(
...kein Moab ohne Eddies Onionringe :D


Ich glaub da hast du recht das die Wave in AZ ist,Start ist Utah und dann war da der Zaun bei den Scones :012[4]:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 26

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. März 2006, 20:04

ich hab auch noch einen:

Little Wild Horse Canyon

Beiträge: 65

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. März 2006, 14:15

Die Goblins und das gesamte San Rafael Swell Gebiet.
Der little white horse canyonwurde ja schon von Reinhold genannt
Gruss Michel



Beiträge: 219

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. September 2007, 13:41

Und nicht zu vergessen... der Moki Hill!!!! top39

Und natürlich die moquiqueen!!! :-)
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moquiqueen« (16. September 2007, 13:42)


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 556

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 16. September 2007, 14:11

Von Moab über den Hurrah Pass zu Chicken Corner.
Island in the Sky von der 313 über die Mineral Bottom Road zum Green River.
Cathedral Valley und Littel Egypt beides vom Mittelpunkt der Welt ,Hanksville top7,gut zu erreichen.
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 219

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 16. September 2007, 19:06

Cottonwood Canyon Road mit all seinen highlights! z.B....Yellowrock
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 770

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. September 2007, 23:32

.. wird oft links liegengelassen ..
der Dinosaur Nat. Monument Park

Beiträge: 396

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. September 2007, 01:22

White Rim Road
Gemini Bridges
Salt Valley Road im Arches
Reds Canyon Loop in der Swell
Cottonwood Wash Road/Buckhorn Wash Road zum Wedge Overlook
Behind The Reef Road mit den ganzen Canyons in der Swell
Onion Creek Road
Smokey Mountain Road



mir fallen die Tage bestimmt noch mehr ein ;-)
Greetz,

Yvonne



americanhero-auf-reisen

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 235

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

20

Montag, 24. Dezember 2007, 07:46

Ich sage mal noch: Bryce im Winter = rote Hoodoos mit Schneehauben.

Ganz ehrlich, ich hätte nie geglaubt, dass es was komplett anderes als im SOmmer/Herbst ist.

Darf ich noch anfügen, dass wir da gestern (ungeplant ...) noch bei fast Vollmond durch die Schneeverwehungen auf dem Rim Trail gestapft sind. Umwerfend .... (trotz nasser Füße ...)
3 Ü&F im Hotel ....................... 250 $
Eintritt in den Bryce NP ........... 25 $

Nur wir zwei bei Schnee und Sonne auf dem Fairyland Trail ............. PRICELESS :-)

Bei Stammtischtreffen dabei