Sie sind nicht angemeldet.

Ingrid

Moderatorin

  • »Ingrid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juni 2011, 13:49

RE: Watson Lake, Arizona

Die Bilder sind mir noch sehr präsent....eben weil sie so wunderschön sind.

Weckt das Fernweh mal wieder Bille :kuss:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 569

Beruf: Management Assistant

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juni 2011, 13:55

RE: Watson Lake, Arizona

Toll, Bille, bin restlos begeistert :daumen:
Der steht auf meiner Wunschliste ziemlich weit oben, wenn es uns nochmal nach AZ verschlägt...

LG
Andrea
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Juni 2011, 14:51

Eine tolle Ecke, hat uns richtig gut gefallen... dankeschön für die tollen Bidler... :daumen:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Juni 2011, 15:08

Das sind schon wunderschöne und ziemlich einzigartige Felsformationen an dem See. Habe ich dick auf dem Zettel für den Herbst, dann werden wir dran vorbeikommen. :nicken:

Beiträge: 648

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juni 2011, 16:07

Bille danke, für die tollen Bilder.

Mal schauen ob es uns auch irgendwann nochmals dorthin verschlägt und wir es in natura betrachten können
Gruß Nicole

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Juni 2011, 07:10

Tolle Bilder ... das weckt Erinnerungen an 2009 ... an eine der für mich interessantesten Gegenden AZs, die ich leider nur "durchreisend" erleben durfte.
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Buff

Biker

Beiträge: 2 058

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Juni 2011, 09:19

Schöne Fotos! :nicken:

An diesem See sind wir leider 2004 und 2005 achtlos vorbei gefahren.

Die Felsformationen sehen aus, wie die Alabama Hills unter Wasser. :zwinker:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 13

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Juli 2011, 19:35

Danke für die tollen Bilder. Da werden wir im September vorbeifahren auf unserem Weg von Seligman nach Sedona. Weiß jemand, wrum man da nicht Baden darf? Ich würde am liebsten gleich reinspringen, so einladend wie das aussieht! :nicken:

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Juli 2011, 19:53

Zitat

Original von Susibee
Weiß jemand, wrum man da nicht Baden darf?


Das weiß wohl niemand so genau. Angeblich schadet es der Wasserqualität, weil jeder Pippi reinmacht, wenn man den See zum Schwimmen freigibt. Der See ist ein recht flaches, stehendes Gewässer mit wenig Zuflüssen, das leicht umkippen könnte. Dazu hat die Stadt kein Geld, um einen Strand anzulegen. Gibt hier einen ganz interessanten Artikel (PDF Download).