Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 336

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 23. November 2011, 16:07

Wir waren 2010 im Best Western; Zimmer sauber und ausreichend groß, ansprechendes Frühstück im separaten Frühstücksbereich. Schöner Pool und nettes Personal, die sogar kostenfrei ein Fax für mich verschickt haben. Wir waren ein Tag in den Alabama Hills und ein Tag oben am Whitney Portal. Tolle Strasse mit tollem Ausblick ins Tal. Oben lassen sich diverse Wanderungen gehen. Einkaufen waren wir in Bishop, da wir von Norden kamen.

22

Mittwoch, 23. November 2011, 18:22

Okay, thx @ all für die kurze Aufschlauung. Mal sehen was es dann werden wird.

@AndreaR: Jepp, booked via AF-Special :nicken:

@Heiner: Ich kenne mich eigtl.nirgendwo aus ... nichtmals in D :99:

Beiträge: 249

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 23. November 2011, 20:14

genau so sah es vor 2 Wochen dort aus;
inkl. schneebedeckter Berge
und mit der AAA-Karte gibt es auch 10% Preisnachlaß
have a nice day
hhgc

Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 176

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 24. November 2011, 14:53

RE: Alabama Hills

Hallo,
zum Thema ist ja (fast) alles gesagt und gezeigt.

Ich will deshalb nur mal eine Bemerkung zum

Whitney Portal

machen.

Hier hatte ich eine Stelle weit oben, mit herrlichen Ausblick erwartet.
Man fährt wie in der USA üblich heran und guggt ins weite Land.
Etwa wie am Großglockner, im schönen Österreich.

Ich wurde enttäuscht. Man kommt oben mitten im Wald an. Sieht einen kleinen Teich, wo alle Angeln und einen Bergbach.

Ich meine, eilige Touris können an der ersten oder zweiten Serpentine ins weite Land guggen, Ri, Death Valley, den herrlichen Blick genießen und umdrehen.