Sie sind nicht angemeldet.

  • »Travelmaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Beruf: jetzt nur noch ne Travelmaus

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Dezember 2006, 19:48

HUST-HATSCHI-SCNIEF - die Travelmäuse sind zurück

Hallooootop17top17top17top17
da sind wir wieder. Zwar schon seit letztem Freitag, aber alle vier hatten und haben wir die Grippe mitgebracht und mußten die erst mal auskurieren.

Nochmal DANKE an Alle, die uns begleitet haben auf unseren 4 Wochen Intensiv-USA.
Es war schön, anstrengend, unerwartet und ausgefüllt.
Jetzt kann ich endlich nachvollziehen, was einer fühlt und erlebt, wenn er 3 Wochen Urlaub hat und auch das alles reinpacken muß.
Ich freue mich, wenn wir ab dem 15.März 2007 alles in Ruhe und innerhalb 14 Wochen abspulen können - wir sind halt nicht mehr die Jüngsten, ächz...:-))

Eine Frage habe ich noch an die USA-Autofahrer: wir wollen uns für unseren nächsten Trip einen Allrad-Wagen mieten. Mich interessiert nun, was saufen diese Autos??????????????
bei den Spritpreisen muß man das heutzutage auch berücksichtigen!! DANKE, wenn da jemand einigermaßen gute Verbrauchsdaten hat.:-):-)

ALLEN WÜNSCHEN WIR FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH ins Neue Jahr

Eure Travelmäuse

P.S. unsere Internet-Seite ist fast aktualisiert....
Bei Stammtischtreffen dabei




Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 386

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Dezember 2006, 20:02

RE: HUST-HATSCHI-SCNIEF - die Travelmäuse sind zurück

Welcome back Travelmaus!

Hier zur Info:
Wir hatten nen Jeep Cherokee 4WD mit 270PS.
Verbrauch im Schnitt: 13,7L (Unleaded 87)
Billigste Tankfüllung: 1,949$/Galone (=3,84L)
Teuerste Tankfüllung: 2,399$/Galone
Wir warem im Sept.04 unterwegs.
Schöne Grüße,
Jürgen
Homepage
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Dezember 2006, 20:54

RE: HUST-HATSCHI-SCNIEF - die Travelmäuse sind zurück

Schön das Ihr wieder da seid.

Wünsche Euch auch ne schöne Weihnacht.

Unser Buick Rendezvous (ist aber kein 4WD gewesen, aber ein SUV)
hat im Sommer 06 auf 100km ca. 10.7 Lieter getrunken.
Geht also.
Denke mit nem 4WD liegt man 1-2l drüber.
Wenn man viel Offroad fährt, braucht der aber sicherlich
viel mehr.

Andree

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 188

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Dezember 2006, 21:27

Habe Euren Tripp mitverfolgt und war wieder mal begeistert von der spontanen, lustigen und ungezwungenen Schreibweise.

Freu mich schon auf Euren nächsten Bericht. Ist ja nicht mehr allzulange hin.
Gruß Ulrich
Bei Stammtischtreffen dabei

Meine Webseite

Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Dezember 2006, 22:13

Nochmal... willkommen zuhause ! Euren bericht lese ich zwischen den Feiertagen. Bin leider noch nicht dazu gekommen..

Liebe Grüsse
Susanne
Bei Stammtischtreffen dabei






Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Dezember 2006, 23:14

Hallo, Ihr Travelmäuse,
schön, daß es offenbar bergauf geht, was Eure Gesundheit angeht!!!!!
ja, das Thema 4-wheels-Verbrauch ist auch für uns ein interessantes.......
die Benzinpreise sind ja "saftig", wir haben im Sommer schon ne 4 vor dem Komma gehabt.... top8 top8 top8 top8 top8 top8 top8 top8 top8 top8

also FROHE Weihnachten und für 2007 auf diesem Wege BESTE Gesundheit und
keinerlei Sorgen!!!!

Liebe Grüße
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Hatchcanyon

Lancisti

Beiträge: 3 138

Beruf: Elektroingenieur

Danksagungen: 298

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Januar 2007, 15:05

RE: HUST-HATSCHI-SCNIEF - die Travelmäuse sind zurück

Zitat

Original von Travelmaus
Eine Frage habe ich noch an die USA-Autofahrer: wir wollen uns für unseren nächsten Trip einen Allrad-Wagen mieten. Mich interessiert nun, was saufen diese Autos??????????????
bei den Spritpreisen muß man das heutzutage auch berücksichtigen!! DANKE, wenn da jemand einigermaßen gute Verbrauchsdaten hat.:-):-)


Hallo!

Irgendwie hab ich Eure Rückmeldung übersehen..........deswegen nochmals Alles Gute zum Neuen Jahr!

Spritverbrauch? Ein paar Werte für die Strasse:

- Chevrolet Blazer (gute 180 PS) brauchte so um die 11 Liter/100km
- Chevrolet Trailblazer - in Wirklich keit ein fast baugleicher GMC Envoy (ca. 280 PS) war mit 12 Liter dabei.
- der Jeep Grand Cherokee 4,7 Liter V8 (235 PS) gute 15 Liter, in der Stadt 18 Liter.

Off pavement erhöhen sich die Verbräuche natürlich. Auf richtig schweren Trails kann man das Doppelte einkalkulieren.

Gruss

Rolf
Desert drunk and Red Rock crazy!

Bei Stammtischtreffen dabei

Desert drunk solitude tales

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 784

Beruf: kfm. Angestellte

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Januar 2007, 00:21

Hallo Travelmäuse,

mir ist es wie Rolf ergangen, habe Euch Rückmeldung auch übersehen.
Wünsche Euch ein gutes neues und gesundes Jahr. Den Bericht habe ich gerade mit Wonne gelesen, einfach köstlich.

Liebe Grüße
Gabymarie
Bei Stammtischtreffen dabei


Beiträge: 98

Beruf: Hauswirtschafterin, Mary Kay Consultant

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Januar 2007, 01:21

Hallo!

Hab euere Bilder angesehen.

So super.... Grand Canyon im Schnee! :-)

Und im März geht es schon wieder los?

Wahnsinn... ! Dann viel Spaß beim planen. :)

Gruß

Marlena
Gastgeber Club.... HC




Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marlena« (5. Januar 2007, 01:22)


Beiträge: 29

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Januar 2007, 12:49

Hallo,

einen Jeep Grand Cherokee habe ich in Miami Beach bis auf 26l im Stadtverkehr gebracht und bin mit dem letzten Liter Benzin an die Tanke gerollt..... top8