Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 084

Beruf: Diplom-Sozialpädagogin

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 26. Juni 2011, 08:49

Herrlich, kurz abgehandelt, aber dennoch jede Menge Fernweh dagelassen - zum Glück geht's für uns bald los :99:

chrischi

unregistriert

22

Sonntag, 26. Juni 2011, 10:55

Genau die gleiche Erfahrung hatten wir letztes Jahr auch mit dem Wetter.
Der erste Blick aus dem Fenster ist noch ernüchternd, aber am Abend war es dann wieder ein klasse Tag. Speziell im Olympic NP war es trotz des Wetters klasse.

chrischi

Doris H.M.

unregistriert

23

Sonntag, 26. Juni 2011, 22:18

Zitat

Original von Nicole
Doris, danke für Deinen Bericht. War schön mitzureisen. :girl:

Mit Las Vegas muss ich Dir Recht geben. Ist seit 2009 auch nicht mehr meine Stadt.
Hat sich stark verändert. Aber vielleicht muss das so sein. Und ich bin eine ewige gestrige, die den alten Dingen nachtrauert. :zwinker:


Hallo Nicole,

wir waren ja auch letztes Jahr in Las Vegas; ich war begeistert wie immer und wollte ja auch dieses Jahr unbedingt wieder hin.

ABER: Nach diesen 3 tollen Wochen in der Natur und den doch recht frischen Temperaturen - konnte der Kontrast nicht größer sein! :o9:

Innerhalb weniger Tage von Null ° auf 45 ° - das war einfach zuviel für uns.
So hatten wir auf viele Dinge, die wir hier sonst immer gemacht haben, einfach keine Lust.

Lecker essen, einkaufen und ein wenig zappen :zwinker:.....das war o.k.

Nächstes Jahr gibt es definitiv eine Pause, mal schauen, wie es dann weiter geht.

Und, den alten Dingen trauern wir auch immer noch nach.... :nicken:


Liebe Grüße

Doris

Werbung

unregistriert

Werbung


Doris H.M.

unregistriert

24

Montag, 27. Juni 2011, 23:21

Nochmals zu Alamo........

H.M. hat ihnen eine email geschickt, daß wir mit dem Sachverhalt in San Francisco nicht einverstanden waren.

Gestern kam die Antwort: Sie vergüten uns 146$.......wir überlegen noch, ob wir das annehmen oder weiter "bohren" sollen. :kopfkratz:


Liebe Grüße

Doris

Beiträge: 648

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 28. Juni 2011, 09:27

Ich würde es annehmen. Sieht vielleicht jeder anders, aber wenn die es ohne großes Tamtam angeboten haben, würde ich nicht mehr viel nachbohren.

Oder war Euer Ärger so groß, dass Ihr sagt nein das können wir so nicht akzeptieren?
Gruß Nicole

nirschi

Wandern in USA

Beiträge: 1 562

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 28. Juni 2011, 10:14

Hi Doris,

herzlichen Dank für den Livebericht, die tollen Bilder und Dein Fazit.
Ich freu mich schon auf meine 4wöchige Oregontour, noch 26 Tage! :cheesy:

Gruss
nirschi
I have a dream

Visit http://www.hikeamerica.de/ !!!
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 28. Juni 2011, 10:59

Zitat

Original von Doris H.M.
Nochmals zu Alamo........

H.M. hat ihnen eine email geschickt, daß wir mit dem Sachverhalt in San Francisco nicht einverstanden waren.

Gestern kam die Antwort: Sie vergüten uns 146$.......wir überlegen noch, ob wir das annehmen oder weiter "bohren" sollen. :kopfkratz:


Wegen was Ihr beschwert Ihr Euch da eigentlich? Dass Ihr kein 4WD in der gebuchten Kategorie hattet? War das in der Buchung garantiert? :kopfkratz:

Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 28. Juni 2011, 12:32

Ich würde weiter"bohren" :bier:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Doris H.M.

unregistriert

29

Dienstag, 28. Juni 2011, 22:54

Zitat

Original von nirschi
Hi Doris,

herzlichen Dank für den Livebericht, die tollen Bilder und Dein Fazit.
Ich freu mich schon auf meine 4wöchige Oregontour, noch 26 Tage! :cheesy:

Gruss
nirschi



Da freue ich mich doch glatt mit (würde ja auch gerne mitkommen)! :nicken:

Schöneres Wetter habt Ihr sicherlich, und viele tolle Eindrücke.

Ich bitte hiermit schon um viele Live-Berichte und Fotos...... :cheesy:


Liebe Grüße

Doris

Doris H.M.

unregistriert

30

Dienstag, 28. Juni 2011, 23:33

Zitat

Original von OliH

Zitat

Original von Doris H.M.
Nochmals zu Alamo........

H.M. hat ihnen eine email geschickt, daß wir mit dem Sachverhalt in San Francisco nicht einverstanden waren.

Gestern kam die Antwort: Sie vergüten uns 146$.......wir überlegen noch, ob wir das annehmen oder weiter "bohren" sollen. :kopfkratz:


Wegen was Ihr beschwert Ihr Euch da eigentlich? Dass Ihr kein 4WD in der gebuchten Kategorie hattet? War das in der Buchung garantiert? :kopfkratz:



Also ehrlich Oli, bitte nicht böse sein, aber ein bischen kennen wir uns schon aus..... :zwinker:

Natürlich nicht wegen des 4WD, sondern der ganzen Art und Weise, wie es da abgelaufen ist.

Wie schon geschrieben, wir buchen bei Alamo nur wegen der Choice-Line, und die sollte es in SF geben.

Nur gerade nicht bei den SUVs.......

Wir haben uns erst alle (angeblich) vorhandenen Wagen in der Standard-SUV-Klasse
aufzählen lassen, nach Nachfrage waren sie - welch Zufall :99: - gerade eben weg.

Oder sie hatten , ganz plötzlich, soooo schlechte Reifen, daß man sie uns nicht mehr vermieten konnte.


Die ganze Stuation zu schildern, geht hier nicht, muß auch nicht sein.


Liebe Grüße :peace1:

Doris

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 29. Juni 2011, 18:48

Also ich war nun schon diverse male in San Francisco, habe immer
ein SUV gebucht über Alamo und hatte IMMER eine Choice Line. Wenn kein Wagen
da war, durfte ich einen von National nehmen, die Reihe ist ja gleich
eins weiter.
Da hattet ihr wohl einfach pech...
Andree

Werbung

unregistriert

Werbung


Doris H.M.

unregistriert

32

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:35

Hallo Andree,

ich denke inzwischen, die beiden Herren waren nur darauf aus, ihre Upgrades zu verkaufen.........und wir waren einfach nicht clever genug und sind ihnen auf den Leim gegangen.......! :cheesy:


Liebe Grüße

Doris