Sie sind nicht angemeldet.

  • »casycat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Mai 2008, 17:58

Welchen Trolley kaufen ???

Hilfe, keine Ahnung...

Ich bin gerade auf der Suche nach neuem Reisegepäck, d.h. eigentlich ist schon klar: ein Trolley muß her. Der letzte Test von Stiftung Warentest ist von 2004!!!
Was habt ihr so für Trolleys und wie zufrieden seid ihr? Wie überstehen sie das Ein- und Ausladen im Flieger? Welche Größe ist sinnvoll, damit man kein Übergepäck hat?
Bisher bin ich mit einem ganz normalen (antiken!!!)Koffer verreist, aber nun hab ich die Schlepperei satt!
Gruß,
Anja

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Beiträge: 773

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Mai 2008, 19:26

Wenn Trolley dann kaufe Dir Markenware wie Samsonite... Du wirst zwar nach den ersten Flug Tränen in den Augen haben, wie der Koffer verschrammt etc. aussieht, aber dafür halten sie ein paar Flüge aus.

Ich hatte mal ein Werbegeschenk Trolley vom ADAC. Der ist beim ersten Flug direkt auseinandergefallen X(

Reisetaschen sind auch toll, da sie der Belastung nachgeben. Nur das Schleppen ist etwas umständlich. Wir haben immer 2 Trolleys und eine Reisetasche dabei.
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 429

Beruf: Fleischhauerin

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Mai 2008, 19:37

Reisetaschen :) Viel bequemer und auch leichter.

Wenn du einen Koffer kaufst, keine Hartschalenkoffer. Da habe ich schon öfters halb aufgeplatzte Koffer am Förderband gesehen.

Meine Reisetasche hat etwas längere Trageriemen, da schlüpfe ich oft rein und trage sie wie einen Rucksack.
Bei Stammtischtreffen dabei

One day, you can wake up inside!

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 396

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Mai 2008, 20:38

einfach eine schoene Reisetasche mit Rollen kaufen. Laesst sich dann wie ein Trolley ziehen. Gibt es auch von Samsonite. ich wuerde schon ein bischen mehr fuer einen Trolley oder eine Reisetasche ausgeben, die Billigen fallen sofort auseinander.
Meine Reisetasche mit Rollen hat jetzt schon 8 USA Reisen ueberstanden und ist immer noch total gut. Die war ihr Geld schon wert
Greetz,

Yvonne



americanhero-auf-reisen

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2020

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Mai 2008, 21:35

Nur noch Reisetaschen, besser zu verstauen und zu knautschen und zuhause nehmen sie keinen Platz weg. :nicken:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 1 200

Beruf: KfB (Kauffrau f. Bürokommunikation)

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Mai 2008, 22:34

Wir haben zwei Reisetaschen mit Rollen - es gibt schon super Taschen für relativ wenig Geld - und einen großen Rucksack.

In eine Reisetasche und den Rucksack kommen unsere Klamotten und in die zweite Reisetasche kommt dann das Zelt, Isomatten, Schlafsäcke und Kleinkram.

So waren wir schon in Kanada und das hat super geklappt.

Kann die Dinger daher nur empfehlen. Koffer sind wie schon beschrieben, oft zu sperrig und gehen schnell kaputt.
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/07.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 429

Beruf: Fleischhauerin

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. Mai 2008, 09:09

Ich hab mir 2003 in der Karibik eine Reisetasche um ein paar Dollar gekauft, und ich muß sagen, die hält extrem viel aus. Die ist schon sehr oft geflogen.

Die große Tasche mit Rollen, die wir haben, finde ich zu unhandlich, da man sie nicht so zusammenquetschen kann.

Ich denke ich werde mir wieder die günstige Tasche nehmen. Zwar ist das so ein komisches grün was man überall sieht, aber ich werd mir noch ein Markenzeichen einfallen lassen ;)
Bei Stammtischtreffen dabei

One day, you can wake up inside!

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »casycat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. Mai 2008, 20:21

Hallo

Danke für eure Ratschläge.
Da werde ich mir mal die Reisetaschen mit Rollen genauer ansehen, ist warscheinlich doch praktischer als ein Koffer.
Gruß,
Anja

Beiträge: 2 556

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Mai 2008, 05:40

Schau einmal auf den Seiten von den Herstellern wie Samsonite nach,die geben das Gewicht von den Gepäckstücken an.
Wir kauften vor Jahren in LA einen SamsoniteTrolley den man von der Größe in die Kabine nehmen darf,nur ist der alleine schon so schwer das man nix mehr einpacken sollte.Leider haben wir das damals nicht beachtet das der so schwer ist.
Bei Stammtischtreffen dabei