Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

301

Montag, 25. Januar 2010, 22:56

Morgen werden meine Altvorderen nun in ein Altenheim einziehen - es geht nicht anderes, ich kann es drehen und wenden, wie ich will - sie haben dabei fürchterliche Entscheidungen getroffen - schrecklich!
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

302

Mittwoch, 27. Januar 2010, 20:10

@Otto: Viel Glück und mir fällt spontan das ein... :zwinker:


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 431

  • Nachricht senden

303

Mittwoch, 27. Januar 2010, 20:55

Zitat

Original von cleetz
4 Schrauben und 2 Stecker abziehen, da kann man nix verkehrt machen.... :zwinker:



Ich würde das auch verkehrt machen. Hab von Ulu Schraubverbot....

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

304

Mittwoch, 27. Januar 2010, 21:25

Zitat

Original von Otto

Zitat

Original von Yes
@Otto: Viel Glück und mir fällt spontan das ein... :zwinker:



Sorry - aber jetzt ist mir übel....


Das lenkt wenigstens ab... Ziel erreicht und by the way... ich schick mal nen rechtes Händchen rüber...


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yes« (27. Januar 2010, 21:25)


Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

305

Mittwoch, 27. Januar 2010, 22:25

Zitat

Original von cleetz
Solange es ein Heim ist wo man sich auch noch kümmert ist es ja nicht ganz so schlimm, gibt ja mittlerweile Heime die da richtig Programm machen.


ja, ich habe - natürlich - nach bestem Wissen und Gewissen ausgesucht, viel gesehen, viel verworfen und hoffe, den optimalen Kompromiss gefudnen zu haben -

die beiden finden auch alle Menschen, die dort arbeiten, NETT, was mich sehr verwundert (sie sind NETT und sehr einfühlsam, hilfsbereit, kompetent)

- doch, Carsten, es ist doch SOOO schlimm, wenn man mitbekommt, daß der ganze eigene Hausstand quasi "übern Jordan" geht
(wer will noch was haben, das gebraucht ist?!),
man quasi nix mehr hat - und dann alles Geld für das Heim draufgeht, lt. Sozialamt bleiben 93 Euro "Taschengeld" je Monat, davon muss TV, Telefon, Praxisgebühr, Zuzahlung zu (diversen) Medikamenten, Friseur, Fußpflege etcd. bezahlt werden -

Sone Einrichtung kostet in Pflegestufe 1 über 1300 Euro - im MONAT und pro PERSON
(Stufe 2 sind gut 300 Euro mehr) - das haben "Normale" Rentner nicht, da darf man Anträge auf Sozialhilfe stellen (was ne Zumutung ist, was die da alles sehen und in Kopie haben wollen)

Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 431

  • Nachricht senden

306

Freitag, 29. Januar 2010, 19:44

Die Pflegeversicherung zahlt 2010 für Stufe III 1510 statt 1470 €. Ich spare also momentan 40 € - bis die Heimbeiträge erhöht werden......

Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

307

Samstag, 30. Januar 2010, 10:09

Bin wieder da !! Nach einem anstrengenden Rückflug...

In Seattle gefühlte tausend Leute vor mir beim Security Check. Davon mindestens die Hälfte schreiende Kinder jeder Nation. Beim Röntgen meines Rucksacks finden die Officer ein verdächtiges Objekt ! Ein original Juniors Cheesecake, den ich geschenkt bekommen habe :o9: Der Käsekuchen wird ausgepackt und von 3 (!!) Securityleuten untersucht. Er wurde (mit Schutzfolie) mit diesem Sprengstoffläppchen "abgetastet" und nochmals durch das Röntgengerät geschickt. Zum Schluss sagten die Männer, das ist der beste Käsekuchen, den sie je gesehen haben. Trotzdem können sie nichts abhaben - alles meins :nicken:

Ich habe gerade noch Zeit einen Hamburger zu essen, dann gehts auch schon los. Mit Verspätung. Das heisst, von den 1 1/4 Stunde Aufenthalt in Paris bleiben nur noch 35 Minuten. Das ist knapp. Im Flieger ist es die ganze Zeit total kalt und ich bin froh, dass ich die Decke habe. Ich teile mir mit einem Deutschen eine 4er-Reihe und wir können uns ausstrecken. Er muss auch nach Düsseldorf. Also laufen wir zusammen zum anderen Terminal. Plötzlich sind wir raus aus dem Sicherheitsbereich und müssen neu durch die Kontrollen. Ich habe vergessen meinen Laptop aus dem Rucksack zu nehmen und meine Schuhe piepsen. Wieder zurück, Schuhe aus (obwohl ich vorher danach gefragt habe), Laptop raus. Jetzt gehts. Der Mann muss den Inhalt seines Rucksacks leeren. Auf dem letzten Drücker kommen wir noch in den Flieger. Dann gehen die Türen zu und wir stehen noch ewig, weil wir keine Starterlaufnis haben X( . Ich sehe, dass man auch mit einer Bahn hätte fahren können. Nur haben wir kein Schild dazu gesehen.

In Düsseldorf sind unsere Koffer natürlich nicht mitgekommen. Also bei Lost und Found anstellen. Gerade kaum ein Anruf vom Kurierdienst. Sie sind heute zwischen 14 und 16 Uhr da. Gut, so muss ich nicht den ganzen Tag darauf warten.

Bei der Rennerei in Paris habe ich mir das Knie verknackst. Da sitzt man über 9 Stunden unbequem, die Beine sind steiff und läuft dann einen Marathon ! Das kann nicht gut gehen...

Aber wenigstens habe ich bis heute Morgen um 8.00 durchgeschlafen :nicken:
Bei Stammtischtreffen dabei






Werbung

unregistriert

Werbung


andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

308

Samstag, 30. Januar 2010, 10:35

Trotzdem Willkommen daheim!

Jetzt lehn Dich zurück, kuck in den Bollerofen, geniess den Käsekuchen und erhol Dich erstmal. :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

309

Samstag, 30. Januar 2010, 10:43

:back: Es ist ja überstanden. :rolleyes:


Zitat

Original von andie

Jetzt lehn Dich zurück, kuck in den Bollerofen, geniess den Käsekuchen und erhol Dich erstmal. :peace1:


Besser kann man es nicht schreiben :daumen:
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

310

Samstag, 30. Januar 2010, 11:16

Hallo Susanne, willkommen zurück! Viel Spass beim Schnee schüppen... :D
@Otto, du kannst es ruhig laut aussprechen... :motz:
"Scheiß Winter"!!!!! :peace1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guildo2« (30. Januar 2010, 11:18)


Beiträge: 2 556

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

311

Samstag, 30. Januar 2010, 11:28

Willkommen zurück.
Ja das mit raus und wieder rein und alles wieder durchstierln beim Umsteigen kennen wir von Frankfurt.
Das Leben wäre leichter ohne die doofen Knieschmerzen.
:kuss:Traude
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 556

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

312

Samstag, 30. Januar 2010, 12:37

Zitat

Original von cleetz
:willkommen:

Zitat

Original von Susanne
Zum Schluss sagten die Männer, das ist der beste Käsekuchen, den sie je gesehen haben.


Ich war noch nicht in Seattle :99:


Zitat

Ich teile mir mit einem Deutschen eine 4er-Reihe und wir können uns ausstrecken. Bei der Rennerei in Paris habe ich mir das Knie verknackst. Da sitzt man über 9 Stunden unbequem, die Beine sind steiff und läuft dann einen Marathon ! Das kann nicht gut gehen...


Du hättest den Herrn umsetzen sollen, da war sicher noch woanders Platz? Dann hättest Du liegen können... :cheesy:


Vielleicht wars Richard :p
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

313

Samstag, 30. Januar 2010, 14:16

Susanne, schön, daß du wieder da bist!


Ein hochverdächtiger Käsekuchen? Was es nicht alles gibt!

Los, sag' schon, was ist damit? Ist Sprengstoff drin? Oder ist er radioaktiv? Vielleicht ist er aber auch mit Analog-Käse hergestellt? :D
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

314

Samstag, 30. Januar 2010, 14:21

Zitat

Original von Kayenta
Ein hochverdächtiger Käsekuchen? Was es nicht alles gibt!

Los, sag' schon, was ist damit? Ist Sprengstoff drin? Oder ist er radioaktiv? Vielleicht ist er aber auch mit Analog-Käse hergestellt? :D


Der Kuchen ist eine Kalorienbombe :cheesy:

Hallo Schneckchen, schön dass Du wieder da bist :kuss:.

Gute Besserung fürs Knie :brav:


LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

315

Samstag, 30. Januar 2010, 14:23

Zitat

Original von Ingrid

Zitat

Original von Kayenta
Ein hochverdächtiger Käsekuchen? Was es nicht alles gibt!

Los, sag' schon, was ist damit? Ist Sprengstoff drin? Oder ist er radioaktiv? Vielleicht ist er aber auch mit Analog-Käse hergestellt? :D


Der Kuchen ist eine Kalorienbombe :cheesy:




:daumen: Da hätte ich ja auch selber draufkommen können! :totlach: :totlach: :totlach:
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

316

Samstag, 30. Januar 2010, 14:59

Zitat

Original von Kayenta
Ein hochverdächtiger Käsekuchen? Was es nicht alles gibt!

Los, sag' schon, was ist damit? Ist Sprengstoff drin? Oder ist er radioaktiv? Vielleicht ist er aber auch mit Analog-Käse hergestellt? :D


Keine Ahnung ! Werden ihn gleich mal probieren Da kommt das mit der Kalorienbombe schon eher hin :D . Der New Yorker Käsekuchen wird ja nicht mit Quark sondern mit Frischkäse gemacht. Ich spüren ihn quasi schon auf den Hüften :totlach:

@ Carsten, ich war ja schon froh 2 Sitze zu haben. Wir wollen mal nicht unverschämt sein :99:

Mein Koffer ist immer noch nicht da.... ist ja noch ein wenig Zeit.
Bei Stammtischtreffen dabei






Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

317

Samstag, 30. Januar 2010, 15:00

Zitat

Original von Kayenta
Vielleicht ist er aber auch mit Analog-Käse hergestellt? :D


:?(: :?(: :?(: Gibt es auch Digital-Käse :?(: :?(: :?(:
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

318

Samstag, 30. Januar 2010, 15:07

Zitat

Original von seppesser

Zitat

Original von Kayenta
Vielleicht ist er aber auch mit Analog-Käse hergestellt? :D


:?(: :?(: :?(: Gibt es auch Digital-Käse :?(: :?(: :?(:



Na das wäre ja was. :D

Lies mal hier, Sepp: Analog-Käse
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

319

Samstag, 30. Januar 2010, 18:47

So, jetzt möchte ich mal motzen! :motz: :motz: :motz:

Und zwar über's Fernsehprogramm. :o9: Es ist Samstag. da meint man doch, die Pappnasen könnten mal auf irgendeinem Programm einen ansprechenden Film bringen. Und was kommt: Nur Scheiß! Da fragt man sich doch langsam, warum man eigentlich noch Gebühren zahlt? :motz:

Gottseidank gibt es DVD-Player! :nicken:
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 160

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

320

Samstag, 30. Januar 2010, 18:53

Ich auch nicht Otto, ich kriege nur die üblichen Verdächtigen. :nicken:
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.