Sie sind nicht angemeldet.

  • »Urlauber2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:51

Welcher Koffer für Übersee-Flüge?

Hallo an alle im Forum.

Bekanntlich kauft man in den USA ja vermehrt ein. Dementsprechend sollte man einen großen Koffer mitnehmen, der zudem noch leicht ist. Welche Modelle könnt ihr empfehlen? Wieviel KG maximal für einen leeren Koffer mit welchen Verkaufspreis?

Über Erfahrungen und Bewertungen zu Gepäckstücken wären wir dankbar!

Gruß Urlauber2012

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:17

Hallo an alle im Forum.
...Welche Modelle könnt ihr empfehlen? Wieviel KG maximal für einen leeren Koffer mit welchen Verkaufspreis?
Über Erfahrungen und Bewertungen zu Gepäckstücken wären wir dankbar!

Samsonite F'Lite GT 31" Upright High Sierra

Gewicht: 11,2 lbs (5,0kg)
Nach 5 Minuten Verhandlungszeit als Doppelpack für 350$ Endpreis im Bergmann Travel Shop des Westfield UTC in San Diego gekauft.

Bei Stammtischtreffen dabei

Chris³

Administrator

Beiträge: 125

Wohnort: 55262 Heidesheim Deutschland

Danksagungen: 602

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:20

Der Koffer kann ja so groß sein wie er mag, aber trotzdem darf man doch nur, je nach Fluggesellschaft, bestimmt kg mitnehmen. also kommt es doch nicht immer auf die Größe an ;)
MFG- Mit freundlichen Grüßen

:peace1:

Werbung

unregistriert

Werbung


Chris³

Administrator

Beiträge: 125

Wohnort: 55262 Heidesheim Deutschland

Danksagungen: 602

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:31

Selbst da kann es doch eng werden, aus eigener Erfahrung. Vielflieger haben damit weniger Probleme da bei US Airways z.b. ab Silber sogar ein 2ter Koffer frei ist...
MFG- Mit freundlichen Grüßen

:peace1:

nirschi

Wandern in USA

Beiträge: 1 562

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Januar 2012, 21:47

Fritz, was nützt Schönheit, leicht und praktisch muss er sein, der Koffer.

Gruss
nirschi
I have a dream

Visit http://www.hikeamerica.de/ !!!
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 4

Beruf: Glöckner

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Januar 2012, 06:16

Rimowa Salsa Air, nicht ganz so leicht wie die Samsonite, aber schöner :freu:

Rimova macht schöne Koffer, die haben auch ihren Preis.
Wenn mann aber sieht, wie während des Transportes damit umgegangen wird, sollte man doch etwas mehr Wert auf Funktionalität legen. Die sehen schnell genug "mistig" aus :motz:

Beiträge: 93

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Februar 2012, 09:05

Samsonite ist meine bevorzugte Marke. Die bekommen auch Kratzer, der Inhalt ist gut geschützt.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Februar 2012, 17:41

wir hatten RIMOWA, leicht und robust - jetzt alledings mit der Costa Concordia "perdu"......
und ne Tatonka-Tasche, die ist immer gut auf die höchstzulässigen Kilos zu bringen
(natürlich haben wir ne Kofferwaage dabei, damit wir nicht übers Limit kommen!)

Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei