Sie sind nicht angemeldet.

  • »Travelmaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Beruf: jetzt nur noch ne Travelmaus

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. September 2011, 16:25

Google plus

Ohne hier ins Fettnäpfchen zu treten....
ich hatte dieser Tage eine Einladung zu Google plus - und habe es nicht einmal bemerkt...ächz...und ich konnte 150 Leute einladen.

Mittlerweile tobt ja der Machtkampf zwischen Facebook und Google+.
Ich habe mir die Mühe gemacht, Google plus mal zu benutzen. Und ich finde nicht schlecht, dass man doch weitestgehend selbst bestimmen kann, was man denn nun preisgibt oder nicht. OK, Facebook bietet das jetzt auch an.
Aber es wird spannend sein, wer denn nun auf Dauer gewinnt.

Falls jemand interessiert ist "eingeladen" zu werden - ich kann das machen - steht jedenfalls bei mir, dass ich das kann. Vielleicht geht es aber auch schon so. Auf jeden Fall ist es interessant....

Gruss
Travelmaus Dagmar
Bei Stammtischtreffen dabei




Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

2

Sonntag, 25. September 2011, 17:55

RE: Google plus

Einladen brauchst du seit dieser Woche niemanden mehr, es ist nun öffentlich und jeder kann "mitmachen" und sich registrieren. Ich hab vorsichtshlber auch bereits ein Profil dort, man weiss ja nie was für Späße fbook sich noch so ausdenkt ... sieht "Timeline" :99:

Gruß,
Andreas

Beiträge: 2 084

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. September 2011, 01:53

Facebook wandelt sich immer mehr zum worst case. Es ist schon fast so wie zu schlimmsten myspace Zeiten. Schade, dabei fand ich Facebook immer ganz gut aber die letzte Änderung raubt mir echt den Nerv! :nonono: Mit google+ habe ich mich noch nicht beschäftigt...
USA...where my heart belongs!


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 085

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. September 2011, 09:07

Zitat

Original von Kalle_WY
kann man eigentlich sein FB Konto selber löschen?

Interessante Frage. Ich habe mal schnell in mein Konto geguckt und habe keine entsprechende Möglichkeit gefunden.
Scheint wieder mal getreu dem Motto "Das Internet vergisst nie." zu sein. :rolleyes:

5

Mittwoch, 28. September 2011, 09:14


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. September 2011, 20:45

Woher weiss dieser Google schon bei der Anmeldung dass ich Kalle, Mike und Guildo kenne?

7

Mittwoch, 28. September 2011, 21:07

Zitat

Original von GambasAlAjillo
Woher weiss dieser Google schon bei der Anmeldung dass ich Kalle, Mike und Guildo kenne?

Viel interessanter, wieso weiss er das du mich NICHT kennst? :totlach:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 084

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. September 2011, 23:17

Zitat

Original von Otto
Soweit ich weiss, löscht FB deine Daten NIE wirklich - mit der Begründung, dass du dich ja wieder anmelden könntest.... :cheesy:


So ist es auch. Ein guter Freund von mir aus London hatte seinen account vor ein paar Wochen gelöscht und als er sich dann doch wieder angemeldet hat, waren viele Daten noch vorhanden. :kopfkratz:
USA...where my heart belongs!


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. September 2011, 08:27

Aber mal ehrlich, denkt Ihr denn wirklich, das Google nicht irgendwann auch
seine Datenschutzrichtlinien ändert?
Facebook war am anfang auch hamlos, erst als man damit Geld verdienen
konnte, wurden die Datenschutzrichtlinien zu unseren Ungunsten
verändert.
Google will Geld machen und wenn es andere Möglichkeiten gibt um an
Werberelevante Informationen zu kommen, das wird Google die auch nutzen.

Mal abgesehen davon, das Google eh schon viel zu viel Informationen
von uns hat und garnicht mehr Infos benötigt :zwinker:

Und wer sein Leben als Tagebuch in Facebook verbreitet, der braucht
auch keinen Datenschutz, sondern Hilfe....
Wenn ich da immer lese :"War hier und da..." "War auf dem Klo..."


Andree

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andree« (29. September 2011, 08:28)


Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. September 2011, 08:41

Zitat

Original von GambasAlAjillo
Woher weiss dieser Google schon bei der Anmeldung dass ich Kalle, Mike und Guildo kenne?


weil wir alle eins gemeinsam haben...ein Google Mail Account...kann auch sein weil ich dich in meiner E-Mail Adressliste habe....oder weil wir ab und zu Mail Verkehr haben... :99:
man sollte übrigens Vorsichtig sein bei diesen Fatzebuck "gefällt mir" Daumen, der jetzt urplötzlich auf allen möglichen Webseiten auftaucht...so werden überall persönliche Fussspuren hinterlassen...und man bekommt noch mehr Spam Post als sowieso schon...

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. September 2011, 08:54

Zitat

Original von Andree
Und wer sein Leben als Tagebuch in Facebook verbreitet, der braucht
auch keinen Datenschutz, sondern Hilfe....
Wenn ich da immer lese :"War hier und da..." "War auf dem Klo..."

Andree


das ist doch wichtig....ich will das wissen... :99: :peace1: