Sie sind nicht angemeldet.

Wolfgang

unregistriert

1

Montag, 28. März 2011, 21:34

MC - Datenklau...?

Hi!

Da mir die Sache etwas unter den Nägeln brennt will ich´s nochmal mit einem eigenen Fred versuchen:


Ich hatte heute eine merkwürdige MC-Kartenbelastung, die ich beim besten Willen nicht zuordnen kann.
Der Betrag ist zwar lächerlich gering, macht mich aber trotzdem nervös,
da sonst alle Karten-Daten korrekt sind:


Buchungstag: 28.03.2011
Valuta: 25.03.2011
Betrag in EUR: 3,53 S
Vorgang: LASTSCHRIFT
Verwendungszweck 1: GOOGLE *SPARTANBITS SL
Verwendungszweck 2: GBR GOOGLE.COM/CH
Verwendungszweck 3: EUR 3,53


Wem ist Ähnliches auch passiert?
Wem sagt diese Adresse/Verwendungszweck etwas?
Wie würdet Ihr reagieren?


Klar, nur ganz geringer Betrag, aber falls die ein paar tausend Kartendaten haben sollten, wäre es auch nen nettes Geschäft..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang« (28. März 2011, 21:38)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 434

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. März 2011, 21:42

RE: MC - Datenklau...?

Hier ist nen ähnlicher Fall - sind auch Deutsche von betroffen. Da versuchen Leute jede Menge kleine Beträge abzubuchen, das fällt nicht so sehr auf....

Wolfgang

unregistriert

3

Montag, 28. März 2011, 21:51

RE: MC - Datenklau...?

Jo Otto, ist über meine Mastercard gelaufen.

Klar, ich kaufe viel und seit Jahren im www damit, kontrolliere deshalb aber auch fast täglich online den aktuellen Stand der Karte und hatte noch nie irgendwelche Ungereimtheiten.

Ich denke, dass ich sie gleich morgen früh über meine Bank sperren lasse,
da man ja nicht weiß, ob dieser heutige Mini-Betrag nicht vielleicht nur ein Testlauf gewesen ist, und das "dicke Ende" danach kommen soll...

Werbung

unregistriert

Werbung


4

Montag, 28. März 2011, 22:19

hatte letztens bei Barclay Card Visa Abbuchungen von Norwegen drauf. über 400 Euro ... wurden wieder gutgeschrieben

Wolfgang

unregistriert

5

Dienstag, 29. März 2011, 18:09

RE: MC - Datenklau...?

Soooo,

MC wurde auf Anraten sofort gesperrt, neue Ersatzkarte kommt kostenlos.
(Wie häufig sowas vorkommt, darüber gibt´s dort keine Auskunft...)

MC ist es wohl allemal lieber, bei einem noch so geringen Betrag sofort zu reagieren,
als vielleicht später deutlich höhere Beträge ersetzen zu müssen... :o9:

Gruss
Wolfgang