Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kayenta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. März 2011, 10:53

Ein neues Tattoo mußte her ...

... und hier ist es. :nicken:

Daß es auf dem Foto ein bißchen fleckig aussieht, liegt daran, daß es noch am Verheilen ist. Im Moment verkrustet es gerade, es juckt auch ein bißchen. Ich muß mich zügeln, daß ich nicht kratze. :zwinker:
»Kayenta« hat folgendes Bild angehängt:
  • Man 01.jpg
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2011, 11:04

Wow ! Sieht gut aus !! Ich bin ja immer noch feige.... :D
Bei Stammtischtreffen dabei






  • »Kayenta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. März 2011, 11:11

Das ist ein indianisches Symbol, der "Man in the Maze". Die Bedeutung findest du hier: http://en.wikipedia.org/wiki/I'itoi

Für mich hat es allerdings eine ganz persönliche Bedeutung. Und ich fand das Motiv einfach schon immer schön.
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kayenta« (3. März 2011, 11:13)


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2011, 11:16

Bei mir persönlich hat sich´s austattoot... aber Motive sehe ich mir immer noch gerne an... :daumen: deins ist ein sehr interessantes... :nicken: schade, dass der Man nie am Ziel ankommen wird... :zwinker:


Gutes Verheilen
Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2011, 11:50

wie sieht`s denn von vorne aus ? :D
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 1 200

Beruf: KfB (Kauffrau f. Bürokommunikation)

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2011, 11:54

schönes Tattoo :daumen:


mein 1. ist jetzt - nach zwei Jahren lasern - fast weg
mein 2. lasse ich so wie es ist
und ein 3. hätte ich gerne, aber mein Männe findet die Idee nicht so toll
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/07.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 3 300

Beruf: Ich habe ein kleines Abrissunternehmen

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. März 2011, 12:00

Zitat

Original von seppesser
wie sieht`s denn von vorne aus ? :D


Sepp, da wirste blind von.... :totlach:
Bei Stammtischtreffen dabei






Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. März 2011, 12:11

Tattoos sind so 90s... :cheesy: :D Sorry, kann man damit überhaupt nichts anfangen. Aber jedem Tierchen sein Plaisierchen, gell... :peace1:

Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. März 2011, 12:15

Zitat

Original von OliH
Aber jedem Tierchen sein Plaisierchen

eben
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. März 2011, 12:25

Zitat

Original von KikiH

mein 1. ist jetzt - nach zwei Jahren lasern - fast weg


Satt gesehen oder falsche Initialien... :kopfkratz:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


11

Donnerstag, 3. März 2011, 12:27

Zitat

Original von OliH
Tattoos sind so 90s... :cheesy: :D Sorry, kann man damit überhaupt nichts anfangen. Aber jedem Tierchen sein Plaisierchen, gell... :peace1:


Was ist denn an Tattoos 90s?

Habe selber 6 Tattoos, auch ineinander und finde höchsten dass Motive wie Arschgeweih etc. ein Verfallsdatum haben. Ich habe meine Motive nicht nach Trend ausgewählt und viele meiner Freunde die auch Tattoos haben finden z. B. meinen bösen Totenkopf scheiße, aber mir muss es ja gefallen... nicht wem andern. ... Tattoos sind kein Modetrend.. leider für manche Leute ...


@kayenta ... cool ! wo hast du es denn machen lassen ? $$$ ?

Hab mir in Miami eine Lotusblüte stechen lassen !

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 200

Beruf: KfB (Kauffrau f. Bürokommunikation)

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. März 2011, 12:32

Zitat

Original von Yes

Zitat

Original von KikiH

mein 1. ist jetzt - nach zwei Jahren lasern - fast weg


Satt gesehen oder falsche Initialien... :kopfkratz:

Yes


Satt gesehen trifft es eher!
Ich erkläre das immer so: mit 18 hattest du ein T-Shirt das war damals ja soooo coooool,
heute schaust du es an und denkst: hmm, dafür bin ich zu Erwachsen geworden!

so geht es mir mit dem Tattoo - ich bereue es nicht, aber ich finde es nicht mehr passend!
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/07.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

  • »Kayenta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. März 2011, 12:33

Kat, ich hab's in Heidelberg bei Absolut Tattoo von Alex machen lassen, der hat auch vor Jahren mein erstes Tattoo gestochen. Da wußte ich, daß es gut wird. :nicken:

An meine Haut kommt nur Wasser und Alex. :totlach:
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. März 2011, 12:37

Das war ja auch nur halb im Ernst gemeint, Kat. Kann doch jeder halten, wie er will. Für die meisten sind Tattoos ja eine sehr persönlich Sache. Mich erinnern sie halt immer an die 90er, weil da auf einmal gefühlt JEDER eins haben wollte und einem aus jeder zweiten Arschritze ein Geweih gegrüßt hat. Und das sah nicht immer schön aus, um es vorsichtig auszudrücken... :99:

Beiträge: 1 200

Beruf: KfB (Kauffrau f. Bürokommunikation)

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. März 2011, 12:42

das Probelem der Arschgeweihe ist, dass die meisten Mädels sich die Dinger viel zu groß haben stechen lassen!
wenn ich nur ein zartes Persönchen von 1,65 cm bin und dann nur zarte 50 - 60 kg wiege, sieht ein großes Tattoo - quer von einer Niere zur anderen - einfach schei.... aus! und dann saßen sie meist auch viel zu hoch!

Ich oute mich :nicken: - und habe damit keine Probleme - ich habe auch eins!
Aber meins ist nur etwa so groß wie meine Hand; und nicht über den halben Rücken!
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/07.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


16

Donnerstag, 3. März 2011, 12:55

Zitat

Original von OliH
Das war ja auch nur halb im Ernst gemeint, Kat. Kann doch jeder halten, wie er will. Für die meisten sind Tattoos ja eine sehr persönlich Sache. Mich erinnern sie halt immer an die 90er, weil da auf einmal gefühlt JEDER eins haben wollte und einem aus jeder zweiten Arschritze ein Geweih gegrüßt hat. Und das sah nicht immer schön aus, um es vorsichtig auszudrücken... :99:


Ich habs auch nicht böse aufgefasst :brav:

Es ist ja sowieso jedem selbst überlassen. Ich habe auch ein Piercing an der rechten Unterlippe, finde aber auch 50 jährige Frauen schrecklich (letztens auf Hartz4 TV gesehen) die sowas haben. Werde das spätestens mit 35 entfernen :99:

@Kayenta ... ja, da gibt es schon einige Pfuscher. Habe normal auch immer "Meinen Laure" aber das mit MIAMI war zum Glück auch ein glückgriff. Im Nachhinein bedacht hätte es auch böse enden können. (Ohne Vorlage gestochen) Zum Glück war er ein latino-Profi aus Texas :daumen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kat« (3. März 2011, 12:57)


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. März 2011, 16:13

Beim Arschgeweih muss ich immer an dieses kleine Video denken
vom Mittermeier :Schlampenstempel :bier:

Andree

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. März 2011, 16:30

mir fällt dazu immer Ina Müllerein.... :peace1:

Devil I

unregistriert

19

Donnerstag, 3. März 2011, 18:17

Schönes Motiv, Claudia :nicken: und schön gestochen !!!

hat bestimmt nicht jeder Zweite.....also auch noch ungewöhnlich :daumen:

Ösen, Nieten, Schrauben und Ringe im Gesicht .....

sieht für mich immer aus wie ein Kühlergrill :girl9:

Werbung

unregistriert

Werbung


20

Donnerstag, 3. März 2011, 19:52

Zitat

Original von Devil I


Ösen, Nieten, Schrauben und Ringe im Gesicht .....

sieht für mich immer aus wie ein Kühlergrill :girl9:



?????? bei mir nich