Sie sind nicht angemeldet.

Wolfgang

unregistriert

1

Dienstag, 16. November 2010, 10:11

Totaler Blödsinn..., oder für Euch denkbar?


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 530

Wohnort: Hessen

Beruf: airliner

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. November 2010, 10:16

Vollkommen einverstanden mit dem Vermummungsverbot bei Demonstrationen. :daumen:

Währenddessen im Internet: was bekloppteres habe ich selten gelesen. Absoluter Griff ins Klo. :nonono:

Nur mal so
Günter
Was ist relativ...?
Ein Haar in der Suppe ist relativ viel -
ein Haar auf`m Kopf ist relativ wenig!

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. November 2010, 10:19

RE: Totaler Blödsinn..., oder für Euch denkbar?

Nun ja ... was hört mann denn so übers Jahr von ihm? :kopfkratz:
Er wollte halt auch mal in das Rampenlicht ...

Über die IP bin ich jederzeit identifizierbar, das sollte reichen.

Ein Problem sind da doch eher die Internetcafes. Ich finde hier sollte der Zugang erst nach Identifizierung (z.B. Chip auf BPA auslesen) möglich sein.
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. November 2010, 10:19

Nanu, schon wieder Sommerloch? :kopfkratz:

Wolfgang

unregistriert

5

Dienstag, 16. November 2010, 10:42

RE: Totaler Blödsinn..., oder für Euch denkbar?

Ich nehm das mit dem "chatten" mal als Stichwort, Bille.

Wir wissen,
dass sich Dies unter Kindern und Jugendlichen immer größerer Beliebtheit erfreut. Es gibt jede Menge Chatrooms für diese Altersgruppe.

Wir haben aber leider auch schon davon lesen müssen,
dass bei einer evtl. darauf folgenden ersten persönlichen Begegnung
dann plötzlich keineswegs der erwartete 14 jährige "Freund" aufgetaucht ist......

Wäre also die Umsetzung des obigen Vorschlags eine Möglichkeit,
das I-net ganz allgemein "sicherer" zu machen?

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. November 2010, 11:13

Gravierend gegen diesen Vorschlag spricht ganz allgemein das Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Jeder kann ja selbst entscheiden, welche Infos er über sich in der Öffentlichkeit des Netzes oder gegenüber anderen Personen preisgibt. Wenn ich anonym bleiben will, habe ich ein Recht dazu! Könnte ich nur noch mit den Ausweisdaten ins Internet, wäre das ein gravierender Eingriff in dieses Grundrecht. :nonono:

Wolfgang

unregistriert

7

Dienstag, 16. November 2010, 20:12

RE: Totaler Blödsinn..., oder für Euch denkbar?

Zitat

Original von VoF Fan
Ich bin strikt dagegen, denn es fördert die Kriminalität.
Seht euch mal eure Ticker an, dazu den realen Namen und jeder Einbrecher weiß wann er freie Bahn hat.


Was würde sich dadurch für Dich ändern?

Stell Dir jetzt nur mal die aktuelle Situation (rein theoretisch) vor........................

Du hättest hier im Forum eine Reise angekündigt, mit Datum von / bis...

Man könnte über Dein Profil auf Deine HP schließen...

Im Impressum Deiner HP wäre Dein voller Name mit genauer Adresse...

Wie gesagt, natürlich nur als rein theoretisches Beispiel! :80:

Werbung

unregistriert

Werbung


Wolfgang

unregistriert

8

Dienstag, 16. November 2010, 20:31

RE: Totaler Blödsinn..., oder für Euch denkbar?

Dann hat die Vermittlung ja doch geklappt!
Es sind die gleichen beiden Leihrussen, die sonst für mich die Außenstände eintreiben. (arbeiten aber sehr sauber...) :zwinker:

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2112

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. November 2010, 02:27

@Carsten
Die sollte sich Billes Russen mal ausleihen ;-)
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 530

Wohnort: Hessen

Beruf: airliner

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. November 2010, 08:08

Zitat

Original von Kalle
Die sollte sich Billes Russen mal ausleihen ;-)



...na denn dawai und nasdrowje

Gruß
Günter
Was ist relativ...?
Ein Haar in der Suppe ist relativ viel -
ein Haar auf`m Kopf ist relativ wenig!

Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. November 2010, 08:51

Pah...Russen :nonono:....ich spreche meine Urlaubspläne in Zunkunft mit Günni ab:




Zitat

Original von cleetz
Ich bin auch dagegen, ein Beispiel aus einem Forum von Anja: Stalker belässtigt mehrere Frauen per PN, bekommt irgendwann die Realnamen raus. Stalker arbeitet in der Datensicherung einer großen Deutschen Bank und hat Zugriff auf sämtliche Daten der dortigen Kunden. Eine der Forendamen ist auch zufällig bei dieser Bank Kundin. Er bekommt über die Bank an Adresse, Telefonnummer und beginnt anzurufen, hunderte Male am Tag, von der Bank aus... Die Bank wird informiert, Anzeigen werden erstattet, die Bank interessiert das erstmal herzlich wenig was ihre Mitarbeiter da treiben, durch Fangschaltung kann der Bankanschluß eindeutig identifiziert werden. Der Typ macht weiter, erste Gerichtsverfahren laufen, der Admin wird bedroht, das zieht sich schon mehrere Jahre hin und ein Ende ist nicht in Sicht. Das ist nur ein kleines Beispiel was passieren kann wenn Realnamen völlig offen sind...


:o9:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. November 2010, 16:01

Zitat

Original von OliH
Gravierend gegen diesen Vorschlag spricht ganz allgemein das Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Jeder kann ja selbst entscheiden, welche Infos er über sich in der Öffentlichkeit des Netzes oder gegenüber anderen Personen preisgibt. Wenn ich anonym bleiben will, habe ich ein Recht dazu! Könnte ich nur noch mit den Ausweisdaten ins Internet, wäre das ein gravierender Eingriff in dieses Grundrecht. :nonono:


Genau das habe ich als Thema im Politikunterricht gemacht. Die wenigsten wissen, dass ihnen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung zusteht.

Von daher bin ich auch dagegen! Ich persönlich möchte kein 1984 haben.

Wolfgang

unregistriert

13

Mittwoch, 17. November 2010, 17:26

OK, kann Eure Gründe verstehen.

Aber jetzt wagt doch mal ´n Blick in die Zukunft:
Kommt etwas Vergleichbares sagen wir mal in den nächsten 5 Jahren auf uns zu?
Wobei wir mal das aktuelle Grundrecht und die Frage, ob uns die Entwicklung gefällt oder nicht, völlig außen vor lassen...

Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. November 2010, 17:33

Wir sollten warten, was Statler dazu sagt :peace1: :zwinker: :bier:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Wolfgang

unregistriert

15

Mittwoch, 17. November 2010, 17:41

Du meinst wirklich,
wir sollten ihn auch in diesem Punkt für uns denken lassen?

Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. November 2010, 17:46

Zitat

Original von Wolfgang
Du meinst wirklich,
wir sollten ihn auch in diesem Punkt für uns denken lassen?


:nicken: :bier:

LG Ingrid :peace1:
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. November 2010, 17:46

Da müssen wir aber wieder bis halb vier morgens warten.... :D

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. November 2010, 17:47

Zitat

Original von Wolfgang
Wobei wir mal das aktuelle Grundrecht und die Frage, ob uns die Entwicklung gefällt oder nicht, völlig außen vor lassen...


Sorry, kann ich nicht. Wie sagte mein Prof für Medienrecht immer: "Der Blick ins Gesetz erspart viel Geschwätz." :8):

Ansonsten würde ich mich aber natürlich auch Statler anschließen :zwinker:

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 18. November 2010, 07:19

Zitat

Original von Ingrid

Pah...Russen :nonono:....ich spreche meine Urlaubspläne in Zunkunft mit Günni ab:



:D :D :D
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei