Sie sind nicht angemeldet.

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2102

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Oktober 2009, 17:27

KFZ-Versicherung-Deutschland

Hallo zusammen,
Heute bekam ich meine Rechnung für die KFZ-Versicherung, und da ich wissen wollte, wie es bei anderen Versicherungen z.Z aussieht, habe ich mich mal durch diversen Versicherungen durchgeklickt und bin hinten runter gefallen. :kopfkratz:
Bei meiner jetzigen Versicherung zahle ich als Altkunde 35% :stop: mehr als ein Neukunde und bei anderen Versicherungen würde ich im Jahr über 200€ sparen :daumen:, auf meine Anfrage hin, bekam ich die Antwort, dass ich einen Comfort-Tarif habe und man mir aber einen Basistarif anbieten könnte, der dann um 21€ preiswerter wäre. :totlach:
Mein angeblicher Komforttarif beinhaltet die sogenannte Mallorca Versicherung und der Basistarif ist Malle frei. :trinker:
Kündigung ist schon geschrieben…
:D
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2102

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Oktober 2009, 17:58

Ich war mal bei dieser Deutschen Internet Versicherung,ein Schaden und DU bist Out of Versicherung :wuthaare:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:04

Ja, der Versicherungsmarkt ist massiv in Bewegung, da lohnt sich eigentlich jedes Jahr ein Vergleich... kann ich auch ein Liedchen von singen... bei ca. 140 Anbietern auf dem Markt ist allerdings der Überblick schwer zu behalten... aber Kalle, Du hast ja Zeit... hoffe ich jedenfalls... :zwinker:


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2102

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:25

Zeit, oh Himmel Yes, haste schon mal jemanden gekannt der ein gewisses Alter überschritten hat das der Zeit hat, die nennen sich glaube ich Rentner:zwinker:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2102

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:34

Ich habe mir mal den Test runtergeladen (nicht den für 16€) die Pdf kann ich gerne emailen.

http://www.test.de/themen/auto-verkehr/a…575560/1575561/
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2102

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:54

Näää IHMO, musste dich da selber durchwurschteln und vergleichen.
Und jeder Jahr wohl wechseln.
Guck mal beim ADAC nach...Ist z.Z für mich auch noch nee alternative.
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:57

RE: KFZ-Versicherung-Deutschland

Zitat

Original von Kalle
würde ich im Jahr über 200€ sparen


Ich zahle nur wenig mehr als 200 € km Jahr, 238 glaube ich. Vollkasko mit 300 € SB. SF 35

Werbung

unregistriert

Werbung


andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Oktober 2009, 21:00

RE: KFZ-Versicherung-Deutschland

Zitat

Original von GambasAlAjillo

Zitat

Original von Kalle
würde ich im Jahr über 200€ sparen


Ich zahle nur wenig mehr als 200 € km Jahr, 238 glaube ich. Vollkasko mit 300 € SB. SF 35

Über Priceline? :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. Oktober 2009, 21:48

RE: KFZ-Versicherung-Deutschland

Ja, da kommt sie wieder durch, die deutsche geiz ist Geil Mentalität.
Ich war einmal bei einem Internet Versicherer mit meinem Auto....
Nie wieder. Hatte einen Schaden bin mit meinem Anwalt hinter dem
Geld hergelaufen.....

Ein anderer Schaden bei einer renomierten Deutschen Versicherung
wurde innerhalb von 48h geregelt, ohne wenn und aber....

Es hat Gründe, warum die Direktversicherer so günstig sind und das wird nicht nur der fehlende vor Ort Kontakt sein. Wenn die drum rum kommen
können, schaffen die das auch.

Mein Versicherungsfachmann berät mich bei der Schadensmeldung, damit
alles reibungslos läuft.

Es gibt sicher auch positive Ausnahmen, wie immer im Leben.

Andree

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2102

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. Oktober 2009, 22:00

RE: KFZ-Versicherung-Deutschland

Blödsinn
,das hat überhaupt nichts mit Geiz ist Geil Mentalität zu tun, sondern ich lasse mich ungerne Ver......en.

Warum soll ich als bestehender Kunde 200 € mehr bezahlen als ein
Neukunde?
Erzähl mir mal bitte, wenn ich mich gegen dieses Ver...rei wehre, was das mit G.i.G zu tun hat.

Siehste und ich kann dir da ganz andere Sachen von meinen ehemaligen achso kompetenten Versicherungsvertreter und der ach so renommierten großen Versicherung erzählen, so hat jeder seine Geschichte.
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Kalle

Cheffe

  • »Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2102

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. Oktober 2009, 22:05

RE: KFZ-Versicherung-Deutschland

Wir hatten ja das Seuchenjahr 2008,mit 2 Unfällen,da bei beiden Schäden es sich nicht gelohnt hätte, diese selber zu bezahlen,kommste Ruckzuck auf einen Jahresbeitrag von 600 € plus XY und anstatt einer Senkung im Jahr 2010 haben die noch einmal erhöht.

Die bieten für Neueinsteiger 420€ an und für einen bestehende Vertrag zahle ich 675 €
Das gleiche Paket.....
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Oktober 2009, 22:12

RE: KFZ-Versicherung-Deutschland

Bei mir läuft das seit einigen Jahren so:

Angebot einholen z.B. LVM, HUK mit gleichen Leistungen.
Das günstigste Angebot nehmen und zu meiner (VGH)
Mein Versicherungsmann hat bisher immer nahe am günstigsten
Angebot mitbieten können.

GiG bezog sich mehr auf die Sache, günstig Versichern und später jammern
das nix gezahlt wird.

Schaut Euch mal die ganzen Bewertungen zur DIV an...
Sind ganz interessante dabei.

Wegen mir kann jeder die Versicherung wählen, die er möchte....

Andree

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 09:41

Zitat

Original von Kalle
Zeit, oh Himmel Yes, haste schon mal jemanden gekannt der ein gewisses Alter überschritten hat das der Zeit hat, die nennen sich glaube ich Rentner:zwinker:


Mit der Antwort habe ich gerechnet... :zwinker:

Für die Ichwillallesabgesicherthaben unter uns sollte der Blick in die Versicherungsbedingungen auch immer dazu gehören... hier unterscheiden sich die Versicherungen vor allem im Teil- und Vollkaskobereich immens... da kann ich für die Gelben guten Gewissens ein ebenso gutes Wort einlegen... :nicken:

Wer nur die Sparvariante braucht - so wie ich - der nimmt natürlich das preiswerteste...


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. November 2009, 14:52

Angebote einholen, den Markt checken und dann mit dem besten Angebot zur eigenen Versicherung gehen und das dort auf den Tisch legen. Wenn man einen guten Draht zum Agenten hat und der nicht unbedingt einen Kunden verlieren will, dann hat man sehr gute Chancen einen günstigeren Tarif zu bekommen. Im Internet kann man sich ja Vergleiche von PKW Versicherungen ansehen und einfach ein paar gute Angebote ausdrucken. Sollte die aktuelle Versicherung nicht mitziehen, kann man ja immer noch zu einem der günstigeren Anbieter wechseln. Ich kann euch sagen, ich bin schon ein paar Jahre bei meiner Versicherung, die passen sich immer an den Markt an.