Sie sind nicht angemeldet.

Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 622

  • Nachricht senden

41

Montag, 14. November 2011, 19:09

Grausam :cry:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

42

Montag, 14. November 2011, 19:12

Zitat

Original von Ingrid
Grausam :cry:

LG Ingrid

:nicken: :nicken: :nicken:
da krieg ich eine Riesenwut gegen so einen Kerl....
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

43

Montag, 14. November 2011, 20:37

Ja ... da hat er sich mal keine neuen Freunde geschaffen ...
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 397

Beruf: Motivationstrainerin

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

44

Montag, 14. November 2011, 21:33

Schlimm, dass sich das arme Tier noch quälen musste :cry:

Hoffentlich findet Spike bald einen neuen Lieblingsspielkater.

Gruß
nic

  • »L.A.Cop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 765

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 15. November 2011, 06:05

Spike hat ja noch Dolly (die Mama) und deren Tochter Muckl zum Spielen. Trotzdem sind alle drei total betrübt und ich habe den Verdacht, dass die Mama "es" mitansehen musste.

Sie benimmt sich recht seltsam, faucht und knurrt ihr Töchterchen an und liegt apathisch rum ...
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




46

Dienstag, 15. November 2011, 12:44

Ich weiß wie schmerzhaft das sein kann. Wohnte früher an der Hauptstraße und es wurden 5 Katzen im Laufe von 8 Jahren überfahren. Bis auf einen, meinen Nils, der starb dann im guten Alter an einem Schlaganfall.

Wohne jetzt in der Stadt und meine beiden Kater sind reine Hauskatzen. Ich hätte keine ruhige Minute wenn die draußen wären. Viel zu viel Verkehr, viele böse Menschen die denen was anhaben könnten. Die beiden dürfen auf den eingenetzten großen Balkon, da genießen sie die Sonne, aber oft haben die eh keinen Bock und bleiben lieber drin. Ich habe eine Wohnung mit mehreren Etagen, das ist ein Katzenparadies.