Sie sind nicht angemeldet.

  • »pollemaxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 741

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. September 2011, 20:13

moin zusammen!!!

meine packers waren ja letzte saison der underdog-champion und haben die lücke, die brett favre hinterlassen hatte, optimal geschlossen.

mit aaron rodgers ist der nächste hall of famer in den startlöchern.

zum saisonbeginn hat er in einem spannenden spiel, die green bay packers zu einem 42:37 sieg gegen die heiligen aus new orleans geführt.


@ otto
freu mich schon auf den superbowl im feb 2012 (egal wer spielt)

:peace1:
:peace1:

  • »pollemaxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 741

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Januar 2012, 19:52

@otto

ich glaube, dann spielen wohl unsere teams im championchip-game gegeneinander. meiner meinung nach habe es aus der nfc nur die saints und unsere jungs verdient!

möge der beste gewinnen !!!
:peace1:

Beiträge: 63

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Januar 2012, 07:20

Ein Glück, dass es sich hierbei um kein Wunschkonzert handelt. Was nützen einem die Rekorde, wenn es darauf ankommt, versagt. Ich hatte schon immer das Gefühl, dass viele Pakersfan der Meinung sind, sie sind die größten. Letzte Woche sind die steelers für ihre Überheblichkeit bestrafft worden, dieses mal die Packers und die Sints. Ein Glück, dass auch andere Mannschaften Football spielen können.

Ich wünsche allen Packersfan ein schönes NFC-Finale. Vielleicht nächstes Jahr wieder.

Holger

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »pollemaxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 741

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Januar 2012, 16:33

@holger

die packers waren das erste footballteam, welches ich 1994 gesehen habe und bin deswegen ein "packers-fan". ich habe natürlich verstanden, dass den packers ein kleiner "bayernhauch" anhängt, kann man aber nicht vergleichen - glaub ich.
ich finde die broncos, die titans und 49ers ebenfalls gut, würde mich aber eher als football-fan bezeichnen.
bin ab jetzt natürlich auch für "deine" 49ers und wünsche viel glück!!!
:peace1:

Beiträge: 4

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Januar 2012, 19:22

Ich seh es genau wie Holger, die Packers fans sind so überheblich, mich hat das schon regelrecht genervt und dann dieser komische TD "Tanz" von Rodgers, beim College football sieht man noch das es um das Spiel geht und nich darum eine Show hinzulegen, ich bin absoluter Packers hater, ich empfange DirecTV und sehe somit auch die ganzen commercials, da sieht man diesen Rodgers auch in verschiedenen commercials, einfach nervig...

Naja ich bin EIGENTLICH NY Jets fan aber sie sind ja rausgeflogen, selber schuld wenn man so ein QB aufs Feld lässt...Sanchez sollte man zurück nach Mexico schicken, der soll mal sein soccer spielen, den Rest der season bin ich natürlich für die Giants das andere NYer Team, ich hoffe die packen das am Sonntag gegen die 49ers, dann heißt es Super Bowl wir kommen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flow« (19. Januar 2012, 19:31)