Sie sind nicht angemeldet.

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juli 2011, 09:42

RE: Welcher Trainer wird zuerst gefeuert?

Vermutlich der Trainer vom FC Köln

Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juli 2011, 10:51

RE: Welcher Trainer wird zuerst gefeuert?

Der Trainer, der zum FC Köln gehört gibts nicht, von daher ist es eigentlich klar. :D
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juli 2011, 11:39

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die meisten Vereine in Sachen Trainer ganz gut aufgestellt sind. Die Top-Clubs werden nicht nochmal so eine Grottensaison spielen wie letztes Jahr und die Überraschungsteams aus 2010/11 werden sicher auch nicht gleich in Panik verfallen, wenn's nicht so weitergeht. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass sich das Karusell langsamer drehen wird. :99:

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Juli 2011, 12:12

Werner, Oli das glaube ich nicht. Wenn der Druck zu groß wird, wird das schwächste Glied rausgeschmissen und das ist der Trainer und der ist meist am billigsten. Selbst wenn die Kohle nicht locker sitzt, wird der Trainer rausgeschmissen, da gab es in der Vergangenheit genügend Beispiele. Ich glaube nicht an eine Abhängigkeit zwischen Rausschmiss und finanziellen Mitteln.

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Juli 2011, 12:51

Ich glaube, das hat Werner auch nicht so ernst gemeint. Sogar die Eintracht hat letztes Jahr zwei (teure) Trainer verschlissen... :99:

Ich sehe nur bei vielen Vereinen mittlerweile ein recht starkes Trainer-Manager/Sportdirektor-Gespann am Werk. Da ist es dann nicht mehr so einfach, dem Trainer alle Schuld zu geben.

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Juli 2011, 13:34

Das stimmt, es gibt immer mehr Vereine mit Doppelspitzen im sportlichem Bereich. Das könnte eventuell dazu führen, dass keiner oder gleich alle beide vor die Tür gesetzt werden. Dann wird es in der Tat teurer und die Hemmschwelle könnte sinken. Bei Ffm. sollte Hübner - aktuell - nicht so sehr ins Gewicht gefallen. Wir müssten mehr Vereine wie Mainz, Werder Bremen oder Freiburg haben, da wird den Trainern eine größere Chance gegeben und nicht beim erst möglichen Druck in die Knie gegangen. Mal sehen ob Don Jupp die Saison durchhält.

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. September 2011, 15:19

Oenning gewinnt! :99:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. September 2011, 17:17

Zitat

Original von OliH
Oenning gewinnt! :99:

Der Loddar ist gerade frei geworden.....
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. September 2011, 17:32

DAS wäre mal eine Verzweiflungstat. Bei Springers würden die Sektkorken knallen! :D

chrischi

unregistriert

10

Donnerstag, 22. September 2011, 11:20

Was Kalle wohl dazu sagt :99:

chrischi

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 1749

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. September 2011, 13:56

Die Untrainierbaren haben den nächsten geschafft.
Jetzt werden Sie bestimmt Meister. :totlach:
Der nächste könnte doch mal Lodda sein,der würde passen :zwinker:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...