Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Minnesota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Februar 2009, 18:13

Hallo Werner,

wie ist das mit der "Einladung" zu verstehen? Warst du Steward/Helfer 2006 und bist jetzt wieder angeschrieben worden?

Interesse hätte ich auf alle Fälle :nicken:, auch wenn das Ganze ja noch ein Weilchen hin ist.
3 Ü&F im Hotel ....................... 250 $
Eintritt in den Bryce NP ........... 25 $

Nur wir zwei bei Schnee und Sonne auf dem Fairyland Trail ............. PRICELESS :-)

Bei Stammtischtreffen dabei

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Juli 2011, 13:17

Einige der bisherigen Spiele fand ich absolut interessant und sehenswert.
Hoffentlich brechen jetzt nicht die Liveübertragungen aufgrund nicht vorhersehbarer Ereignisse zusammen. :zwinker:

Ich kuck gern und neidlos weiter ... :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Buff

Biker

Beiträge: 2 058

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Juli 2011, 16:02

Ich fand die deutsche Mannschaft grottenschlecht.
Technisch mangelhaft und irgenwie ausgepumpt wirkend.

Ich glaube die hatten ihre WM-Form "vor" der WM. :kopfkratz:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Juli 2011, 18:38

Ich hab gestern Abend trotz aufkommender Müdigkeit bis zum Ende mitgefiebert... grottenschlecht? :kopfkratz: so unterschiedlich kann das Empfinden sein... :peace1:

Die Mädels hatten gestern einfach so einen Tag, wo auch nach 5 Stunden nix Rundes ins Eckige gegangen wäre...

Edith: Freunde von uns waren gestern beim Nachmittagsspiel im Vizekusener Stadion... sensationalle Stimmung vor Ort... :bier:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yes« (10. Juli 2011, 18:39)


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Juli 2011, 18:57

Werbehype, Topquoten, Kirmes drumherum - alles egal. Am Ende zählt auf'm Platz. Dafür liebe ich den Fußball!

  • »Minnesota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Juli 2011, 20:37

seh' ich ganz genau so. Und am Mittwoch werde ich dann ganz tapfer Japan und Schweden zuschauen gehen. Das war ja ein wenig anders geplant :cry:, aber so is' nun mal.... Erst mal das Viertelfinale gewinnen, dann im HF mit Dtl feiern *seufz*

Aber das Elfmeterschießen eben war mir auch ein "innerer Vorbeimarsch" :cheesy: :zungeraus:
3 Ü&F im Hotel ....................... 250 $
Eintritt in den Bryce NP ........... 25 $

Nur wir zwei bei Schnee und Sonne auf dem Fairyland Trail ............. PRICELESS :-)

Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Juli 2011, 21:30

Zitat

Original von Minnesota

Aber das Elfmeterschießen eben war mir auch ein "innerer Vorbeimarsch" :cheesy: :zungeraus:


dito :peace1:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Juli 2011, 21:54

Zitat

Original von Yes

Zitat

Original von Minnesota

Aber das Elfmeterschießen eben war mir auch ein "innerer Vorbeimarsch" :cheesy: :zungeraus:


dito :peace1:


dito dito :peace1:

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

Beiträge: 2 084

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Juli 2011, 23:30

Ich kann Frauenfußball absolut nix abgewinnen und deshalb geht das Ganze total an mir vorbei. :99:
USA...where my heart belongs!


Buff

Biker

Beiträge: 2 058

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Juli 2011, 00:21

Ich kann mir Frauenfußball ganz gut ansehen, vor allem wenn es z.Zt. keinen Männerfußball gibt. Auch finde ich es süß, wenn so viele Pferdeschwänze über den Platz traben. :D

Es sind ja einige nette Mädels dabei, aber auch ein paar richtige Mannweiber, wie diese Marta aus Brasilien. Bei diesen Gesichtszügen denke ich, na ......ist das wirklich eine Frau. :99:

Wolfgang

unregistriert

11

Montag, 11. Juli 2011, 09:13

Das für mich Sehenswerte am Frauenfussball in den vergangenen Jahren war,
dass technisch perfekt gespielt wurde,
dass die Gegnerinnen durch Klasse und nicht durch Blutgrätsche überwunden wurden,
und das am Ende das Team gewann, welches das bessere Spiel gezeigt hatte.

Dieses Bild hat sich bei der aktuellen WM ins Negative gewandelt.

Um es den Männern möglichst gleichzutun, ist aus dem Spiel ein Kampf geworden, bei dem die Unversehrtheit der Gegner keine Rolle mehr spielt,
bei dem Kraft und Robustheit den Vorrang gewonnen haben vor Spielwitz und Technik,
und bei dem die "Damen" mit den männlichen Zügen langsam aber sicher die Oberhand gewinnen.

Tja Mädels, damit kommt Ihr wirklich dem Männerfussball immer näher!

Dass Ihr damit gleichzeitig Euren Charme verliert, und zwangsläufig weil physisch bedingt nur noch ein lauer Abklatsch deren Spielweise seid,
ist eine Konsequenz, die Eurem Spiel jeden Reiz genommen hat.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 625

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. Juli 2011, 09:34

Du hast noch die Schauspieleinlagen vergessen, wie sie die brasilianischen Darstellerinnen vorgeführt haben.
Gott sei dank haben die US Girls das Ding noch völlig zurecht gedreht.
Gruss Calle


Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. Juli 2011, 09:55

Zitat

Original von Buff
vor allem wenn es z.Zt. keinen Männerfußball gibt.


Stimmt nicht. Bin schon letzte Woche auf U17 WM umgestiegen. Knaller unsere Jungs! Wenn man nach zwei Spielen der Frauen abends die 17jährigen anschaut, kommt einem das vor, als liefe das Spiel im Schnellvorlauf... Das Match gegen Brasilien gestern war eine Augenweide. :daumen:

Zu den Frauen: Mir ist das Spiel generell zu langsam im Fernsehen. Ich schaue sonst sehr viel Fußball, da ist man ein bestimmtes Tempo gewohnt. Fällt schwer, dann das Spiel bei den Mädels zu lesen. Im Stadion wiederum ist das sehr angenehm. Habe mir neulich das Testspiel gegen Norwegen live angeschaut. In echt wirkt das Spiel recht elegant und flüssig.

Negativ bei dieser WM ist auch für mich die Entwicklung zum kampfbetonten Spiel. Lässt sich kaum verhindern, das hatte man in den 80ern ja auch bei den Männern. Aber dazu kommen jetzt auch noch die Unsportlichkeiten wie bei den Brasilianerinnen gestern. Von daher hat's mich für die US-Girls gefreut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliH« (11. Juli 2011, 09:58)


Buff

Biker

Beiträge: 2 058

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Juli 2011, 14:45

Zitat

Original von OliH

Zitat

Original von Buff
vor allem wenn es z.Zt. keinen Männerfußball gibt.


Stimmt nicht. Bin schon letzte Woche auf U17 WM umgestiegen. Knaller unsere Jungs! Wenn man nach zwei Spielen der Frauen abends die 17jährigen anschaut, kommt einem das vor, als liefe das Spiel im Schnellvorlauf....


Das stimmt. Nach mehreren WM-Spielen der Frauen hab ich das Halbfinalspiel der U17 gegen Mexico gesehen. Die Jungs kamen mir vor wie auf Speed.

Das ging mir fast alles schon zu schnell gegenüber der Frauen-WM. :D

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Juli 2011, 21:44

Schluß mit der Meckerei! :99: wirklich zum Meckern ist, wenn Tom Barthels auch noch bei den Mädels ran darf... :nonono:

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

16

Montag, 11. Juli 2011, 22:22

Zitat

Original von Yes
Schluß mit der Meckerei! :99: wirklich zum Meckern ist, wenn Tom Barthels auch noch bei den Mädels ran darf... :nonono:

Yes

Darf er denn ran ?? :99:

Das Ganze ist halt hoch aufgehängt worden, viel höher als es dem sportlichen Wert entspräche. Und dann ist die Fallhöhe auch entsprechend. Und auch wenn ich jetzt als Klugscheißer gelten mag, ich hab sowas befürchtet, nicht geahnt, aber irgendwie kommen sehen.
Wenn man vorher den Slogan ausgibt "3. Platz ist was für Männer" und im Interview Antworten kommen wie "Am Tag nach dem Finale werde ich wohl morgens mit Kopfschmerzen aufwachen" scheint mir die Einstellung falsch zu sein.
Mein Vater, der im Gegensatz zu mir ein guter Fussballer war, und uns trainiert hat, hat mal gesagt: Wenn Du vor dem Spiel die falsche Einstellung hast, bekommst Du im ganzen Spiel die richtige nicht mehr zurück.
Ich habe nach dem Ausscheiden der Mädels an meinen Vater denken müssen. Alte Herren haben manchmal doch Recht.
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Buff

Biker

Beiträge: 2 058

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. Juli 2011, 09:20

Zitat

Original von Yes
Schluß mit der Meckerei! :99: wirklich zum Meckern ist, wenn Tom Barthels auch noch bei den Mädels ran darf... :nonono:

Yes


Wer ist denn Tom Barthels?

Beiträge: 3 275

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12. Juli 2011, 09:53

Zitat

Original von seppesser
Das Ganze ist halt hoch aufgehängt worden, viel höher als es dem sportlichen Wert entspräche. Und dann ist die Fallhöhe auch entsprechend. Und auch wenn ich jetzt als Klugscheißer gelten mag, ich hab sowas befürchtet, nicht geahnt, aber irgendwie kommen sehen.
Wenn man vorher den Slogan ausgibt "3. Platz ist was für Männer" und im Interview Antworten kommen wie "Am Tag nach dem Finale werde ich wohl morgens mit Kopfschmerzen aufwachen" scheint mir die Einstellung falsch zu sein.


Damit triffst Du den Nagel auf den Kopf. :nicken:

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2046

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. Juli 2011, 10:29

War Fussball..?
Ich denke es geht im August erst wieder los. :zwinker:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Werbung

unregistriert

Werbung


andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:38

Zitat

Original von Werner

Zitat

Original von Kalle
War Fussball..?
Ich denke es geht im August erst wieder los. :zwinker:


Nee - am kommenden Freitag... :zwinker:

Wieso WAR und Wieso FREITAG?

Mittwoch geht's weiter. Ob nun mit oder ohne Euch spielt dabei keine Rolle, Ihr Matchos ... :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei