Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 986

Beruf: Bürokauffrau

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 27. März 2008, 22:34

wenn du mich bezahlen müsstest.....
dann könnt ich mir 6 Wochen Südwesten leisten :-)

Lake Powell: 5 Tage Hausboot, waren ein Traum, allerdings auch im Preis
top14
und jeden Euro wert
Ciao
Chris
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrissy« (27. März 2008, 22:35)


  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 27. März 2008, 22:40

Zitat

wenn du mich bezahlen müsstest.....

pfffffffffffffffffffffffff top42 :-)

hey kayenta - ich weiß doch dass du mich nicht ärgern wolltest :-) ich ärgere mich ja über mich selbst, das ist das schlimmste. hier sind so gute tipps in so kurzer zeit geschrieben worden, etliche haben sich gedanken gemacht wie ich die tour nun am besten plane - einfach klasse!

ich glaube auch dass ich wiederkommen werde. ich war bisher zwar einmal kurz in florida in der nähe von miami aber das war kein urlaub sondern dort ging es um pferde - also auch nix mit sightseeing....

bei uns ist das eben so dass wir lieber öfter im jahr wegfahren können als einmal über längere zeit so wie ihr zum teil für 3-4 wochern die usa erkundet.

danke für den tipp carsten

nun ja man kann eben nicht alles haben, dann mal ein top32

lg
eva

Beiträge: 986

Beruf: Bürokauffrau

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 27. März 2008, 22:44

Zitat

Original von EvaK
[
n ja man kann eben nicht alles haben, dann mal ein top32

die Zeit bleibt nicht top25
Ciao
Chris
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 27. März 2008, 22:50

Zitat

die Zeit bleibt nicht


oh oh chrissy: wenn DIE zeit nicht bleibt - spätestens dann seh ich ein dass irgendetwas falsch läuft!!!!!!! top28

Beiträge: 986

Beruf: Bürokauffrau

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 27. März 2008, 22:51

sag ich doch die ganze Zeit top8
Ciao
Chris
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 27. März 2008, 22:52

Zitat

Wegen Death V.: liegt ja auch auf der Stecke nach LA, so einigermaßen jedenfalls. Also früh ab LV losfahren und mitnehmen, Du bist ja dann wieder ausgeruht nach Deinen LV-Tagen


höre ich da etwa einen zynischen wortlaut????? top38 :-)

weißte was cjrissy: komm doch einfach am 10.5. an den lake powell - ich lade dich zum top32 auf nem böööööötchen ein top41

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EvaK« (27. März 2008, 22:53)


Beiträge: 2 160

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 27. März 2008, 22:57

Vielleicht komme ich anstelle von Chrissy! top12
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

Werbung

unregistriert

Werbung


Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 2709

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 27. März 2008, 22:59

Ich denke Du solltest Dir die Tips in Ruhe ansehen, dass ein oder andere ausdrucken und glaub mir eines.

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.

Ihr werdet unterwegs sehen was wo wichtig ist. Und auf deinen Reisebericht bin ich danach echt gespannt, da kommt doch einer, oder ?
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 27. März 2008, 23:05

Zitat

Vielleicht komme ich anstelle von Chrissy!


mach doch - angebot steht, siehe pn :-)

Zitat

Ich denke Du solltest Dir die Tips in Ruhe ansehen, dass ein oder andere ausdrucken und glaub mir eines.
Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt


wie recht du hast kalle. top44

Zitat

Ihr werdet unterwegs sehen was wo wichtig ist. Und auf deinen Reisebericht bin ich danach echt gespannt, da kommt doch einer, oder ?


reisebericht? von mir? nääää sowas kann ich nicht - um gottes willen. ich schmeiss wahrscheinlich schon am anfang die orte durcheinander und verwechsel den lake powell mit dem lake mead :-)

Beiträge: 986

Beruf: Bürokauffrau

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 27. März 2008, 23:14

also ich bin da ab 20.08, aber erst abends
top32

und lake Powell mit Lake Mead verwechseln, das schafft nur jemand der in 7 Tagen den Wilden Westen kennenlernen will :-)
Ciao
Chris
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrissy« (27. März 2008, 23:16)


  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 27. März 2008, 23:16

Zitat

also ich bin da ab 20.08, aber erst abends


passt du vorher auf meine viecher auf????? top25 top32 top28

Zitat

und lake Powell mit Lake Mead verwechseln, das schafft nur jemand der in 7 Tagen den Wilden Westen kennenlernen will


rüschtiiiiiiiiiiiiiiiisch :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EvaK« (27. März 2008, 23:17)


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 35

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 27. März 2008, 23:32

Zitat

Original von EvaK

Wenn wir um 14.30 in Las Vegas landen dann werden wir doch sicher gegen16 Uhr unseren Mietwagen haben und losfahren können und so weit ist es doch nicht nach Laughlin, oder?


VG
Eva


Hallo Eva,
vertu` dich mal nicht vorn Anfang an mit der Zeit. Ich bin schon in LV bei der Autovermietung gestanden und hab gedacht: dass wird heute nichts mehr!
Das kann u.U. Stunden dauern.
LG
Kirsten

  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 27. März 2008, 23:36

Zitat

Das kann u.U. Stunden dauern


und ich dachte ich könnte jetzt beruhigt schlafen gehen.... top14

hi happy, na ich hoffe ja mal nicht dass es so lange dauert? war das bei dir denn eine ausnahme, also wirklich pech oder passiert das generell???

vg
eva

Beiträge: 228

Beruf: Studentin

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

54

Freitag, 28. März 2008, 06:48

Ganz wichtig für "Ersttäter" ist auch, dass man sich bei den Dimensionen dieses Landes ganz schön verschätzen kann.....

Wenn ich daran denke, wie meine ersten Fahrten 2004 mit dem Mietwagen aussahen, Fahranfänger läßt grüßen: aus einer Seitenstraße nach links abbiegen, ok frau zählt Fahrspuren (weil Mittelstreifen für mich (zu der Zt.)nicht erkennbar) 1, 2, 3, 4 - ok jetzt sollte ich endlich in der richtigen sein... Pustekuchen, immer noch Gegenspur top10 z.G. hatten die noch rot und ich konnte schnell nach rechts weg.

Lustig wird auch die Umstellung auf Automatikgetriebe, sofern man hier Schaltung fährt ( was nach 3 Wochen USA durchaus umgekehrt auch so sein kann ;-))
Liebe Grüße
Anja

  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

55

Freitag, 28. März 2008, 07:48

guten morgen carsten,

wie es sich für einen deutschen ersttäter gehört habe ich natürlich den mietwagen bei alamo gebucht. einen liberty!
was muss ich also beim mietwagen beachten? tanken? wenn du das sagst dann wird es anders sein als hier zu hause - aber wie denn?

ich will nicht sagen dass wir uns nicht verfahren werden, aber wir sind beide sehr gute kartenleser - zumindest hier zu hasue klappt das immer super.

gibt es soetwas wie einen detaillierten plan wie man sich verhalten soll wenn mal ankommt????

nächstes mal buche ich malle - da kommt man immer irgendwie zum ziel top28

hi aleetz,
das ich die dimensionen unterschätzt habe kann man in diesem thread nachlesen....*schäm*aber ich lerne ja und das ungute gefühl beim automatik hab ich nicht - ich hab hier auch einen automatik


vg
eva

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

56

Freitag, 28. März 2008, 08:41

danke carsten top39

ne ne also das versicherungstechnische ist mir klar, da ist soweit alles abgedeckt und das war mir auch wichtig.

carsten ich ändere die route jetzt doch in richtung zion. das macht mehr sinn, auch wenn ich letztlich vielleicht wege doppelt fahre. ich verliere zuviel zeit wenn ich in richtung williams fahre. ich hab mir jetzt überlegt bis springdale zu fahren. dann bin ich quasi schon mal im zion. den kann ich dann am nächsten tag ansehen und fahre dann von da aus nach page - sind ja nur schlappe 200 km :-) und dann entscheide ich vor ort was zu tun ist. vielleicht kann ich ja noch nachmittags mit dem boot rumschippern und hab den nächsten tag für mv und antilope.....mal sehen.
was hälst du davon? ehrlich!!!

lg
eva

Beiträge: 35

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

57

Samstag, 29. März 2008, 18:47

Zitat


Ich denke das bringt nix, entweder Boot oder MV wird dran glauben müßen, oder Du lässt Antelope Canyon, Horseshoe Bend weg, ist aber auch sträflich...


Wenn ich da was weglassen würde, dann den Boot Trip. MV kann man auf gaaar keinen Fall auslassen. Und den Antelope Canyon auch nicht. Horseshoe Bend ist zeitlich nicht so sehr aufwändig. Da lass das mit dem Boot sausen, das machst du dann, wenn du das nä. Mal dort bist. Weil es wird ein nä. Mal geben, glaub mir!!!
LG
Kirsten

  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

58

Montag, 31. März 2008, 19:54

so ihr lieben,

hab mir nun nochmals dank eurer hilfe ernsthafte gedanken gemacht u d einiges umgestellt:

ich werde nach der ankunft nicht richtung laughlin sondern nach springdale fahren und dort übernachten. am nächsten morgen geht es dann direkt in den zion und von dort aus weiter an den north rim des grand canyon. über mable canyon werden wir dann hoffentlich gegen abend in page ankommen wo wir dann übernachten werden. am nächsten tag wird morgens ein flug zum monument valley stattfinden wo eine ground tour inklusive ist, am nachmittag gibt es die bootsfahrt auf dem lake powell mit besichtigung der rainbow bridge etc. nach einer weiteren nacht in page werden wir am nächsten morgen dann horseshoe bend und antilope sehen und dann geht es zurück nach vegas. von vegas aus werden wir 2 haupttouren planen: 1. tag death valley und 1 tag lake mead, hoover damm usw. tja und dann wird es weiter gehen nch la, natürlich über hollywood und beverly hills um dann nach einer nacht in la nach hause zu fahren.

ich hoffe ich habe nun die bestmögliche lösung gefunden und es werden wundervolle tage im amiland.
sollte noch jemandem etwas einfallen was wir auf dieser route umbedingt sehen müssen dann sagt es - ich freu mich jedenfalls riesig.

lg
eva

  • »EvaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Beruf: ich führe ein kleines Familienunternemen;)

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

59

Montag, 31. März 2008, 20:08

ok, vielen dank otto....dann kann ich mir das ja sparen!

Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

60

Montag, 31. März 2008, 20:32

Ihr könntet Euch stattdessen (Lake Mead) ja das Valley of Fire reinziehen: klick ! ... oder Euch einfach mal ausruhen. ;-)


LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.