Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »bullcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 316

Beruf: gelernt: Chemiker, ausgeübt: Systemanalytiker

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2007, 11:37

Southwest 2007 - bald gehts los

Bald geht meine diesjährige Tour los.
Geplant ist nur der Flug und die ungefähre Richtung:

17. Juni STuttgart - Atlanta - Santa Ana (LA)
bis
5/6. Juli (retour)

Es ist dann nun meine VIERTE Reise in den Südwesten, diesmal aber mehr mit dem Schwerpunkt 'undiscovered places' (zumindest für mich).
Den ganzen Pipapo wie Bryce, Zion, Yosemite, Grand Canyon usw. werde ich links liegen lassen und mit meinem Freund mit Jeep, ATV und voller Campingausrüstung durch die Gegend ziehen. (Gut, vielleicht machen wir einen Abstecher z.B. zum Toroweap Point)
Schwerpunkt liegt in Arizona / Utah (Page/Moab). Ein festes Ziel ist CBN und CBS, für letzteres habe ich ein Permit für den (ich glaube) 26. Juni. Sonst noch die Grand Staircase Escalante Area.

Hat jemand noch Tipps und Anmerkungen - Restaurants/Motels die gaaanz besonders empfehlenswert sind? Special Places?

Am 4. Juli werde ich in LA sein - wo auch immer....

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juni 2007, 14:06

RE: Southwest 2007 - bald gehts los

Gute Reise....

Tip für Page: Uns hat es in Dam`s Bar and Grill sehr gut gefallen.

War ein klasse Burger, nur der Salat meiner damaligen Freundin war etwas klein geraten.


Andree

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juni 2007, 17:14

RE: Southwest 2007 - bald gehts los

Von Escalante aus:
Big Horn Canyon und Moki Hill (auch Moqui Hill geschrieben).
Meine Wegbeschreibung unter
www.briard.de/wb/wb.html

Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Werbung

unregistriert

Werbung


Leonardo

unregistriert

4

Samstag, 2. Juni 2007, 11:25

Southwest ohne die must see´s ? top10
Erstaunlich wie zigtausende Touristen einen abschrecken können!!! top25

  • »bullcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 316

Beruf: gelernt: Chemiker, ausgeübt: Systemanalytiker

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Juni 2007, 17:26

Ich glaube die Must-See's habe ich alle schon gehabt. Zion schon dreimal!

Obwohl ich da immer wieder gerne hingehen würde, ist das diesmal nur Nebensache.

Danke für den Restauranttipp - aber als Vegetarier sind mir Burger egal, es sei denn sie haben einen vegetarischen (was ich in USA schon gegessen habe - gar nicht mal schlecht --> Black Bean Burger)

Wegbeschreibungen: Die Beschreibungen kannte ich noch nicht - aber den Moqui Hill hatte ich schon mal auf der Liste. Danke! top26

  • »bullcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 316

Beruf: gelernt: Chemiker, ausgeübt: Systemanalytiker

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juni 2007, 07:28

Nein, nicht direkt - nur vom Needles Overlook aus.
Das steht auch auf unserem Programm, aber mit einer niedrigeren Priorität. Wichtig ist ersteinmal Coyote Buttes und wir sind auch in der Gegend von Bears Ears (bei Natural Bridges) - dann wäre es zu Canyonlands nicht mehr weit....