Sie sind nicht angemeldet.

  • »Helge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. April 2006, 13:03

Michael Fatali - Foto Austellungen

Hallo,

wer mal nach Las Vegas oder in den Zion NP kommt, dem empfehle ich dringend
in die Fotoausstellungen von Michael Fatali zu gehen.

Eine ist in Henderson bei Las Vegas und die andere in Springdale im Zion NP.
Genaue Adressen findet man auf Michael Fatalis HP .
Sie haben mitlerweile täglich geöffnet.

Man sollte auch versuchen mit den Ausstellern ins Gespräch zu kommen, denn
sie können noch viele interessante Infos zu Fatalis Kunstwerken geben.

Solche fantastischen Fotos hatte ich bisher noch nicht gesehen, sie sind wunderschön!

top26 top26 top26

Helge
Hier gibt's ein paar Bilder unserer USA Reisen.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hatchcanyon

Lancisti

Beiträge: 3 138

Beruf: Elektroingenieur

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. April 2006, 13:29

Hallo Helge,

ich denke, dass Fatali mehr als umstritten ist, insbesondere wegen seiner Naturzerstörung. Er hat in 2001 schwere Schäden im Gebiet des Delicate Arch angerichtet und wurde dafür auch verurteilt und bestraft. Auch soll er in 1998 Schäden in der NeedlesArea verursacht haben. In beiden Fällen hat er sein Geschäft - das Abhalten populärphotographischer Photokurse - über den Naturerhalt gestellt. Jedenfalls hat Mr. Fatali zumindestens in den Nationalparks Canyonlands und Arches absolutes Hausverbot.

Hinzu kommen seine "berühmten" Bilderfälschungen. Würde er nicht behaupten, alle seine Aufnahmen wären bei Available Light entstanden, könnte man sie als puren Kitsch durchgegen lassen. Sind sie aber nicht, er ist wohl eher ein Meister des Behauptens und Beleuchtens.

Ich denke, so eine zwielichtige Figur muss man nicht noch fördern.

Artikel zu seinen Fehlverhalten finden sich z.B. im Archiv der Salt Lake Tribune.

Gruss

Rolf
Desert drunk and Red Rock crazy!

Bei Stammtischtreffen dabei

Desert drunk solitude tales