Sie sind nicht angemeldet.

  • »Kyle_1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Februar 2013, 16:28

Boston meine Perle

Ich muss sagen, mir blutet ein wenig das Herz, wenn
ich hier lese, wie Boston einfach mal so zwischen Tür und Ange abgehakt wird,
dabei finde ich, Boston ist eine der schönsten Städte der USA. Überhaupt wird
die Stadt hier kaum thematisiert. Warum bloß? Es gibt dort ein so reiches
Angebot an Kultur wie in nur wenigen anderen amerikanischen Städten und um alle
Sehenswürdigkeiten der Stadt mitzunehmen, bräuchte man wahrscheinlich mehrere
Wochen. Verstehe ich einfach nicht. Also ich bin ja ausgesprochener Boston
Fan! :daumen:
Ich kann nur jedem empfehlen, der einmal über den großen Teich macht, sich
Boston anzuschauen! An dieser Stelle auch gleich mal ein wenn auch etwas
ausserhalb liegender Geheimtipp: Das Morrison House Hotel in Boston. Auf www.boston.citysam.de
könnt ihr es euch anschauen. Hotels in Boston Downtown natürlich auch, aber
diese kleine schnuckelige, historische Unterkunft muss man einmal betreten
haben. Die Inhaber sind sowieso fantastisch, auch wenn es nicht das günstigste
Bed and Breakfast meiner Tour war :zwinker: Auf dem Stadtplan hier: http://www.boston.citysam.de/stadtplan-boston.htm
könnt ihr sehen, dass es leicht ausserhalb liegt, eher in Richtung Nord
Cambridge, aber der kleine Ausflug oder auch, wie ich es gemacht habe, die
tägliche Fahrt mit dem Bus nach Boston rein, lohnt sich auf jeden Fall. Falls
sich noch andere Boston Begeisterte hier im Forum finden, können wir vielleicht
ja auch einen kleinen Austausch starten, in dem sich Fans der Stadt ihre
Geheimtipps zuschieben können. :nicken: Würd mich freuen. Bis dahin hoffe ich, ich konnte euer Augenmerk mal wieder auf
eine Stadt im Osten lenken, die hier ein wenig in Vergessenheit geraten ist.
Beste Grüße :)
PS:Kennt hier eigentlich jemand diese Serie? https://www.youtube.com/watch?v=nevSgXHoXzY Großartig oder?

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. März 2013, 14:17

Boston ist eine schöne Stadt, aber davon gibt es auf einer Reise durch die Staaten einige. Ich habe einmal 6 Monate als Auslandssemester dort verbracht.

Sehenswert in Boston sind auf jeden Fall das Museum of Fine Arts und für Familien mit Kindern das New England Aquarium. Beim Städtebummel sollte man auf jeden Fall einen Abstecher ins North End machen. Das Viertel ist zu Fuß gut zu erkunden und es gibt zahlreiche gute Restaurants.

Eine schöne Ansicht von Boston zur "blauen Stunde" findet ihr hier: http://www.usarundreise.eu/boston/

Und eine nette Serie die in Boston spielt ist Bostan Legal https://www.youtube.com/results?search_query=boston+legal.

:peace1:
:sleeping:

Beiträge: 93

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Mai 2013, 09:20

Bosten, schön? 1-2 Ecken evtl. aber im Großen und Ganzen ein Loch!!! Schöne Städte sehen anders aus, SF zum Beispiel