Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 40

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

41

Samstag, 31. März 2007, 22:03

Hallo,

danke für den Link, den ich bereits kenne. Wie Due vielleicht gesehen hast, habe ich dort bereits nach News gefragt aber die Kollegen in diesem Forum ziehen lieber übre Fatali her ( was ich übrigens auch gerne tue ), als dass sie auf das eigentliche Thema eingehen. Schade
Frank

Infos rund um die USA und vieles mehr unter www.frankgayer.com

Beiträge: 358

Beruf: Ingeniör Versorgungstechnik

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

42

Montag, 24. März 2008, 18:38

Neues vom Geysir

Hallo,

gibt es ein "Update" zur Geysirproblematik?
Wer war vor kurzem da?

Gruß

Joachim

Beiträge: 358

Beruf: Ingeniör Versorgungstechnik

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

43

Samstag, 24. Mai 2008, 15:57

Zitat

Original von Juergen
@Volker

Stimmt, dieser Fatali kocht doch auch nur mit Wasser! Da stand bestimmt n´kleiner Feuerwehrtrupp der ihm diese schöne Fontäne geschossen hat, und links stand einer mit ner großen orangen Taschenlampe und hat für nen dramatischen Sonnenuntergnag gesorgt! :] Und der Mond ist selbstverständlich reinkopiert! Ach was, dieser Fatali kennt sich halt einfach saugut mit Photoshop aus, sonst nix! ;)

@Klaus
Wenn ich mal in der Gegend sein sollte werde ich mir diesen Geysir bestimmt ansehen. Legal oder illegal, da kenn ich nix... ;)


Für mich ist das Pyro und jede Menge Trockeneis.
das gleiche wie im Arches, weshalb er dort Parkverbot hat...

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 354

Beruf: Physiker

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 5. Mai 2011, 09:15

Hallo,

für schlappe 75 $ (50 $ entrance fee, 25 $ membership fee) kann man sich am 28. oder 29. Mai für eine 2 Stundentour zum Fly Geyseranmelden.

Also auf geht’s!
raigro

Beiträge: 354

Beruf: Physiker

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

45

Freitag, 22. Juli 2011, 18:26

Was sind schon 75 US$ ????

Hallo,

so, jetzt hab ich angefangen die Bilder aus meiner Reise im Frühjahr 2011 aufzubereiten. Ein Bericht über den Fly Geysir war schon fertig, aber die passenden Bilder fehlten noch – jetzt sind sie fertig.

Eigentlich wollte ich ja in den Nordwesten fahren (dort war ich auch zeitweise), aber als das Wetter allzu schlecht wurde, erinnerte ich mich daran, dass die Friends of Black Rock am Memorial Day Weekend für 75 US$ anboten, den Fly Geysir zu besuchen. Der Fly Geysir kann zurzeit ja nur bei ganz seltenen Gelegenheiten, wie der vorher genannten, legal besucht werden. Also auf nach Nevada, in der Hoffnung, dass das Wetter dort besser ist, und der stolze Eintrittspreis nicht umsonst bezahlt wird. Leider war der Wettergott mir weiterhin nicht wohl gesonnen, aber für einen winzigen Augenblick hat er mir dann doch eine Chance gegeben.

Für alle, die den Fly Geysir mal besuchen wollten, habe ich meine Erfahrungen in dem Bericht Fly Geyser aufgeschrieben. Weitere Bilder dazu gibt es hier.

In den nächsten Tagen wird dann noch der ein oder andere Hinweis auf neue Bilder und/oder Berichte folgen. Das schlechte Wetter macht es möglich, dass man mal konzentriert arbeiten kann.
raigro

Doris H.M.

unregistriert

46

Freitag, 22. Juli 2011, 19:07

Hallo Rainer,

da hat sich Deine Hin- und Zurücktour aber wirklich gelohnt!

Wunderschöne Fotos von einer tollen Location. :daumen: :daumen: :daumen:

H.M. und ich haben ja schon 2001 völlig ratlos vor diesem doofen Zaun gestanden, einfach rüberklettern ging aber nicht , viel zu hoch!
Außerdem hätte ja auch jemand mit ner Schrotflinte irgendwo stehen können. :zwinker:

Bei Bruno in Gerlach haben wir nur eine Cola getrunken. Und wenn ich mich recht erinnere, hockten da noch 2 - 3 Typen an Slotmachines.

Wettermäßig hatten Du und wir in diesem Jahr nicht so wirklich Glück...... :zwinker:


Liebe Grüße

Doris

47

Freitag, 22. Juli 2011, 22:52

Ich weiss gar nicht was du hast Rainer, die Bilder in der Galerie sind doch gut !? Besonders ein hochkantes hat es mir da angetan. Zumindest kannst du bestimmt jetzt auch sicher sein das keiner der deutschen USA-Forumianer NOCH länger und öfter an dem Teil war als Du. Du musst doch jeden Grashalm da kennen jetzt :D