Sie sind nicht angemeldet.

  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Dezember 2011, 19:41

RE: Eigene Route Planen, Datum steht fest und nun?

Also wir haben eine Rundreise NY-NY gemacht auch im Juni.

Würde auf jeden Fall Washington DC mitnehmen, da kann man locker drei Tage verbringen. Hat uns SEHR gut dort gefallen. Dann evtl. hoch bis zu den
Niagara Fällen-Toronto und durch die Adiondraks und New York zurück
nach Philadelphia

Teile davon kannste in meinem 2010 Bericht (in der Signatur) nachlesen

Andree

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andree« (3. Dezember 2011, 19:42)


  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Dezember 2011, 20:13

Niagara liegen halt im Norden, aber das ist Streckentechnisch kein Problem.
Auf dem Weg liegen gute Sachen. Harley Davidson besichtigen in York,
den Letchworth state park mit seinen Wasserfällen,
unterwegs gibt es die Amish People. Zwei Tage für den Weg einplanen
und man sieht schöne Sachen.
Die Niagara Fälle lohnen sich auf jeden Fall. Toronto ist auch eine tolle
Stadt. Danach die Adiondraks, Landschaftlich auch schön.
New York liegt dann auf dem Weg nach Phili.

Hier mal die Route bei Google. Sollte in etwas mehr als zwei Wochen LOCKER
zu machen sein: Klick mich

Andree

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andree« (3. Dezember 2011, 20:19)


3

Samstag, 3. Dezember 2011, 20:53

Auf dem Weg nach Niagara kommt Ihr rein zufällig an den Finger Lakes vorbei ... es soll einen halbwegs brauchbaren Reisebericht zu dieser Ecke geben seit einiger Zeit :99:

Ich finde die Entfernung Philadelphia - Niagara zwar nicht gerade "umme Ecke", aber durchaus machbar bei vernünftiger Planung :nicken: Und es ist ja noch bissel Zeit :daumen:

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Dezember 2011, 21:04

Zitat

Original von Marc-Ol

Werde mir das die Tage genauer ansehen. Aber ich und eine vernünftige Planung sind leider ein krasse Gegensatz! X(


Dafür sind wir ja da :nicken:
Du hast ja ein paar Planungsgrundlagen. Schau Dir doch mal in Ruhe
die Reiseberichte und Ottos Seiten an und dann geb mal Input in welche Richtung das ganze gehen soll.

Also eher nur die Ecke Baltimore /Washington etc. oder auch den Norden.

Andree

Beiträge: 1 188

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Dezember 2011, 10:25

Man sollte sich bei 2,5 Wochen entscheiden ob es nach Süden oder Norden gehen Soll.

Richtung Süden ist sicher die entspannte Variante. Über den Blue Ridge Parkway bis Nashville ist wunderschöne Natur mit eben solchen Eindrücken.

Washington DC ist eigentlich in beiden Varianten absolutes Muss!

Im Norden wie oben schon beschrieben gibts natürlich die Niagara Fälle. Eigentlich das einzige monumentale Naturschauspiel im Osten.

New York City würde ich weglassen da sollte man speziell mal für ne gute Woche hin.
Gruß Ulrich
Bei Stammtischtreffen dabei

Meine Webseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich« (4. Dezember 2011, 10:26)


Beiträge: 804

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Dezember 2011, 12:54

Hallo Oliver,
soll euer Sohn euch begleiten? Wenn ja, dann frage ihn lieber auch mal was er gerne sehen will . Du kennst das ja bestimmt, nichts ist schlimmer als ein Teenager der sich übergangen fühlt, das kann einen den ganzen Urlaub vermiesen. :99:

7

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:02

zwischen Boston und New York sind doch die Küstengegenden ein Traum. Viel Fischerei, Cranberry Anbau, alte Häuschen,... das sind doch die Orte wo alles begann :zwinker: Zum Beispiel hier: Plimoth Plantation

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kat« (1. Januar 2012, 14:06)


Werbung

unregistriert

Werbung


8

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:11

Nee oder? Dein Ernst. Ich liebe diese historischen Städte und Gegenden.

Ich hab schon 2 Tage zwischen Boston und New York verplant. Erst das Gründerstädtchen, link einen Post höher und dann hier: Captain Johns Whale Watching. Ist nicht weit von Plymoth und 45 Minuten von Boston.

  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:26

Zitat

Original von Marc-Ol

Zitat

Original von kat
Nee oder? Dein Ernst..


Wenn du mich kennen würdest, wüsstest du das ich nicht zu Späßen aufgelegt bin! :D

Aber ja, war mein ernst! Aber ich sehe mir deine Links jetzt mal genauer an!


Boston ist eine tolle Stadt und hat uns sehr gut gefallen. Aber die Reise soll
ja nicht in Stress ausarten, von daher ist weniger evtl. mehr und ihr kommt
halt noch mal wieder und dann steht Boston auf dem Zettel :zwinker:

Andree

10

Sonntag, 1. Januar 2012, 17:48

Okay Oliver alias Marc,

guck mal, so würde ich es machen, also als Grundroute. Kommt jetzt drauf an, wie lange ihr da bei der Familie bleiben wollte. Reicht nicht ein Wochenende?
Der Ort sieht nicht gerade groß aus.

Flug Donnerstag, dann habt ihr den Abend und den ganzen Tag noch in Philly zum Sightseeing. Finde das schafft man an 1,5 Tagen. Gegen späten Nachmittag würde ich zu eurem Sohn aufs "Land" fahren. Und das Wochenende bei der Familie verbringen. Wahrscheinlich arbeiten die Leute eh, und haben sowieso nur das WE frei. Fragt doch mal nach ob ihr vielleicht alle zusammen einen Ausflug nach Washington macht. Die Amerikaner haben da sicher Lust drauf. Ansonsten würde ich das eben alleine machen oder Washington weglassen. Danch würde ich über Atlantic City nach New York fahren. NYC würde ich 3 Tage einplanen. Danach an der Küste nach Norden. New Haven würde ich mir unbedingt ansehen, meine Freundin sagt die Stadt ist super schön. Dann eben Gründerstadt Plimoth und wenn ihr Lust habt Whale Watching machen. Dann nach Boston. Danach für den Sohnemann und evtl. euch gibts einen Six Flags New England ca. 2 Stunden von Boston. Danach würde ich wieder südlich fahren und einen Shopping Tag einlegen. Ein Premium Outlet gibts im Central Valley, Woodbury, NY 10917, USA. Zwischen Woodbury und York könnte man noch was einbauen.

Du wolltest noch in die Harley Fabrik, also dann nach York und danach Sohnemann wieder abliefern. Heimflug.

Hier mal so ein grober [URL=http://maps.google.de/maps?saddr=Philadelphia&daddr=Warwick,+MD,+United+States+to:Washington,+DC,+Vereinigte+Staaten+to:Warwick+md+to:Atlantic+City+to:New+York+to:New+Haven,+Connecticut,+USA+to:Plimoth+Plantation+Highway,+Plymouth,+MA,+United+States+to:Boston,+Massachusetts,+Vereinigte+Staaten+to:Agawam,+Massachusetts,+United+States+(Six+Flags+New+England)+to:Central+Valley,+Woodbury,+NY+10917,+USA+to:1425+Eden+Rd,+York,+PA+17402-1599,+United+States+(Harley-Davidson+Manufacturing+Plant)+to:Philadelphia,+Pennsylvania,+Vereinigte+Staaten&hl=de&ll=39.795876,-76.322021&spn=3.456373,8.453979&sll=40.738933,-73.78418&sspn=3.408541,8.453979&geocode=Fc-fYQIdcxeF-ynrS7XU2LfGiTHBWD6M2BT1iQ%3BFcpzWQIdJLd7-ykf8nx1o5jHiTE8cW_chUM_lQ%3BFQh-UQIdsoRo-ylb5PZa3sa3iTEqXYjUIkVSwg%3BFcpzWQIdJLd7-ykf8nx1o5jHiTE8cW_chUM_lQ%3BFbumWAIdcWWQ-ykhx1xuV93AiTFiUmfpQ8tvSg%3BFXFAbQIdK8KW-yk7CD_TpU_CiTFi_nfhBo8LyA%3BFflPdgIdYjSn-ynlcIA6RNjniTHtZLJZxlSj9g%3BFTnefwIdOkzK-ykVE8ZJgLrkiTGIFoZ30Hryhg%3BFZ9WhgIdw7bD-ykbMT0NLWXjiTGg6GIBJL98eA%3BFUNvgQIdvv-r-yFZdeLAuelJPQ%3BFe6ddgId9jmV-yk5qWFfytDCiTEPsd-PedgknA%3BFUEXYgIdR1xt-yG5qgClicEMzylv2kdnjo7IiTFSSnDZjOTfTA%3BFc-fYQIdcxeF-ynrS7XU2LfGiTHBWD6M2BT1iQ&vpsrc=6&mra=ls&t=m&z=8]Routenlink[/URL]

Philly
Warwick
Washington
Warwick
Atlantic City
New York
New Haven (Hafen, Altstadt, Yale Universität, Beinecke Rare Book and Manuscript Library (Gutenberg Bibel!) , Yale Peabody Museum, Grove Street Cemetery etc. )
Plimoth Plantation (Freilicht Museum mit der Mayflower, Whale Watching!)
Boston
Agawam (Six Flags New England)
Central Valley (Premium Outlet)
....
York (Harley Manuf.)
Philly --- Sohnemann nach Hause bringen.

11

Mittwoch, 4. Januar 2012, 12:14

Seh nix?

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 769

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Januar 2012, 12:41

Soll ich das jetzt ausrechnen?? ;))) (smiley gibt es ja auch nicht mehr)

Beiträge: 769

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Januar 2012, 12:57

[URL=http://maps.google.de/maps?saddr=Philadelphia&daddr=Warwick,+MD,+United+States+to:Baltimore,+Maryland,+USA+to:Washington,+DC,+Vereinigte+Staaten+to:1425+Eden+Rd,+York,+PA+17402-1599,+United+States+(Harley-Davidson+Manufacturing+Plant)+to:Philadelphia,+Pennsylvania,+USA+to:Atlantic+City+to:New+York+to:New+Haven,+Connecticut,+USA+to:Plimoth+Plantation+Highway,+Plymouth,+MA,+United+States+to:Boston,+Massachusetts,+Vereinigte+Staaten+to:Agawam,+Massachusetts,+United+States+(Six+Flags+New+England)+to:Central+Valley,+Woodbury,+NY+10917,+USA+to:Princeton+University,+Princeton,+New+Jersey,+USA+to:Warwick,+MD,+United+States+to:Philadelphia,+Pennsylvania,+Vereinigte+Staaten&hl=de&ll=40.930115,-73.602905&spn=3.162304,8.453979&sll=40.62983,-73.8334&sspn=6.352526,16.907959&geocode=Fc-fYQIdcxeF-ynrS7XU2LfGiTHBWD6M2BT1iQ%3BFcpzWQIdJLd7-ykf8nx1o5jHiTE8cW_chUM_lQ%3BFRGGVwIdo_1u-ym3g_TWrgPIiTFY5yNCqJZIBA%3BFQh-UQIdsoRo-ylb5PZa3sa3iTEqXYjUIkVSwg%3BFUEXYgIdR1xt-yG5qgClicEMzylv2kdnjo7IiTFSSnDZjOTfTA%3BFc-fYQIdcxeF-ynrS7XU2LfGiTHBWD6M2BT1iQ%3BFbumWAIdcWWQ-ykhx1xuV93AiTFiUmfpQ8tvSg%3BFXFAbQIdK8KW-yk7CD_TpU_CiTFi_nfhBo8LyA%3BFflPdgIdYjSn-ynlcIA6RNjniTHtZLJZxlSj9g%3BFTnefwIdOkzK-ykVE8ZJgLrkiTGIFoZ30Hryhg%3BFZ9WhgIdw7bD-ykbMT0NLWXjiTGg6GIBJL98eA%3BFUNvgQIdvv-r-yFZdeLAuelJPQ%3BFe6ddgId9jmV-yk5qWFfytDCiTEPsd-PedgknA%3BFcmTZwIdQNmM-yFPApD61n66Ag%3BFcpzWQIdJLd7-ykf8nx1o5jHiTE8cW_chUM_lQ%3BFc-fYQIdcxeF-ynrS7XU2LfGiTHBWD6M2BT1iQ&vpsrc=6&mra=ps&t=m&z=8]Mit Six Flags[/URL]


das meine ich...ist das ein Foto?

Beiträge: 769

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Januar 2012, 13:06

ich behaupte mal: nein
dafür sehe ich Dein Foto..

Beiträge: 804

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Januar 2012, 13:06

Der neue Link zu Google Maps geht, Oliver. :daumen: