Sie sind nicht angemeldet.

  • »nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Beruf: Motivationstrainerin

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. September 2011, 16:52

Flug gebucht - brauche noch Input zu New Mexico

Ich darf nochmal... :freu:
kurzfristig nach New Mexico und Arizona. Reisezeit ist zwar suboptimal, ging aber nun nicht anders.

Fragen: Lohnt sich der Abstecher nach Carlsbad,auch wenn die Fledermäuse zu der Zeit schon in Mexiko sind?
Gibt es dort außer den Höhlen noch was Interessantes zu sehen?
Gibt es in Santa Fe außer den Adobebauten, Kunstgalerien und Shops noch was Sehenswertes. Oder anders gefragt: Muss man dort gewesen sein? :kopfkratz:
Lohnt sich ein Stopp in Roswell auch wenn ich keinem Außerirdischen begegnen möchte :?(: :D


22.10. an ABQ (1Ü)
23.10. Kasha Katuwe Tent Rocks - bis Farmington (2Ü)
24.10. Bisti und ???
25.10. Valley of the Gods, Monument Valley (1Ü im The View)
26.10. Blue Canyon, Coalmine Canyon (2Ü in Page)
27.10. CBS (Permit hab ich)
28.10. in den Grand Canyon gucken - bis Scottsdale (3Ü)
29.10. Relaxtag im Resort
30.10. s.o.
31.10. Apache Trail bis Tucson (1Ü)
01.11. San Xavier del Bac - bis Las Cruces (1Ü)
02.11. White Sands, Carlsbad Caverns (1Ü)
03.11. Carlsbad - Roswell - Santa Fe (1Ü)
04.11. Santa Fe, Albuquerque (1Ü)
05.11. ABQ - DEN - FRA - DUS verbunden mit der Hoffnung, dass die Anschlüsse klappen und das Gepäck auch den Weg nach DUS findet :99:

Gruß
nic

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. September 2011, 17:28

RE: Flug gebucht - brauche noch Input zu New Mexico

Zitat

Original von nic
Ich darf nochmal... :freu:
kurzfristig nach New Mexico und Arizona. Reisezeit ist zwar suboptimal, ging aber nun nicht anders.

Fragen: Lohnt sich der Abstecher nach Carlsbad,auch wenn die Fledermäuse zu der Zeit schon in Mexiko sind?
Gibt es dort außer den Höhlen noch was Interessantes zu sehen?
Gibt es in Santa Fe außer den Adobebauten, Kunstgalerien und Shops noch was Sehenswertes. Oder anders gefragt: Muss man dort gewesen sein? :kopfkratz:
Lohnt sich ein Stopp in Roswell auch wenn ich keinem Außerirdischen begegnen möchte :?(: :D


22.10. an ABQ (1Ü)
23.10. Kasha Katuwe Tent Rocks - bis Farmington (2Ü)
24.10. Bisti und ???
25.10. Valley of the Gods, Monument Valley (1Ü im The View)
26.10. Blue Canyon, Coalmine Canyon (2Ü in Page)
27.10. CBS (Permit hab ich)
28.10. in den Grand Canyon gucken - bis Scottsdale (3Ü)
29.10. Relaxtag im Resort
30.10. s.o.
31.10. Apache Trail bis Tucson (1Ü)
01.11. San Xavier del Bac - bis Las Cruces (1Ü)
02.11. White Sands, Carlsbad Caverns (1Ü)
03.11. Carlsbad - Roswell - Santa Fe (1Ü)
04.11. Santa Fe, Albuquerque (1Ü)
05.11. ABQ - DEN - FRA - DUS verbunden mit der Hoffnung, dass die Anschlüsse klappen und das Gepäck auch den Weg nach DUS findet :99:

Gruß
nic


Glückwunsch.... :peace1:
bis zum 1.11. sieht Eure Tour meiner im nächsten Frühsommer sehr ähnlich.... :p

Santa Fe lohnt auf alle Fälle...hat ein sehr schönes Flair in der Umgebung der Plaza (ja, sollte man gewesen sein)!
Auch ganz in der Nähe würde ich noch Taos empfehlen...
bis nach Carlsbad würde ich wegen der Bat's nicht extra fahren.
Roswell interessiert mich persönlich nicht aber wer's mag soll hin---is wohl was für Akte X Fans...

  • »nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Beruf: Motivationstrainerin

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. September 2011, 17:44

Schon ´mal danke für deine erste Einschätzung.
Zu Santa Fe werde ich dann Kirk befragen und auf etwas Glück hoffen..

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. September 2011, 19:00

Zitat

Original von nic
Schon ´mal danke für deine erste Einschätzung.
Zu Santa Fe werde ich dann Kirk befragen und auf etwas Glück hoffen..


mehr wie 50 Bucks brauchst du Capt. Kirk nich anzubieten für 3*... :nicken:

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 434

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. September 2011, 00:08

In Sante Fe kann man gewesen sein, wenn man sowieso die Kasha Katuwes ansehen will. Carlsbad und Roswell kannste vergessen, völlig uninteressante Dörfer irgendwo im nirgendwo. Dieses UFO-Museum ist nur lachhaft....

Viel Spaß mit dem Käpptn .....

Buff

Biker

Beiträge: 2 058

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. September 2011, 08:33

Nimm zwischen Santa Fe und Albuquerque nicht die Interstate, sondern den Turquoise Trail, ist ganz nett.

klick

klick

Beiträge: 569

Beruf: Management Assistant

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. September 2011, 09:13

Carlsbad bietet außer den Höhlen nichts. Wir waren letztes Jahr dort Ende November, d.h. die Bats waren schon weg. Dennoch fand ich die Höhlen ganz interessant, allerdings sind wir rein- und wieder rausgelaufen, wir haben also nicht den Aufzug genommen.

Kannst ja mal HIER gucken.

LG
Andrea
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 19

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. September 2011, 21:21

Hi

waren im Juli 2011 zuletzt in der Gegend. Kann auch bestaetigen, dass Santa Fe sehenswert ist. Klar, viele Stores, Galleries und so, hat aber trotzdem seinen Charme.

Taos Pueblo ist interesssant, wenn man sich fuer Indianer-Pueblos interessiert - da dort tatsaechlich noch einige Leute wohnen.

Falls Ihr am Ende doch noch mehr Zeit in der Santa Fe Area haben solltet:

1.) Fort Union Natl. Monument ist fuer den interessant, der sich fuer alte
south-western frontier Forts interessiert. Liegt am I25, ca 20 Miles
noerdlich von Las Vegas

2.) Pecos National Historic Park - altes Indianer-Pueblo und spanische Mission
(Ruinen)

3.) La Risa Cafe in Ribera (zwischen Santa Fe und Las Vegas am I25).
Nichtssagendes Nest, auch macht das Restaurant von aussen ueberhaupt
nichts her und man wuerde wohl vorbeifahren.
ABER, eine der besten New Mexico Lunch Erfahrungen die wir je hatten..
Besonders als Dessert, Mexican Chocolate Mousse Cake... YUMMI...
Family owned und operated, er am Tresen, sie in der Kueche .
Von I25 kommend, gleich nach dem Bahnuebergang auf der rechten Seite

have fun

Beiträge: 173

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. September 2011, 22:59

Uns hat Santa Fe sehr gut gefallen. wir haben von da auch noch einen Ausflug nach Los Alamos in Atombomben-Museum gemacht. schöne Fahrt und sehr interessantes Museum.
Light travels faster than sound. This is why some people appear bright until you hear them speak.

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. September 2011, 06:11

Falls Du etwas Zeit in der Santa Fe / Taos Area verbringen willst, dann evtl über Bandelier nachdenken.
Ist rel unbekannt und wird oft vergessen.

Grüsse ...
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 131

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. September 2011, 10:24

Hallo nic

Also nur wegen San Xavier del Bac würde ich nicht bis nach
Tucson fahren. Die Mission ist zwar wirklich sehenswert, aber
mehr als eine Stunde braucht man dazu nicht. Tucson selbst hat
uns nicht so gut gefallen.
Die Strecke nach Las Cruces zieht sich, wir sind von Willcox
nach Las Cruces gefahren und das war schon lang...
Gruß,
Anja

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 131

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. September 2011, 10:41

Zitat

Original von andie
Falls Du etwas Zeit in der Santa Fe / Taos Area verbringen willst, dann evtl über Bandelier nachdenken.
Ist rel unbekannt und wird oft vergessen.

Grüsse ...



Ich glaube ins Bandelier NM kann man bis auf unbestimmte Zeit
gar nicht mehr, wegen einem Waldbrand.
Schade, wir waren im April dort und fanden es sehr schön.
http://www.nps.gov/band/index.htm
Gruß,
Anja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »casycat« (8. September 2011, 10:44)


Beiträge: 176

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. September 2011, 13:31

RE: Flug gebucht - brauche noch Input zu New Mexico

Hi,
paar Tipps:
- Von Alq- nach Santa Fe über Golden "googeln" fahren.
Sehr schöne Strecke.

- Santa Fe lohnt immer. Am Bahnhof ist ein "Mexikaner". sehr gut.
Wenn Du schon da bist, dann Taos besuchen. Lohnt mehr als San Xavier del Bac

- Wir sind von Tucson früh los, über Tombstone ( ist natürlich früh noch nichts los ) dann über Bisbee ( interessant ) , Las Cruses, da kurz die Altstadt Mesilia, dann White Sands ( Missle Ranch ), hier stehen ein paar Raketen rum, und dann NP White Sand.
Hier die Abendstimmung genießen!
Übernachtung Alamogordo. Es gibt viele Motels.

  • »nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Beruf: Motivationstrainerin

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. September 2011, 16:20

Schon ´mal vielen Dank für eure zahlreichen Hinweise und Empfehlungen.

Werde mich in der nächsten Zeit etwas intensiver mit der Route beschäftigen.
Der Teil bis Scottsdale steht jedenfalls und den Apache Trail möchte ich auch fahren. Deswegen bietet sich Tucson als Übernachtungsort an. Eine Alternative wäre eventuell Scottsdale - Apache Trail - Lordsburg (oder eventl Las Cruces)
Die Gipsdünen und Santa Fe stehen auch fest. Carsbad Caverns :?(: :kopfkratz: - vielleicht..
Wenn es doch Richtung Tucson geht, wird voraussichtlich auch noch der Westteil des Saguaro NP (im Ostteil war ich schon) besucht.
Bisbee und Tombstone werden diesmal nicht auf der Route liegen, da ich dort auch schon war.
Es ist halt immer dasselbe: Viel zu gucken - viel zu wenig Zeit :zwinker:

Gruß
nic

Beiträge: 131

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. September 2011, 19:27

Der Apache Trail hat uns super gut gefallen.
Es ist fast ein Tagesausflug. Wir sind früh schon halb acht von
Apache Junction gestartet (Jetlag :D), haben zuerst Goldfield
angeschaut und unterwegs noch einige Pausen gemacht.
Wir waren erst ca.17 Uhr wieder in Apache Junction.
Gruß,
Anja

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 188

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

16

Samstag, 10. September 2011, 08:49

Zitat

Original von nic

Die Gipsdünen und Santa Fe stehen auch fest. Carsbad Caverns :?(: :kopfkratz: - vielleicht..



Dazu kann ich nur sagen das die Caverns für mich immer ein Höhepunkt waren. Der Batflight ist jetzt nicht das optische Erlebnis aber die Höhle (nicht mit dem Aufzug fahren sondern laufen) ist ein echtes Erlebnis.

Da fällt mir noch ein das Hotel dort ist nicht sehr gut und ziemlich teuer. Wenn ihr sowieso nach Santa Fe wollt solltet ihr besser in Carlsbad übernachten.
Gruß Ulrich
Bei Stammtischtreffen dabei

Meine Webseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich« (10. September 2011, 08:51)


  • »nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Beruf: Motivationstrainerin

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. Oktober 2011, 17:07

Der Kurztrip nach New Mexico und Arizona steht und wird, sofern das Wetter einigermaßen mitspielt, etwa so aussehen:

21.10. DUS - FRA - DEN (mit LH), 1Ü
22.10. DEN - ABQ, 1Ü Hyatt Place Airport (über PL)
23.10. ABQ - Ah-shi-bla-bla - Farmington, 2Ü La Quinta Inn
24.10. Bisti North & South
25.10. Farmington - Valley of the Gods - Moki Dugway - Monument Valley, 1Ü The View
26.10. MV - Blue Canyon - Coalmine Canyon - Page, 2Ü im BW Lake Powell
27.10. The Wave (tatsächlich am 15. noch 2 frei gewordene Permits ergattert)
28.10. Page - Scottsdale, 3 Ü im Doubletree Paradise Valley Resort (über PL)
29.10. Apache Trail
30.10. Relaxtag
31.10. Scottsdale - Saguaro West - San Xavier del Bac - Tucson, 1Ü HI Airport (über PL)
01.11. Tucson - White Sands NM - Alamogordo, 1Ü
02.11. Alamogordo - Carlsbad Caverns - Carlsbad, 1Ü Fairfield Inn (über PL)
03.11. Carlsbad - Santa Fe, 1Ü Inn at Santa Fe (über PL)
04.11. Santa Fe - Kasha Katuwe - Albuquerque, 1Ü Hyatt Place Airport (über PL)
05.11. 13.15 Uhr Rückflug ABQ - DEN - FRA -DUS (mit LH)


Hoffe nun auf Koffer, die ankommen :peace1:, sowie weitgehend trockenes und frostfreies Wetter

Gruß
nic

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 09:02

hey nic...nette kleine Tour haste da zusammengestellt.... :zwinker:
NM und Northern Arizona dürfte schon etwas schattig sein aber in Southern AZ in Tucson und Scottsdale sollte es für relaxen am Pool noch reichen...
Der große Touri Andrang bei den Southwest Highlights dürfte auch vorbei sein, sodass Ihr die tolle Gegend geniesen könnt...
habt viel Spaß, gute Betten, genug Bodenfreiheit im SUV, saftige Steaks und immer genug Bier im Trunk.... :peace1: :bier:

PS. in Tucson kann ich das PIMA Air Museum empfehlen...hat mir sehr gut gefallen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guildo2« (19. Oktober 2011, 09:07)


  • »nic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Beruf: Motivationstrainerin

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 20:38

Zitat

Original von guildo2
hey nic...nette kleine Tour haste da zusammengestellt.... :zwinker:
NM und Northern Arizona dürfte schon etwas schattig sein aber in Southern AZ in Tucson und Scottsdale sollte es für relaxen am Pool noch reichen...
Der große Touri Andrang bei den Southwest Highlights dürfte auch vorbei sein, sodass Ihr die tolle Gegend geniesen könnt...
habt viel Spaß, gute Betten, genug Bodenfreiheit im SUV, saftige Steaks und immer genug Bier im Trunk.... :peace1: :bier:

PS. in Tucson kann ich das PIMA Air Museum empfehlen...hat mir sehr gut gefallen.


Mehr passte in die 2 Wochen nicht mehr rein :zwinker:
Die Wettervorhersagen sind nicht so schlecht - nachts geht es wohl schon in Richtung Gefrierpunkt ( Eiskratzer einpacken :kopfkratz: :totlach:), tagsüber soll es aber sonnig und in Richtung 20 Grad gehen. Dürfte für die Gegend um Farmington, MV und Page ideal sein.
Tuscon fand ich beim letzten Besuch auch klasse :daumen: Pima Air & Space Museum sowie andere Highlights standen da schon auf dem Plan. Für Saguaro West und die Mission San Xavier fehlte dann einfach die Zeit.
Einziger Nachteil um diese Jahreszeit sind die schon sehr kurzen Tage. Da heißt es dann tatsächlich früh aufstehen :o9: ... und das im Urlaub :nicken:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. Oktober 2011, 11:29

Also wir haben´s ja schon dolle getrieben dieses Jahr, aber Ihr... :kopfkratz: eine tolle Reise wünsche ich...

Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier: