Sie sind nicht angemeldet.

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

21

Montag, 9. November 2009, 18:54

Ich würd versuchen direkt im Park zu übernachten.
Klar ist es teuer, aber dafür hast Du auch den unbezahlbaren Gegenwert im Park zu sein und keine Anfahrt zu benötigen.
Evtl in der Zeltsiedlung hinten an der Happy Isle.

andie :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

22

Montag, 9. November 2009, 19:05

Die Yosemite Lodge ist teuer und völlig abgewohnt. Manchmal sind stornierte Zimmer wieder im Angebot. Für eine Nacht ist das ok - und du sparst dir den manchmal langen Anfahrtsweg. Ausser du warst schon im Valley in willst zum Mariposa Grove, dann gibt's bessere Möglichkeit.

  • »Schlucke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

23

Montag, 9. November 2009, 19:11

Ich werde meine Freundin belabern, dass wir im Valley entweder in so ner Cabin oder in nem Zelt mit Betonboden pennen. Haben wir dieses Jahr auch einmal in Escalante (im Outfitters) gemacht.

Einmal spartanisch übernachten ist drin. :D

Werbung

unregistriert

Werbung


andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

24

Montag, 9. November 2009, 19:25

Viel Glück beim belabern, Schlucke ... :totlach:

Ich finde, wir kommen Deinem und Susannes Lieblingsfilm immer näher. :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andie« (9. November 2009, 19:25)


  • »Schlucke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 10. November 2009, 22:09

Zitat

Original von andie
Viel Glück beim belabern, Schlucke ... :totlach:

Ich finde, wir kommen Deinem und Susannes Lieblingsfilm immer näher. :peace1:


Inwiefern?
Meinste Kalle Grabowski im Knast?

Beiträge: 432

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 10. November 2009, 22:53

Mariposa und auch Oakhurst sind meiner Meinung nach zu weit vom Park entfernt, das lohnt sich bei einem kurzen Aufenthalt nicht wirklich.
Am besten wäre eine Übernachtung im Park oder in El Portal. Bei letzterem kommen ja eigentlich nur die Cedar Lodge & die Yosemite View Lodge in Frage. Teuer sind sie beide, die Cedar Lodge ist allerdings etwas günstiger als die Yosemite View Lodge...
Vielleicht sind die folgenden Links ja eine Alternative für euch?

Cabins bzw. Studio Appartments zum Mieten: Scenic Wonders

Cabins:
Yosemite Lodging
The Redwoods

Bed & Breakfast: Yosemite West High Sierra Bed & Breakfast

Bei den meisten Cabins gibt es allerdings einen Mindestaufenthalt von 2 Nächten & billig kann man die Unterkünfte auch nicht wirklich nennen...

Für die Zeit Juli/August kann ich euch nur raten, so bald wie möglich eine Unterkunft zu buchen, da diese im Sommer meist frühzeitig ausgebucht sind!
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 125

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 12. November 2009, 16:58

Nachdem sich meine Mitreisenden immer noch nicht entschieden haben ob wir nächstes Jahr fliegen, wann wir fliegen und in welche Ecke der USA gehen soll und da die Westküste noch ein Thema ist:

Wenn man von SF über den Tioga Pass nach Lee Vining will - was ist die beste Übernachtungsvariante? Wenn man im Laufe des Vormittags von SF wegfährt - ist es da gescheiter, man übernachtet bevor man über den Pass fährt oder reichts da, wenn man sich in Lee Vining nach einem Zimmer umschaut?

Große Wanderer sind die Mitreisenden nicht - also wird sich das Park-Erlebnis wohl auf ein paar Mal entlang der Straße stehen bleiben beschränken...

lg,
Karin

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 275

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. November 2009, 17:17

Ich würde nicht das Yosemite Valley und die Tioga Road an einem Tag machen. Lieber in El Portal übernachten. Dann kann man nachmittags entspannt die Runde durchs Tal drehen (2 Stunden sollte man sich mindestens Zeit nehmen dafür) und zum Sonnenuntergang zum Glacier Point fahren.

Am nächsten Tag dann über die Tioga Road, da hält man ja auch hier und da. Und nachmittags kann man dann noch an den Mono Lake. Oder nach Bodie.

  • »Schlucke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

29

Samstag, 28. November 2009, 17:33

So nach langem Hin und Her soll so unsere Tour aussehen. Welche Tipps oder Vorschläge habt ihr?


18.07. 19.07. Las Vegas

19.07. 20.07. Las Vegas

20.07. 21.07. Lone Pine

21.07. 22.07. Lee Vining

22.07. 23.07. El Portal

23.07. 24.07. San Francisco

24.07. 25.07. San Francisco

25.07. 26.07. San Francisco

26.07. 27.07. Monterey

27.07. 28.07. Pismo Beach

28.07. 29.07. Pismo Beach

29.07. 30.07. Los Angeles

30.07. 31.07. Los Angeles

31.07. 01.08. San Diego

01.08. 02.08. San Diego

02.08. 03.08. San Diego

03.08. 04.08. Twentynine Palms

04.08. 05.08. Las Vegas

05.08. 06.08. Las Vegas

06.08. 07.08. Las Vegas

07.08. 08.08. Las Vegas

  • »Schlucke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

30

Samstag, 28. November 2009, 17:47

Zitat

Original von VoF Fan
Würde mir so auch gefallen, daher nur ein Vorschlag, nimmste mich mit :D?

Vorschläge für rund um LasVegas kannst du reichlich haben, auch für Joshua Tree NP und Alabama Hills. LA, SD und SF kennen wir selbst noch nicht. Mono Lake lohnt wirklich.
Vielleicht grab ich jetzt im Dezember ja noch was neues aus. Wirf einfachmal einen Blick in den letzten und dann auch in den nächsten Reisebericht.


Dieses Mal werden wir auf jeden Fall ins Valley of Fire fahren. Haben wir dieses Jahr nicht hinbekommen, obwohl wir sechs Nächte in Las Vegas waren.....

Schafft man Mono Lake und Bodie an einem Tag?

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

31

Samstag, 28. November 2009, 17:50

So wie's aussieht, hast Du Dir eine Tour gebastelt, auf der Du Dir auch mal Zeit lassen kannst.
Das find ich gut.

Am Anfang würd ich Las Vegas gleich am zweiten Tag verlassen und das frühe wachwerden ausnutzen.
Würde dann lieber 2 Nights in Lone Pine bleiben und den Tag dazwischen am Mt Whithney Portal und in den Alabamas verbringen.
Machen wir jedenfalls so, demnächst ...

Viele Grüsse................andie
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Schlucke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

32

Samstag, 28. November 2009, 17:56

Zitat

Original von VoF Fan
Das müsste man locker schaffen, nur Bodie reizt mich gar nicht.


Meine Freundin möchte gerne mal ne Geisterstadt sehen. Vielleicht machen wir vorher Halt in Rhyolite.

Zitat

Original von andie
So wie's aussieht, hast Du Dir eine Tour gebastelt, auf der Du Dir auch mal Zeit lassen kannst.
Das find ich gut.


Das haben wir uns auch bewusst vorgenommen. Ein paar Strandtage mit Picknick etc., Städte anschauen und bloss nicht zuviel fahren.

Zitat

Original von andie
demnächst...


...bedeutet in drei Monaten oder :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schlucke« (28. November 2009, 17:57)


andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

33

Samstag, 28. November 2009, 17:59

Zitat

Original von Schlucke

Zitat

Original von andie
demnächst...


...bedeutet in drei Monaten oder :D

Korrekt :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 986

Beruf: Bürokauffrau

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 29. November 2009, 02:13

Rhyolite fand ich nicht schlecht... da kann man dann wenn man die Möglichkeit mit ein bißchen offroad hat den Titus Canyon mit einschieben.


Death Valley find ich ein bißchen zu knapp.....
Ciao
Chris
Bei Stammtischtreffen dabei

  • »Schlucke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

35

Montag, 30. November 2009, 19:40

So nach langer Zeit hat Priceline endlich auch mal bei mir "zugeschlagen".

Ich hab für drei Tage das Holiday Inn Fisherman's Wharf bekommen. Yippie!!! :D

Nach einer gut bestandenen Lehrprobe gönnt man sich sonst nichts... :freu:

Wo kann man seinen Wagen gut und sicher abstellen?

Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 1. Dezember 2009, 15:46

Zitat

Original von Schlucke
So nach langer Zeit hat Priceline endlich auch mal bei mir "zugeschlagen".

Ich hab für drei Tage das Holiday Inn Fisherman's Wharf bekommen. Yippie!!! :D

Nach einer gut bestandenen Lehrprobe gönnt man sich sonst nichts... :freu:

Wo kann man seinen Wagen gut und sicher abstellen?


Und...für welchen Preis Schlückchen ? :?(:

Ich hab seinerzeit 120 $ p.P. u. Nacht bezahlt - plus Valet Parking :o9:


LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

  • »Schlucke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 1. Dezember 2009, 15:55

....65,-$....pro Nacht....plus Steuern.....und das übers Wochenende.... :peace1:

Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 1. Dezember 2009, 15:58

Zitat

Original von Schlucke
....65,-$....pro Nacht....plus Steuern.....und das übers Wochenende.... :peace1:


:daumen: Ihr Sparfüchse :99:

Glückwunsch auch zur bestandenen Lehrprobe :bier:


LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.

  • »Schlucke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 828

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 1. Dezember 2009, 16:07

Zitat

Original von Ingrid

Zitat

Original von Schlucke
....65,-$....pro Nacht....plus Steuern.....und das übers Wochenende.... :peace1:


:daumen: Ihr Sparfüchse :99:

Glückwunsch auch zur bestandenen Lehrprobe :bier:


LG Ingrid


Umgerechnet 50,-€ pro Nacht. Von Donnerstag bis Sonntag.

Vorsicht die Grenze zwischen Sparfuchs und Geiz-ist-geil-Mentalität ist fast nicht vorhanden :D

Dankeschön. War ne gute Lehrprobe. Nächsten Mittwoch ist es wieder soweit. Dann feier ich endlich Bergfest :trinker:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schlucke« (1. Dezember 2009, 16:07)


Werbung

unregistriert

Werbung


40

Dienstag, 1. Dezember 2009, 17:37

bin ich zu blöd für Priceline ? Ich kam nicht mehr weiter als ich meine Adresse eingeben musste ... ähem .. was gebt ihr ein ?