Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 389

  • Nachricht senden

81

Montag, 4. Mai 2009, 20:03

Zitat

Original von Kalle_WY
8x30, das hört sich nach Matrix-Bochum an


Klar, was sonst. Ich hab mich erst 10 Minuten vor Konzertbeginn für einen Besuch entschieden. Schön, wenn man so nah dran wohnt.....

Beiträge: 2 160

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

82

Samstag, 30. Januar 2010, 15:37

Ich wünsche dir viel Spaß, Otto! :nicken:
Howdy
Claudi



Bei Stammtischtreffen dabei.

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

83

Samstag, 30. Januar 2010, 16:05

Zitat

Original von Otto
Ich gehe morgen Abend zu Wishbone Ash im Rahmen ihrer "40th Anniversary" Tour 2010 - im PULP, Duisburg.

Ich hoffe, sie spielen mehr aus den ersten Jahren. :peace1:

Sie spielen eine Mischung aus ihren ersten Jahren und den letzten etwa zehn Jahren.
Die recht poppigen 80er werden so gut wie ausgeklammert.
Ich hab im Rahmen eines Gelages gestern abend auch paar neuere Sachen gehört, die mir größtenteils gefallen haben.
Wir gehen in 3 Wochen zu Andy Powell & Konsorten.
Viel Spaß Otto!

andie :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1 478

Beruf: ?

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

84

Montag, 1. Februar 2010, 06:07

:daumen: Da wäre ich auch hin. Nur der Weg ist so weit :zwinker:.
Bei vielen Stammtischtreffen dabei :rolleyes:

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

85

Freitag, 19. Februar 2010, 16:16

Zitat

Original von Otto
So, komme gerade vom Konzert ...

Die Wünschelroutengänger waren gestern mit gleicher Vorband in Berlin und ich war dabei.

Jim Bowskill fand ich stark.
Bluesrock mit viel Power und Gefühl.
Immer wieder angenehm, wenn die jüngere Generation sich mit alten Fleetwood Mac Klassikern beschäftigt.



Wishbone Ash haben dann meine Erwartungen voll und ganz erfüllt.
Die Setlist bestand größtenteils aus Songs ihrer ersten fünf LPs.
Und auch die neueren Stücke haben sich nahtlos eingefügt.
Sogar meinen Liebling "Sometime World" haben sie gespielt.
Der Clou war jedoch, daß Andy Powell ab Mitternacht seinen 60. Geburtstag feierte.
Das alles im Jazzkeller Quasimodo, wo nur etwa 100 Leute drin Platz haben.
Das Geburtstagskonzert zog sich bis fast um zwei hin und im Gegensatz zu Ottos Review kann ich nur sagen: es war großartig!
Die Jungs haben nicht nur eine prima Show abgeliefert, sondern hatten wie auch das geschlossene Publikum sichtlich Gefallen am ganzen Happening.
Eine unvergessliche Nacht, die mit einer furiosen 30 minütigen Phoenix Version ihren Abschluss fand.
Ich war halb vier zu Hause, mit noch immer summenden Ohren...

Viele Grüsse.......................andie :bier:





Bei Stammtischtreffen dabei

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

86

Samstag, 20. Februar 2010, 16:17

Hi Otto, ja ich kenn Mitch Ryder und ehrlich gesagt, war's nie so mein Fall.
Auch den Rockpalast Auftritt fand ich nicht so besonders gelungen.

Anders siehts mit den Engerlingen aus.
Die waren gerade hier im Berliner Umland so Ende der 70er / Anfang der 80er ziemlich Kult.
Bei deren Giggs hat man immer 'n Haufen Bekannte getroffen.
Zusammen mit ein paar anderen regionalen Bands (Passat, Monokel, Zopf) war's eigentlich eine große Familie.

Freut mich sehr, daß es die Jungs um Wolli Bodag noch immer gibt.

Viele Grüsse.................andie
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

87

Samstag, 20. Februar 2010, 18:52

wenn Ihr mit den Engerlingen die Engerling Blues Band meint, dann kenn ich die natürlich auch u. fand die vor 25 Jahren oder so auch mal ganz gut...wusste gar nicht das es die noch gibt,,,,da fällt mir doch glatt wieder Mama Wilsonein....(Jahrzente nicht mehr gehört...) :99:

Werbung

unregistriert

Werbung


andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

88

Samstag, 27. Februar 2010, 10:08

Gestern war Southern Time in Berlin angesagt.
Lynyrd Skynyrd waren mit ihrer "God & Guns" - Show in der Stadt.
Prächtige Stimmung, 'ne Menge Südstaatenflaggen vor und auf der Bühne,
eine spielfreudige Band und ein textsicheres Publikum.
Dazu ein perfekter und vor allem nicht zu lauter Sound
in der eigentlich zu großen Schmehling-Halle.

Glücklicherweise bestand die Setlist aus vielen Ohrwürmern ihrer Frühphase.
Hat einen riesen Spaß gemacht, Thuesdays Gone, That Smell,
Whiskey&Rock'n Roll, Sweet Home ...usw mal live zu hören.
Johnny van Zant hat die Halle von der ersten Sekunde im Griff gehabt.
Von den drei Gitarristen sticht Ricky Medlocke noch hervor.
Die alten Stücke kommen jetzt noch kraftvoller und rockiger.
Zur Band gehören auch noch immer Backgroundsängerinnen.
Nachdenklich wurde es, als zu Simple Man
an den im Vorjahr verstorbenen Billy Powell gedacht wurde.

Ausklang des Abends war eine nicht enden wollender Freebird.

:daumen:Ein toller Abend, der sein Geld wert war. :daumen:




Viele Grüsse.....................andie :peace1:


PS: Wer Ende August im Südwesten ist.
21.8. Dallas, Allan Events Center
27.8. Las Vegas, Orleans Arena
28.8. San Diego, Sports Arena
Bei Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »andie« (27. Februar 2010, 11:02)


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

89

Samstag, 27. Februar 2010, 10:40

Die Jungs ( darf man das in deren Alter noch sagen ?? :D ) haben letztens hier bei mir um die Ecke gespielt... :daumen: :daumen: :daumen:


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 28. Februar 2010, 09:16

Hi Andie, das glaub ich gern, das da ordentlich die Post abging. Die würde ich mir auch gern mal Live anschauen...muss gleich mal schauen ob die dieses Jahr mal hier in der Gegend spielen... Freebird ist auch mein Lieblingssong... :peace1:

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

91

Montag, 8. März 2010, 21:30

Mo 19.07.2010# museumsplatz Bonn
The three J´s
JEFF BECK & JOE BONAMASSA
& JIMMY BOWSKILL

Mo 21.06.2010 museumsplatz Bonn
ALICE COOPER'S
THEATRE OF DEATH
Einziges Konzert in Deutschland !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guildo2« (8. März 2010, 21:31)


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 5 929

Beruf: Steel Worker

Danksagungen: 389

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 7. Juli 2010, 17:03

Viel Spaß bei der Tightrope Ride, egal wo Jüchen liegt .....

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 7. Juli 2010, 17:32

goil...goil...goil.... Satrianiin Kölle...!!!!!
da muss ich hin.... :nicken: :peace1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guildo2« (7. Juli 2010, 17:32)


Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 8. Juli 2010, 08:54

Zitat

Original von guildo2
goil...goil...goil.... Satrianiin Kölle...!!!!!
da muss ich hin.... :nicken: :peace1:


Ticket gekauft...!! :nicken: :freu:

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

95

Samstag, 10. Juli 2010, 16:27

Wer Anfang September eine günstige Unterkunft zwischen LA, Las Vegas und Grand Canyon sucht und abends noch etwas Live-Musik mitnehmen möchte, sollte über eine Übernachtung im Aquarius in Laughlin nachdenken.

ZZ Top spielen da am 05.09.

Klick

andie :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 11. Juli 2010, 12:31

Zitat

Original von andie
Wer Anfang September eine günstige Unterkunft zwischen LA, Las Vegas und Grand Canyon sucht und abends noch etwas Live-Musik mitnehmen möchte, sollte über eine Übernachtung im Aquarius in Laughlin nachdenken.

ZZ Top spielen da am 05.09.

Klick

andie :peace1:


oder paar Tage vorher im Las Vegas Hilton...
Im Aquarius in Laughlin hab ich mal übernachtet, da hieß es noch Flamingo... :peace1:

Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

97

Freitag, 23. Juli 2010, 12:01

RE: open air Kino LaPaDu

am 18.09. spielt Don Henleyauf im RED ROCK CASINOin Vegas...vielleicht geh ich hin... :99:

Klassiker...

Beiträge: 2 084

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

98

Freitag, 23. Juli 2010, 19:43

Am 25.9. spielen "meine" Jungs von Zebrahead im Crowns im Rio in Las Vegas. Wer da gerade in der Stadt ist und Zeit und Lust hat, sollte sich die Jungs mal anschauen und bei Gelegenheit hallo von mir sagen. :zwinker: Wenn ich Geld hätte, würde ich extra dafür hinfliegen. :D
USA...where my heart belongs!


Beiträge: 3 250

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 27. Juli 2010, 23:38

Aerosmith with Special Guest Sammy Hagar & the Wabos
Samstag, 31. Juli 2010 um 20.00 Uhr

MGM Grand Garden Arena
3799 Las Vegas Boulevard South
Las Vegas NV 89109
Mist ...zu früh... X(

Werbung

unregistriert

Werbung


Ingrid

Moderatorin

Beiträge: 6 076

Beruf: Chefin :-)

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

100

Montag, 2. August 2010, 20:55

klick klack !

LG Ingrid
Humor ist der Knopf der verhindert, dass mir der Kragen platzt.