Sie sind nicht angemeldet.

  • »usabima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Oktober 2011, 03:53

Word - Versionen

Hallo,

wie immer habe ich meine aktuellen Reisebestätigungen per Word auf nem Stick gespeichert und - vorsichtshalber - in den Urlaub mitgenommen.

Dummerweise hab ich ja Läppi neu mit nem aktuellen Officeprogramm - also 2010.

Leider habe ich Läppi zu Hause und nur n Netbook dabei, das arbeitet nochmit Windof XP und nem alten Word (2000)
das kann meine 2010er-Daten leider nicht öffnen, sagts mir

Hat einer ne Idee, wie ich die Sachen so "umarbeiten" kann, daß ich sie dann auch LESEN kann (was ich hier versuchte, bringt nur Hyroglyphen....)

Usabima in New Hampshire - heute suoertolles Sonnen-Wetter - freu
Bei Stammtischtreffen dabei

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 56

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Oktober 2011, 10:34

Vorab, bin kein Computer-Fachmann.
Deshalb würd ich mal an der Hotel- oder Motelrezeption nachfragen mit welchem Word die arbeiten und ob sie Dir das dann als pdf ausdrucken können.
Das gleiche kann man auch im Internet-Cafe versuchen.
Oder Du lädst Dir Open Office (gibt´s bei Computerbild oder CHIP umsonst) auf Deinen Rechner. Dieses Programm ist ähnlich wie MS Office und in eine Richtung kompatibel. Open Office liest Word- und Excel-Dateien. Allerdings liest MS Office keine Dateien von Open Office. Jedenfalls hat´s bei mir so funktioniert.

Viel Erfolg
best regards


Bernd

Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Oktober 2011, 11:14

Zitat

Original von B.A.
und in eine Richtung kompatibel.



Ja - eben. Und genau deshalb ist davon abzuraten, weil es nur die halbe Lösung ist. Da können nämlich andere die von Dir ggf. übermittelten Dateien nicht öffen oder haben zumindest Probleme.

Kalle hat eigentlich alles gesagt.
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 56

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Oktober 2011, 12:24

Dann müssen die halt eben auch Open Office installieren....

Spaß bei Seite.

Ich habe das so verstanden, dass Usabima Ihre Dateien lesen wollte. Und das würde mit den Open Office funktionieren. Dann als pdf gedruckt und gespeichert und jeder kann Sie lesen...

Bin halt reiner Anwender und wollte nur helfen, da Usabima seit 6,5 h auf ´ne Antwort wartete.
best regards


Bernd

Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Oktober 2011, 15:12

Ja - rein zum lesen geht das sicher allemal, wobei sich allerdings die Frage stellt, ob Open Office sich mit Word auf dem gleichen Rechner versteht.
Ich weiß, daß Du helfen wolltest, und es war auch nicht böse gemeint. Ich hab halt schlechte Erfahrung gemacht mit open office, damals allerdings in Verbindung mit Exel, die haben sich damals nicht vertragen. Aber rein zum lesen geht das sicher.

Na - jetzt kennt usabima wenigstens schon mal 2 Möglichkeiten.
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Beiträge: 173

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Oktober 2011, 16:46

1. Es gibt -wie von Kalle geposted- ein Kompabilitäts-Patch.
2. Mit den neuen Office-Versionen kann man seine Files auch in den alten Formaten abspeichern.
Light travels faster than sound. This is why some people appear bright until you hear them speak.

  • »usabima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. Oktober 2011, 03:10

....endlich e9in liebes DANKESCHÖN für Eure Bemühungen - wir waren letztlich bei unserem Vermieter, der aktuelle Software hatte, so daß wir das Benötigte dort ausdrucken konnten.....
sorry, daß ich mich dazu jetzt erst melde ....Urlaub.....

Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 085

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. Oktober 2011, 06:57

Hi, ich speichere mir solche Sachen auch immer auf dem Stick, aber als pdf.
Einfach 'nen PDF-Printer installieren, dann kann man aus jeder Anwendung ein PDF erzeugen. Und den PDF-Reader findet man eigentlich überall.

  • »usabima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 402

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. November 2011, 20:56

...danke, auch ne GUTE Idee.......
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei