Sie sind nicht angemeldet.

Michele

unregistriert

1

Freitag, 1. April 2011, 17:53

Webseiten erstellen

Hallo zusammen,

ich würde gerne eine eigene Webseite mit Reiseberichten, Fotos und Videos erstellen. Ich habe allerdings nicht die leiseste Ahnung mit welchen Programm ich das erledigen soll. Mich würde interessieren mit welchen Programmen ihr so arbeitet.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. April 2011, 19:18

RE: Webseiten erstellen

Zitat

Original von Michele
Hallo zusammen,

ich würde gerne eine eigene Webseite mit Reiseberichten, Fotos und Videos erstellen. Ich habe allerdings nicht die leiseste Ahnung mit welchen Programm ich das erledigen soll. Mich würde interessieren mit welchen Programmen ihr so arbeitet.


Joomla. Das ist ein Online Programm.
Kannste Dir bei mir ansehen. Da benötigt man aber etwas Ahnung von
PHP und HTML.

Netobjects Fusion nutzt Kalle z.B. für die USA-Freunde Seite.
Hat den Nachteil, das man recht schnell an die Grenzen des möglichen
stößt.

Adobe hat auch was im Angebot...

Dann gibt es noch die Online Webbaukästen, die meistens recht schnell
ein brauchbares Ergebniss liefern. Spätestens wenn man aber liks oder
rechts etwas ändern möchte, muss man doch wieder auf die o.g.
Programme zurückgreifen.

Was hast Du denn für Vorkenntnisse?

Andree

Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. April 2011, 20:46

Ich bin auch html - legasteniker, und brauche ein Programm wo sogar ich mit zurechtkomme. Daher benutze ich Nvu - das ist zwar in bestimmten Bereichen etwas eingeschränkt, liefert aber ein Ergebnis, mit dem ich ganz gut leben kann. Ist natürlich nix hoch professionelles.
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seppesser« (1. April 2011, 20:47)


Werbung

unregistriert

Werbung


4

Samstag, 2. April 2011, 00:27

Benutze Dreamweaver, gab es damals bei meinem Webhoster mit dabei ... ist anfangs ähnlich undurchsichtig wie Photoshop, ich hab quasi ALLES durch try-and-Error und autodidaktisch erlernt - wenn man einmal durchgestiegen ist macht es Spaß und man hat fast endlose Möglichkeiten. Wenn du nebenbei noch Grundkenntnisse in html mitbringst ist das natürlich nicht verkehrt ... wobei in meinem Fall die Kenntnisse beim try-and-Error mit erlernt wurden :-)

Was du auch nicht vergessen darfst: Du brauchst einen Webhoster wo du alles hochlädst :zwinker:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HOH« (2. April 2011, 00:28)


Michele

unregistriert

5

Sonntag, 3. April 2011, 11:49

Vielen Dank für euren schnellen Antworten.

@Andree: leider habe ich null Ahnung von Html und PHP. Deshalb wäre für mich wahrscheinlich ein Baukasten System oder Netobject Fusion am besten geeignet.

@HOH: Dremweaver ist bestimmt super aber ich denke das liegt nicht in meiner Preisklasse. Das wird sich doch bestimmt in der gleichen Preiskategorie wie Photoshop bewegen oder? Hättest du vielleicht noch ein paar Tips worauf ich bei einem Webhoster achten muss?

Was ist denn eigentlich wenn ich mich für ein Programm entscheide. Bin ich dann gezwungen ewig bei diesem zu bleiben oder könnte ich später auf ein anderes umsteigen?

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag. :cheesy:

Kalle

Cheffe

Beiträge: 6 041

Beruf: Nix

Danksagungen: 1765

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. April 2011, 12:24

Ich benutze z.Z noch NetObjectFusion 11,habe aber diverse Probleme damit,die Volker allerdings nicht hat,liegt wahrscheinlich an ?????


Ich will jetzt mal abwarten was NetObjects Fusion XII an Verbesserungen bringt und wie weit man eine bestehende Hompage z.B von NOF auf ein anderes Progrmamm bringen kann,eher wohl nicht,aber da kann dir sicherlich Andree mehr zu sagen.
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/nummer/31.gif[/img] Stammtischtreffen dabei

Zum Arbeiten zu alt,
zum Sterben zu jung,
zum Reisen topfitt ...

Beiträge: 202

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. April 2011, 17:48

Ich benutze zum HTML editieren NVU. Kost nix, kann alles was ich brauche und ist nicht allzu schwer. Geht sogar komplett ohne Ahnung vom Programmieren zu haben.

In letzter Zeit bin ich aber Wordpress-Kunde. Kost auch nix, man braucht keine Software ausser der Bildbearbeitung, und sieht auf Anhieb gut aus!

Hier meine neue Bandwebseite . .

:99:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. April 2011, 18:32

Zitat

Original von Michele
Hättest du vielleicht noch ein paar Tips worauf ich bei einem Webhoster achten muss?

Was ist denn eigentlich wenn ich mich für ein Programm entscheide. Bin ich dann gezwungen ewig bei diesem zu bleiben oder könnte ich später auf ein anderes umsteigen?

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag. :cheesy:


Also zum Thema Webhoster:
www.allinkl.com kann man empfehlen. Da haben einige Leute hier aus dem
Forum (ich auch) die eigene Webseite liegen.

Das mit dem Programm ist halt so eine Sache:
Ich hatte vorher Netobjects und mir reichten die Funktionen nicht mehr,
bzw. hatte es tüchtig viele Macken.
Ich bin dann auf Joomla (soetwas wie Wordpress) umgestiegen und habe
alle Texte händisch umkopiert. Hat eine Ewigkeit gedauert.

Joomla kann bei vielen Webhostern (auch Allinkl.com) über ein Menü
automatisch installiert werden und kann dann über diverse Templates
angepasst werden, geht auch als Laie, wenn man sich da etwas
mit beschäftigt. Und Learning bei doing hat bei mir auch funktioniert.

Andree

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. April 2011, 19:01

Zitat

Original von kman900
... meine neue Bandwebseite

Falls Du das bist, der die Gitarre beim Steppenwolf Song spielt, dann pack Deinen Krempel zusammen und komm zum Diemelsee. :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 202

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. April 2011, 23:01

Zitat

Original von andie

Zitat

Original von kman900
... meine neue Bandwebseite

Falls Du das bist, der die Gitarre beim Steppenwolf Song spielt, dann pack Deinen Krempel zusammen und komm zum Diemelsee. :peace1:


Yup, mein Kumpel Det und ich . . aber leider keine Zeit. Vielleicht klappts für näxtes Jahr.

Beiträge: 202

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. April 2011, 08:45

Danke!

Womit wir aber schon wieder beim Thema wären . . nach einer kurzen Einarbeitungszeit kann man prima Galerien und Diashows erstellen . . und wenn einem das Design nicht mehr gefällt - klick - macht man ein anderes drauf.

Für die Seite grob zu erstellen hab ich ne Stunde gebraucht. Die Feinarbeit ist ja NIE zu Ende . . aber bei Wordpress ist der Anfang erstmal leicht.

(Leider kriege ich nix von denen für meine Werbung hier . . )

Werbung

unregistriert

Werbung


Michele

unregistriert

12

Montag, 4. April 2011, 18:59

Sooooo,

nach langen hin und her habe ich mich für für Joomla entschieden. Allerdings muss ich gestehen, dass ich da im Moment noch nicht so wirklich durchblicke. Ich hoffe das kommt noch.

@Alle: Danke für die vielen Tips. :peace1:

@Andree: Kennst du vielleicht eine Seite wo für Anfänger einfach beschrieben ist wie Joomla funktioniert oder hast du dich auch müsehlig durch das Forum von Joomla gelesen?

13

Dienstag, 5. April 2011, 06:40

Zitat

Original von Michele
@HOH: Dremweaver ist bestimmt super aber ich denke das liegt nicht in meiner Preisklasse. Das wird sich doch bestimmt in der gleichen Preiskategorie wie Photoshop bewegen oder? Hättest du vielleicht noch ein paar Tips worauf ich bei einem Webhoster achten muss?

Leider erst jetzt wieder reingeschaut hier ... X( ... DW ist recht teuer, stimmt. In diversen Zeitschriften oder auch online gibt es aber immer wieder mal eine ältere Version für lau, das lohnt sich dann IMHO schon. Aber in der Zwischenzeit hast du dich ja eh für Joomla entschieden :nicken:

Thema webhoster: Ist eigtl.alles schon zu gesagt, ich bin ebenfalls bei AllInkl und bisher sehr zufrieden :daumen: