Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 769

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 13. März 2011, 10:15

Hallo Kat
Ich meinte warum einige mehrere GROSSE Kamerabodys zB auf eine Wanderung mitnehmen. Generell habe ich meine kleine Knipse auch auf Reisen zus. mit
Muhtsch

andie

Moderator

Beiträge: 4 883

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 13. März 2011, 12:03

Zitat

Original von muhtsch

2 Kameras...?? habe ich noch nie verstanden, warum man mehrere haben muss.


Zitat


Ich meinte warum einige mehrere GROSSE Kamerabodys zB auf eine Wanderung mitnehmen.

Verwechselst Du uns mit den Kumpanen von der FC?
Hier in diesem Thread hat niemand was von 2 Kameras geschrieben ...

Sonnige Mittagsgrüsse... :peace1:
Bei Stammtischtreffen dabei

Beiträge: 769

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 13. März 2011, 19:38

Zitat

Verwechselst Du uns mit den Kumpanen von der FC?


..na ich habe nicht gleich das gesamte Forum durchgelesen :zwinker: aber da viele hier auch in der FC sind, hätte ja sein können, daß mir jemand die Notwendigkeit erklärt hätte...

muhtsch

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 769

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 13. März 2011, 19:57

Zitat

hab wohl zu wenige übersättigte Bilder von anderen gelobt totlach


:totlach: ja das wird es wohl sein. Wir sind nur Knipser und freuen uns an unseren Fotos...es ist einfach nur ein Hobby...wenn man sonst keine anderen Herausforderungen im Beruf hat :zwinker:...Kinder sind auch raus... :99:
das F steht für mich auch für Foto und nicht Fanatiker :totlach:

muhtsch

Beiträge: 769

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 13. März 2011, 20:13

Zitat

Stimmt, in erster Linie will man sich selbst daran erfreuen, dann anderen etwas zeigen wo sie vielleicht noch nie waren und das dann auch noch so das man es wiedererkennt zwinker


genau in der Reihenfolge !!! Könnten auch meine Worte sein.
Ich schaue übrigens immer rein, wenn wir in eine Gegend fahren wo ich noch nie war, das ist schon die halbe "Miete"

muhtsch

26

Dienstag, 15. März 2011, 13:03

ehrlich gesagt interessieren immer keinen meine Fotos... meinen Eltern muss ich die dann immer regelrecht aufdrücken :zungeraus: ... irgendwie hab ich das Gefühl Leute wollen mir einen Gefallen tun, wenn sie sich die freiwillig angucken....

Ich guck gerne Bilder... auch von anderen urlauben.. außer von Strandurlauben. Am Pool, am Strand, auf der Liege, im Meer, neben der Liege, beim Buffet... 10 x ekliges AI-Buffet fotografiert... Abendveranstaltung der Animateure, das Meer, ... das Meer von weit weg, das Meer morgens, der Pool, ... das Zimmer ... AAAAAAAAAAAAAAAH!!!!!!!!!

Ich war letztes Jahr November AI in Kalabrien, habe 3 Fotos in der Anlage und am Strand gemacht ... und 30 Fotos an einem Tag beim Ausflug nach Pizzo.

Beiträge: 769

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 15. März 2011, 13:40

Zitat

Ich guck gerne Bilder... auch von anderen urlauben


ja das tue ich auch gern, genau wie ich gern Reiseberichte lese incl deren Fotos. Du mußt Dir ben sagen: das mach' ich für mich!
Oder Du stellst sie in die FC oder machst eine HP...

Büfets als Fotos brauche ich auch nicht!...auch keine Zimmereinrichtungen, es sei denn, die sind besonders.

muhtsch

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1

Wohnort: 95028 Hof

Beruf: Fotograf und Veranstalter von Fotoreisen

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 28. März 2012, 16:33

meine DSLR-Ausrüstung

Hi,

ich fahre jedes Jahr mit einer Fotogruppe in die USA oder Kanada und da es eine Fotoreise ist, kann ich Euch denke ich einige Tipps geben:

Body: letzten Herbst nach Kanada dachte ich, da bislang alles gut ging, wird ja wohl ein Body reichen, aber denkste! Am ersten Tag ging meine Nikon D3s in Las Vegas kaputt und ich konnte 30 Tage nur noch Offenblende fotografieren :hau:. Ergo: zwei Bodies mitnehmen, die haben außerdem den Vorteil, nicht wechseln zu müssen, wenn es staubig wird.

Rucksack: perfekt ist der ThinkTank Rotation, da man zum Tauschen der Objektive nicht den Rucksack abnehmen muss und bei Wanderungen die Kamera nicht um den Hals, sondern als Gegengewicht zum Fotorucksack dient. Außerdem kann man im Bauchbereich noch das Stativ anklinken, was den gleichen Vorteil hat.

Weitere Tipps gerne - anrufen oder mailen!

LG
Jürgen