Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Stammtisch Forum - Info's rund um USA und Kanada. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:59

IPhone -- die Lösung all meiner Probleme

Hallo Ihr Lieben,

seit Freitag bin ich stolzer Besitzer eines IPhones mit mobiler Internetflatrate. Ich bin total begeistert...

Zum Beispiel habe ich skype app installiert. Damit kann ich zum Beispiel in den USA wenn ein WiFi spot irgendwo ist für 0,02 in Deutschland anrufen. Hammer ... und ganz normal telefonieren. zu skype wie immer kostenlos

desweiteren hab ich google maps drauf und google earth ... genial ... dann einen New York U-bahn plan, zum vergrößern, klasse...

Danach hab ich mir noch eine Tip App geladen, ... du gibst den essens-betrag ein und klickst wieviel prozent du geben möchtest. ist witzig gemacht, mit sternen, ... danach wählst du den split für die personen und schon haste keine rechnerei mehr.

desweiteren, und mein liebingsspielzeug, ein Barcode App ... ich bin bei media markt, scanne eine cam und die app zeigt mir den günstigsten Preis des Artikels

und das beste ist, es funktioniert alles total easy... itunes am pc und schon synchronisiert er mit dem phone bei jedem anschließen. ebenso funktioniert dies einwandfrei mit Outlook ...

habt ihr auch ein iphone, ... was sind eure erfahrungen.

Es haben sich bereits 21 Gäste bedankt.

Beiträge: 632

Beruf: Ing. Elektronik

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Februar 2010, 23:10

RE: IPhone -- die Lösung all meiner Probleme

Zwar kein iPhone, aber ein Samsung Omnia II.
Es tut im Westentlichen dasselbe, arbeitet offen unter Windows mit 10.000en Apps und kostet ca. 350 Euro ohne Vertrag.
Die 5MP Cam bringt excellente Fotos, das Radio hat besten Empfang, das GPS-Modul tuts auch sehr gut, Skype geht auch, mit Ton und Video, der Akku ist austauschbar . . .
Gruß, Wolfgang
Fotoreisen in den Südwesten der USA.
www.usa-foto.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kieckbusch« (23. Februar 2010, 23:12)


Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Februar 2010, 09:35

Ich hab seit ein paar Wochen das Touch mit 64 GB, nen iPhone wollte ich so außer der Reihe nicht, da ich nen ziemlich neuen Vertrag mit Handy hab... kommt Zeit, kommt Rat, kommt Mai... :zwinker:

Außer telefonieren, Fotos schießen und UMTS kann das Ding auch alles - sozusagen eine Zaubermaschine... das Ding macht einfach nur Riesenspaß, seitdem haben sich die Stromkosten für meinen PC bestimmt um die Hälfte reduziert... denn wenn ich nur mal kurz was nachschauen möchte, bleibt die große Kiste aus...

Fazit: ne schöne Spielerei... :nicken:


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 119

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Februar 2010, 14:06

RE: IPhone -- die Lösung all meiner Probleme

Zitat

Original von kat
seit Freitag bin ich stolzer Besitzer eines IPhones mit mobiler Internetflatrate.


Hi.

Was kostet denn so eine Internetflate für die USA?

Das wäre demnächst für mich interessant.

Willi

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2010, 14:36

RE: IPhone -- die Lösung all meiner Probleme

Zitat

Original von wilma61

Zitat

Original von kat
seit Freitag bin ich stolzer Besitzer eines IPhones mit mobiler Internetflatrate.


Hi.

Was kostet denn so eine Internetflate für die USA?

Das wäre demnächst für mich interessant.

Willi


Hierzulande läuft das ja über UMTS, aber eben nur in Deutschland... fürs Ausland wird´s kompliziert und teuer...

@Kalle: :D


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yes« (24. Februar 2010, 14:37)


chrischi

unregistriert

6

Donnerstag, 25. Februar 2010, 12:24

Ich habe ein Nokia 6130 und kann damit telefonieren. :cheesy: ( selbst das nervt mich)
Ich bin zwar erst 35 aber skype, apps, icq, feeds, twitter :kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz:
Ich will meine Wählscheibe zurück.

chrischi

Beiträge: 4 780

Beruf: Gelber Engel

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. Februar 2010, 16:35

Zitat

Original von chrischi
Ich habe ein Nokia 6130 und kann damit telefonieren. :cheesy: ( selbst das nervt mich)
Ich bin zwar erst 35 aber skype, apps, icq, feeds, twitter :kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz:
Ich will meine Wählscheibe zurück.

chrischi


Vergiss es, chrischi... Hier hilft wenn überhauto nur ne Zeitmaschine... :D


Yes
...verrückt nach Reisen...

:bier:


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 356

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Februar 2010, 17:18

Googelt mal nach einem W48 Telefon.
So eins steht hier im Wohnzimmer zum telefonieren...
Ok, wir haben auch ein Funktelefon, aber ich komme nunmal aus
diesem Bereich und ein W48 ist immer noch eins der tollsten Telefone.

Leider wählt das Telefon aktuell oft falsch, muss mal schauen ob ich
da noch Ersatzteile für finde...

Andree

chrischi

unregistriert

9

Donnerstag, 25. Februar 2010, 17:24

Muß man sich da wirklich reinarbeiten? Ich fühl mich jetzt schon wie mein Opa als er seinen ersten Videorecorder bekam. Ich hoffe das das normale Leben noch lange ohne diesen " Spielkram " auskommt.

chrischi

10

Donnerstag, 25. Februar 2010, 19:44

chrischi, das ist kein Spielkram, sondern komplette Erleichterung deines Lebens!


Hab ne neue App ... New York City Guide ... ortet dich und führt dich per GPS durch NYC ... uns erklärt dir alles zu den Sehenswürdigkeiten. Es gibt verschiedene Routen zum auswählen. GENIAL!

Beiträge: 2 084

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. Februar 2010, 19:48

Ich interessiere mich ja schon länger für ein iPhone aber sind die immer noch so teuer und man ist zudem an die Telekom gebunden? Wäre schön wenn jemand diesbezüglich mal seine Erfahrungen preisgibt. Danke! :peace1:
USA...where my heart belongs!


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 2 908

Beruf: Systemtechniker/IT und TK

Danksagungen: 356

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. Februar 2010, 20:37

@Carsten:Sind es nicht eher 200 und 500 MB??
Gigabyte sind doch etwas viel....


Andree

Beiträge: 2 084

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. Februar 2010, 22:19

Vielen Dank Carsten! :daumen: Auf wieviel Zeit verteilst du denn die 20h? Mich stört ja nur das ich erstmal 2 Verträge laufen hätte und meine Stammnummer, die ich seit 11 Jahren habe, nicht behalten könnte. Ansonsten schwärmen mir zuviele vom iPhone vor als das ich es nicht auch gern hätte. :99:
USA...where my heart belongs!


Beiträge: 1 765

Danksagungen: 262

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. Februar 2010, 06:01

Zitat

Original von kat

Hab ne neue App ... New York City Guide ... ortet dich und führt dich per GPS durch NYC GENIAL!


Ja ja ... ortet dich .... eben! :beten:
Bei[img] http://www.usa-stammtisch.de/bilder/01.gif[/img] Stammtischtreffen dabei




chrischi

unregistriert

15

Freitag, 26. Februar 2010, 07:26

Eine Erleichterung meines Lebens???
Lässt das Ding nervige Leute verschwinden, bestraft es die allmorgentlichen Raser und Drängler, ist jetzt im Winter durch das IPhone das Streusalz nichtmehr ausverkauft???? Wenn dem so ist steh ich um 9 Uhr beim MM.

Für meinen Urlaub bereite mich lieber mit Stadtplan und Büchern etc. vor, stelle mir meine Touren zusammen, das ist schon der halbe Urlaubsspass. Und ob das mit dem Orten in Mänhädden so gut klappt???? OK auf dem ESB wird man guten Empfang haben.

Viele Grüße
chrischi

Werbung

unregistriert

Werbung


chrischi

unregistriert

16

Freitag, 26. Februar 2010, 08:39

Bin leider immer alleine unterwegs, Foto machen ist während der Fahrt immer etwas ungünstig, wenn ich das machen würde, hätte ich das Fotohandy in der Hand halten und bestimmt erwischt werden. :cheesy:

Die Baumärkte in meiner Umgebung kenne ich alle. Anrufen? Das Örtliche.
Da bin ich beim blättern schneller als beim friemeligen eintippen.

Solange ich damit nur telefonieren müsste kommt mir so ein Ding nicht ins Haus.

Ich sag ja 35 und schon Old School. :peace1:

chrischi

chrischi

unregistriert

17

Freitag, 26. Februar 2010, 09:27

SMS hab ich nie kapiert, warum ruft man nicht einfach an???

chrischi

unregistriert

18

Freitag, 26. Februar 2010, 14:15

Ich durfte schonmal mit dem Eifon telefonieren, hatte danach Muskelkater dat Ding is schwer!!! :cheesy:

Das Örtliche oder 11833, is ja nichtso das man keine anderen Möglichkeiten hat.

Irgendwann wird es sicher nichtmehr anders gehen, keine Kreditkarten oder Bargeld, Kino, Bahn nur noch Eikarte, Eigeld, Eikino, Eibahn
but bis es soweit is, geh fot mit dem Ding.

Liegt bestimmt an meiner Abneigung zu dem ständigen Kommunikationswahn, immer, überall, alle Infos, topaktuell.
Tom Cruise hat einen querhängenden Furz getwittert, wo führt das noch hin.
Ich liebe einfach die Ruhe, ich bin ja schon 35!!!

chrischi

Beiträge: 1 628

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

19

Freitag, 26. Februar 2010, 14:54

isch abe keine Probleme
(jedenfalls nicht solche) :zungeraus:
Viele Grüße
Sepp

Bei Stammtischtreffen dabei

USA 2011 - from California to California

thunderstorm & sunshine USA 2010

Werbung

unregistriert

Werbung


chrischi

unregistriert

20

Freitag, 26. Februar 2010, 16:19

Kann man deine " anderen " Probleme mit dem Eieifon lösen?? :cheesy: